Jump to content

Schwangerschaft am Anfang

Rate this topic


HaseOL
 Share

Recommended Posts

Hallo,

ich hoffe hier ist man als Mann auch willkommen :-)

Und zwar meine Frau ist jetzt in der 9 W.

Ich muß dazu sagen das Sie das zweite mal Schwanger ist.

Leider haben wir in der ersten Schwangerschaft das Kind in der 13 Woche verloren.

Jetzt in der zweiten Schwangerschaft ist eigentlich alles anders,sie hat meistens ein ziehen im Unterleib,ist ab und zu mal am Brechen :-) und ihre Brüste tun hin und wieder auch weh.

Leider haben wir jetzt ein wenig Angst das wieder was passieren könnte.

Meine Frau hat aufgeschnappt,das die Brüste eigentlich immer weh tun müssen,daran soll man sehen das alles in Ordnung ist.

Jetzt hatte Sie gestern das erstemal keine Brustschmerzen,und Sie hat Angst das da was nicht stimmt.

Sie hatte aber wieder so ein ziehen im Unterleib.

Meine Meinung nach müßen die Brüste nicht jeden Tag weh tun.

Liege ich falsch ???

Wenn es euch nicht zu anstößig ist,würde ich gerne von euch wissen ob ihr auch jeden Tag Brustschmerzen habt in der SS ??????

Ich mache mir nämlich auch ein wenig sorgen :-(

Ich hoffe es schreibt mir einer :-)

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ersteinmal tut mir echt leid das Ihr diese schmerzliche Erfahrung machen musstet.

also meine erste SS ist schon 3 1/2 Jahre her und die Maus ist grad im Kiga. Wir basteln jetzt immer schön fleißig an unserem zweiten Wunschkind.

Du kannst Deine Frau beruhigen, ich habe es schon in einem anderen Thread gerade geschrieben, das ich in der ersten SS absolut keine Brustschmerzen hatte und jetzt nach meinem ES bin ich mir diese am einbilden bzw. meine Brüste tuen wirklich weh. Ich hatte in meiner ersten SS auch sehr starke übelkeit und erbrechen und gestern hatte ich die auch schon (aber wenn man sich ein baby wünscht kann man sich ja echt viel einbilden:D ). Also wenn Deine Frau sich so sorgen macht vielleicht sollte sie dann mal bei ihrem FA anrufen und fragen ob es möglich ist das der nochmal danach schaut, denn ich denke wenn jemand so ne schmerzlich erfahrung einer FG gemacht hat, der darf sich auch sorgen und da darf ruhig nochmal nachgeschaut werden.

LG

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

auch ich hatte in meiner ersten Schwangerschaft eigentlich gar keine Beschwerden. Wenn mein Bauch nicht gewachsen wäre und es irgendwann angefangen hätte zu treten, hätte ich es nicht mal gemerkt :) . Also soll sich Deine Frau mal nicht verrückt machen. Versucht euch zu entspannen das ist das Beste für euch und das Baby.

LG an Deine Frau und eine wunderschöne Kugelzeit es wird schon alles gut gehen.

LG Patti.

Link to comment
Share on other sites

also diese Sprüche wie Brustschmerzen oder Übelkeit seien ein Anzeichen, dass mit der SS alles gut ist, hört man ja immer wieder

letztlich sind es aber nur Ammenmärchen und es besteht grds. kein Grund, sich Sorgen zu machen, nur weil diese Symptome fehlen

alles Gute für die SS

Caillean

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

Die Brust tut meist am Anfang so sehr weh, weil sich der Körper erst an die ganze Hormonumstellung gewöhnen muss! Das ist vollkommen normal. Mit Fortschreiten der Schwangerschaft nehmen aber die Brustschmerzen und auch die anderen Beschwerden ab, weil der Körper sich auf "schwanger" eingestellt hat. Und dann wächst die Brust nur noch, OHNE zu schmerzen! Das ist vollkommen normal!

Aber gerade Frauen, die eine solch schmerzliche Erfahrung einer FG machen mussten, sind besonders sensibel, was solche Dinge betrifft. Bei mir war´s nicht anders. Sprich ihr gut zu und wenn sie wirklich "professionellen" Rat braucht, dann sucht euch doch gleich eine Hebamme oder fragt den FA! Da seid ihr immer gut beraten und das machen auch viele - grad das mit der Hebamme. Nach einer FG möchte man einfach auch ein wenig Sicherheit haben!

