Jump to content

Werden Wehen durch Gehen stärker und schmerzhafter?

Rate this topic


Unwirklich
 Share

Recommended Posts

Hallo!

Werden Wehen durch Gehen stärke und schmerzhafter?

Ich bin eben zum Supermarkt gelaufen und mein Bauch wurde total hart und er hat unterhalb des Bauchnabels auch fies wehgetan, so wie ein ganz fieser Muskelkater oder so (schwer zu beschreiben).

Das wurde erst besser als ich mich vor dem Supermarkt mit jemandem unterhalten habe. Jetzt tuts nicht mehr wirklich weh, ist nur noch so ein Nachall.

Seit heute Nachmittag wird er auch wieder in kürzeren Abständen hart, so wie gestern.

Ja ich weiß, ich sollte zum Arzt gehen. Werde ich wohl auch tun, aber vorher wollte ich wissen, ob der Schmerz nur durch das Laufen kommt oder auch etwas mit dem Bauch zu tun hat?

Ich weiß auch nicht, ob ich heute schon ins KH soll oder morgen... morgen ist halt die Praxis meiner Ärztin zu, ich müsste also so oder so ins KH. Und irgendwie denk ich mir, die schicken mich eh wieder nur mit einem Rezept für Magnesium heim, dafür brauch ich nicht noch extra ins KH fahren.

Link to comment
Share on other sites

kann mit unter vorkommen, ja.. darum geht man auch einige Runden, wenn man kurz vor der Entbindung steht :-)

am besten du gehst noch heute ins KH.... um sicher zu gehen.. es können auch die sogenannten Übungwehen sein...

du bist ja gerade erst 30ste woche, wenn ich das richtig gesehen habe.. aber du kannst auch einen Test machen:

Geh heiß baden.. natürlich nicht zu heiß.. tut sich dann was, sofort ins KH; tut sich dann nix, waren es übungswehen

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

du hast recht, es ist so, daß Wehen beim Laufen schlimmer werden. Durch die Bewegung und das Gewicht des Kindes, das in der senkrechten Haltung zusätzlich noch nach unten drückt, wird die Gebärmutter zu Kontraktionen angeregt. Deshalb muß man bei vorzeitigen Wehen auch so oft liegen.

Mir ist bei Eileens Geburt mittags die Fruchtblase geplatzt, obwohl ich zu diesem Zeitpunkt keine einzige Wehe hatte. Nur durch längeres Herumlaufen im KH wurde die Wehentätigkeit so angeregt, daß sie um kurz vor 16 Uhr auf die Welt kam. :)

Dein kleines Krümelchen sollte aber doch noch einige Zeit im Bauch verbringen, deshalb leg dich lieber öfter mal hin und schon dich. ;)

Alles Gute!

Link to comment
Share on other sites

ich würde an deiner Stelle auch noch heute abend ins Krankenhaus fahren und nicht mehr bis morgen warten!

das hört sich wirklich nach wehen an! und zwar NICHT nach übungswehen!

die werden dich schon nicht so einfach abspeisen!

aber ich würde lieber gehen, als mir hinterher vorwürfe zu machen falls doch etwas passiert oder es ernster ist!! (was ich natürlich nicht hoffe!!!!)

habe dir ja heute nachmittag schon geraten ins kh zu fahren!

najaa.. viel Glück und gute "besserung" (hört sich hier irgendwie doof an:confused: )

Liebe Grüße..

Link to comment
Share on other sites

Guest LindaK

Also Übungswehen sollten eigentlich nicht wehtun, und vor allem auch nicht so oft auftreten! Wenn sie nämlich schon so kräftig sind, dass sie wehtun, kann das auch Auswirkungen auf den Muttermund haben.

Ich hoffe, Du warst beim Arzt und kannst Entwarnung geben!