Sei Dir gewiss, alles ist in Ordnung!:)

Link to comment
Share on other sites

Hallo, ich wollte deswegen keinen neuen Thread aufmachen und dachte, das passt hier her. Freue mich, dass bei HaseOL alles ok ist!

Habt ihr ähnliche Erfahrung wie Patti, also schwanger zu sein/werden und erst mal so gar keine Anzeichen dafür zu haben?? Bin seit 5 Tagen über den NMT und habe Kopfschmerzen. Trau mich aber nicht, etwas dagegen zu nehmen, fall es doch schon geklappt haben sollte. Andererseits wollte ich auch keinen Test verschwenden, wenn ich doch eh keine Anzeichen für eine Schwangerschaft habe. Fällt euch etwas ein? :confused:

Vielen Dank und liebe Grüße

Link to comment
Share on other sites

Ja!:D Testen!:D Was anderes leider nicht....:cool: Du bist schon so weit drüber, dass das Ergebnis auf jeden Fall sicher sein wird. Und Du kannst Dich ja nicht die ganze Zeit mit Kopfschmerzen rumquälen und auch nicht mit der Unsicherheit. Und verschwendet ist der Test mit Sicherheit dann nicht!

Link to comment
Share on other sites

Hmmmmm...:( Menno! Schade! Tut mir echt leid, Du Arme! *knuddel* Aber zumindest ein Gutes hat das Ganze.... Du kannst Schmerztabletten nehmen...*seufz* Hey aber wenn bis Montag die Mens nicht da ist, dann würd ich mal beim Arzt nachfragen, an was das sonst noch liegen könnte..., also dass die Mens nicht kommt?! Oder ist da schon was bekannt bei Dir? Tut mir Leid, vielleicht hast Du´s schon mal erzählt, aber ist nicht immer leicht, bei so vielen Schicksalen alles im Kopf zu haben...:o

Link to comment
Share on other sites

Ihr seid ja lieb, danke!

Heike, kein Problem. Ich habe 26 Jahre die Pille genommen und das ist mein erster !! Zyklus. Meine FA meinte am Telefon, dass alles möglich sei: von keine Mens über Wochen oder Monate über super schnelle Schwangerschaft bis zu ES, den man nicht mitbekommt etc. Das volle Programm.

Da ich keine Beschwerden habe, gehe ich nach Ostern zu ihr, sie macht jetzt Urlaub. Und bis dahin weiß ich ja evtl. schon etwas mehr. Meine ZS-Beobachtung nämlich könnte darauf hin deuten, dass ich erst um den 20ten Zyklustag ES gehabt haben könnte... Dann käme die Mens ja auch erst ewig viel später. Naja, ich mach mich nicht verrückt.

Wait and see - kuscheliges WE Ihr Lieben!! :o

Link to comment
Share on other sites

Schon passiert - abgeschaltet, entspannt und: die Mens ist da. Jippie, jetzt kann ich endlich alles nachvollziehen und einen neuen Zyklus starten. Hab im ersten Zyklus ja erst am Tag 23 mit Temp messen begonnen. Hatte mir schon überlegt, wie ich das mit der Zeitumstellung mache.

Meine Welt ist jetzt erst mal in Ordnung, :D dann gibt es heute nochmal Sushi und vino :D Bis demnächst, eure Dottore

Link to comment
Share on other sites

Guten Morgen Dottere!

Da hat mein festes Hoffen und Daumendrücken von gestern ja geholfen! :)

Schön, dass du jetzt ein wenig Gewissheit hast und mit dieser heute in deinen neuen Zyklus starten kannst! Für diesen wünsch ich dir von Herzen viel Glück!

Sag mal, fängst du dann heute, da 1. ZT, mit Temperatutmessen an?

Ich wünsch dir schon mal, auch wenn wir uns sicher noch lesen, einen schönen Tag (mit Vino und Sushi) und ein erholsames Wochenende!

Ich schluck jetzt erstmal brav meine Folio und warte, dass bei mir auch was passiert ;)!

Lg, Smilla

Link to comment
Share on other sites

Danke, wie lieb von Dir! Ich messe seit einiger Zeit jeden Morgen (wollte das erst nicht machen, habe mich dann aber doch anders entschieden). Aber eben erst seit dem 23. Zyklustag, so dass ich wahrsch. erst nach dem ES angefangen hatte....:D

Übrigens nehme ich mein Folio vor dem Schlafen gehen. Ich trinke sehr viel Tee, Wasser + Saft (fast 3 Liter, im Sommer auch schon mal 4). Und das hat leider den Nachteil, dass man z.B. wasserlösliche Vitamine leichter ausschwemmt. Weiß nicht, was mit Folio ist, aber sicher ist sicher...