Link to comment
Share on other sites

Also Übungswehen sollten eigentlich nicht wehtun, und vor allem auch nicht so oft auftreten! Wenn sie nämlich schon so kräftig sind, dass sie wehtun, kann das auch Auswirkungen auf den Muttermund haben.

Ich hoffe, Du warst beim Arzt und kannst Entwarnung geben!

da muss ich dir leider Wiedersprechen, Übungswehen können mitunter weh tun. Hatte ich bei meienr ersten SS auch gehabt und bin zum Doc. Dort hieß es alles ok, Magnesium nehmen, es sind nur Übungswehen. Die wahren höllisch, aber noch lange nicht so heftig, wie die richtigen Wehen. Wenn es richtige Wehen sind, kannst du nicht mehr gehen udn auch kaum etwas sagen.

Link to comment
Share on other sites

Guest Lorelai
Wenn sie nämlich schon so kräftig sind, dass sie wehtun, kann das auch Auswirkungen auf den Muttermund haben.

Genau aus dem Grund hat mir meine Ärztin geraten viel zu Laufen, um quasi die Schwerkraft auszunutzen. Der Kopf des babys drückt auf den Muttermund, und kann so die Wehen auslösen/unterstützen....

Ich wünsche Dir auch alles gute und hoffe, dass du nicht länger im KH bleiben musst!

Link to comment
Share on other sites

Guest LindaK

Ich weiß - ich hab nämlich schon ein Kind. ;)

Aber Unwirklich war schonmal wegen vorzeitiger Wehen im Krankenhaus, wenn ich mich recht erinnere. Und in der 31. Woche ist es schon noch zu früh für so häufige Wehen, wie sie es beschreibt. Und Magnesium hat sie auch noch nicht vom Arzt verschrieben bekommen. Es wirkt sich wahrscheinlich bei jedem anders aus, aber wenn sich die Wehen von immer mal zu ziemlich häufig und dann noch in schmerzhaft verwandeln, würde ich mal draufschauen lassen, ob mit dem Muttermund noch alles in Ordnung ist. Ich hätte nämlich keine Lust, noch fast zehn Wochen liegend zu verbringen, wenn sich doch schon was tut.

Link to comment
Share on other sites

Guest LindaK

@ Lorelai: Nöö, isses nicht. Das war eigentlich meine Antwort auf sianne. Sollte ich wohl das nächste Mal dazuschreiben. :) Und bei Dir? Wie gehts Dir?

Link to comment
Share on other sites

Guest LindaK

Das kann manchmal ganz schnell gehen. An dem Tag, als Frederik geboren wurde, bin ich am Vormittag noch eine Riesenrunde mit den Hunden am See gegangen und habe noch gar nichts geahnt - tja und in der Nacht darauf wurde er dann geboren. Wünsch Dir das Beste! :)

Link to comment
Share on other sites

Hallo ihr Lieben!

Ich war gestern nicht mehr im KH, weil ich total ko war und es mit der Zeit auch ein wenig besser wurde.

Werde aber heute wohl gehen, da meine Ärztin ja nicht da ist (immer dieser Mittwoch :mad: ). Irgendwas hat sich verändert. Ich kann den Mumu ertasten, er ist auch super weich und ich glaube, die Gebärmutter ist ein Stück weiter unten oder hat sich so komisch verschoben, kann den Finger nicht mehr so einführen wie normal, und die Symphyse hat heute Nacht auch mehr geschmerzt.

Wenigstens bin ich jetzt ausgeschlafen und Schmerzen hab ich auch keine.

Ich werde euch dann später berichten, wenn ich im KH bleiben soll (was ich aber kaum glaube) werde ich Jenny88 oder Galadriel anrufen, damit sie bescheid geben. Ansonsten sehen wir uns später.

Link to comment
Share on other sites

Hi Sarah,

ich habe das auch noch. Nicht besonders häufig, aber es kommt vor. Als Schmerzhaft empfinde ich sie nicht - eher unangenehm.

Die Hebi hatte mir mal gesagt, bis 5 x die Stunde ist in Ordnung. So fing das doch seinerzeit auch mit meinen Wehen an. Die 5 x habe ich dann ja locker überschritten, na und den Rest kennst Du ja.

Mit dem Gehen habe ich auch Schwierigkeiten. Wir haben jetzt mein Fahrrad optimal eingestellt, so dass ich ganz gerade sitzen kann. Nun fahre ich gemütlich überall hin. Da komme ich wesentlich besser mit klar. Haben übrigens meine Fa als auch die Hebi befürwortet.

Nimmst Du denn jetzt wieder Magnesium (meine das aus der Apotheke ?). Das hat bei mir wirklich Wunder bewirkt. Zwischendurch trinke ich auch immer den Wehenhemmertee.

Link to comment
Share on other sites

Guest Giuliana2111

ja ich denke das die wehen tatsächlich stärker werden, schon alleine durch die schwerkraft... aber ich fand es während der geburt einfacher mit den wehen im stehen umzugehen als im liegen....

alles gute wünsch ich dir

lg

Link to comment
Share on other sites

Hallo ihr Lieben!

Ich schreibe nur kurz, packe nämlich nur meine Sachen, weils gleich wieder ins Kh geht. Sie wollen mich zur Kontrolle dabehalten. Wehen hat das CTG zwar nicht angezeigt, aber der Mumu hat sich etwas verkürzt und ist auch leicht fingerkuppendurchlässig. Werden mich also gut durchchecken und hoffentlich bin ich dann bald wieder daheim.

Also bis hoffentlich spätestens zum Wochenende,

Sarah

Link to comment
Share on other sites

Hallo ihr Lieben!

Ich schreibe nur kurz, packe nämlich nur meine Sachen, weils gleich wieder ins Kh geht. Sie wollen mich zur Kontrolle dabehalten. Wehen hat das CTG zwar nicht angezeigt, aber der Mumu hat sich etwas verkürzt und ist auch leicht fingerkuppendurchlässig. Werden mich also gut durchchecken und hoffentlich bin ich dann bald wieder daheim.

Also bis hoffentlich spätestens zum Wochenende,

Sarah

Grad noch an Dich gedacht Sarah. Mensch ich wünsch Euch alles Liebe und dass ihr bald wieder zu Hause seid.

Ganz lieben Gruß, Linda

Link to comment
Share on other sites

Guest Lorelai

Hey Sarah!

Vermutlich (oder hoffentlich :) ) werden wir uns ja hier im Forum verpassen. Wenn du erst am Wochenende aus dem KH raus kommst, werde ich wohl hoffentlich grade für ein paar tage eingeliefert werden :)

Ich hoffe dass es deinem Freund, dir und natürlich der kleinen Helena gut geht, und freue mich schon auf news von deiner kleinen family!

Alles Gute!

Lore

Link to comment
Share on other sites

Hallo ihr lieben! Danke für eure Worte.

Ich bin wieder daheim und alles ist ok. Ich hatte Bettruhe (diese Trombosestrümpfe sind ja eklig), aber dafür nette Zimmergenossinnen.

Das CTG hat die ganze Zeit über keine Wehen aufgezeichnet. Die Veränderung am Muttermund ist wieder zurückggangen und deshalb durfte ich dann heute heim. Mein Bauch wird auch nicht mehr hart. Die Ärztin meinte, dass es wahrscheinlich ein Warnschuss meines Körpers war. Vermutlich hat mich der Stress mit meinen EWltern derzeit einfach so arg mitgenommen.

Helena geht es auch bestens. Sie ist verdammt schwer, 2000 g soll sie schon wiegen! Habe auch ein super süßes Bild von ihr bekommen, und alle Schwestern im Kh, die bei uns Dienst hatten, wollten mal gucken. Die Ärztin hat die Kleine die "Plazentaküsserin" genannt.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.