Wünsche dir auch alles Gute und dass endlich was passiert :flower:

Link to comment
Share on other sites

Ich hatte auch erst gesagt, ich messe keine Temperatur oder teste mit Ovutests. Wollte das Ganze ja schließlich locker angehen! Naja, du weißt ja, wie das ist! Am 13. ZT hatte ich dann mit den Tests angefangen und zwischendurch auch mal einige Tage lang Temp gemessen. Jetzt hab ich das wieder aufgehört, werde aber beim nächsten Zyklus konsquent sein. Hab mir bei Ebay extra ein Thermometer gekauft, das 2 Stellen nach dem Komma anzeigt ;)!

Meinst du, es ist besser, die Folio am Abend zu nehmen? Ich hatte damit Ende Januar angefangen und seither nehm ich sie immer in der Früh zu meinem Cappu. Aber das könnte ich natürlich umstellen!

Das mit dem Trinken ist bei mir so ne Sache: Ich trinke viel zu wenig. Durst hab ich so gut wie nie! Derzeit zwinge ich mich, damit ich wenigstens auf 2 Liter täglich komme!

Danke fürs Daumendrücken. Ich hoffe auch, dass sich bald was tut! Wenn meine Mens kommt, wäre ich auch schon glücklich. Dann könnt ich, so wie du, neu anfangen! Ich werde trotzdem, auch wenn sie kommen sollte, zu meiner Ärztin gehen, da ich wissen will, ob ein ES war oder ob die Eier wieder im Eileiter gesammelt werden. Aber heute ist ja "erst" der 24. Zyklustag! Ein weing gedulden muss ich mich da jetzt noch!

Wie lange war dein Zyklus jetzt eigentlich?

Lg, Smilla

Link to comment
Share on other sites

Hi Heike!

Lieb von dir, dass du immer noch an mich glaubst und mit mir hoffst!

Wie gesagt, heute ist der 24.ZT. Nachdem die Ovutests von Tag 13 an nichts angezeigt haben und die Mens ja ca 14 Tage nach dem ES (der dann ja schon vor Tag 13 gewesen sein musste) kommt, müsste sie sich ja so langsam anbahnen! Ich hab einfach nur Angst, dass kein ES war und die Mens auch ewig auf sich warten lässt! So war das ja bei mir, als ich vor 3 Jahren die Pille schon mal abgesetzt hatte!

Liebe Heike, gehts dir gut? Hab grad gesehen, dass du ja schon Ende Mai Termin hast. Übrigends, ich kann mich über jede Schwangerschaft freuen und fieber da auch mit, wenn diejenige, wie du, auch Interesse an Nichtschwangeren zeigt! Verstehste wie ich das meine?

Lg und dir auch ein schönes WE!

Smilla

Link to comment
Share on other sites

Wenn du eher zu wenig trinkst, kannst du die Folio natürlich tagsüber nehmen!! Mein Zyklus war jetzt volle 33 Tage lang. Wobei jetzt erst mal nur die Schmierblutung da ist und manche sagen, dass der erste Zyklustag eigentlich erst ab einer richtigen Blutung gerechnet werden soll. Aber der Tag ist ja noch jung... Und meine Mens kam früher immer erst gegen Spätnachmittag/Abend.

Ich finde es gut, wenn du zum Arzt gehst, denn da kann man doch die ein oder andere Frage loswerden und meistens ist man danach beruhigter. Ich liebe dieses Forum, aber wenn man zu viel von all den Dingen liest, die schief laufen können, dann kann einen das auch mal eher runterziehen. Deshalb finde ich, muss man einen Mittelweg suchen: mit Literatur, Gesprächen (echte und im Netz), aber auch immer mal wieder mit dem Arzt. Also, weiter durchhalten, noch ist ja nix verloren!

P.S: Danke Heike, habe gerade gesehen, dass du auch geschrieben hast - nochmal schönes WE euch allen, bei uns schüttet es und ist kalt. Brrrr. Schöner Kuscheltag, aber mit wem und vor allem, am Menstag? Na ja, ab morgen bin ich auch wieder zu zweit

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.