Jump to content

Suche Rubens-Mamis und Erfahrungen

Rate this topic


Rhiannon
 Share

Recommended Posts

Huhu,

ich wollte mal fragen, wer von euch nicht den Idealmaßen entspricht (damit meine ich nicht 10kg zu viel) und wie eure erfahrungen mit schwanger werden und schwangerschaft an sich sind.

ich selber bin übergewichtig und natürlich habe ich angst, dass das alles nicht so klappt. gelbkörperschwäche etc. blabla. Wer muntert mich wieder auf? oder wer kann einfach erfahrungswerte mitteilen?

man wird ja überall damit konfrontiert "du? schwanger werden? mit dem gewicht?", auf jeder 2. seite findet man irgendwelche argumente DAGEGEN, aber kaum dafür oder positive Resonanz.

wenn möglich bitte erste hand berichte :)

Danke!

Link to comment
Share on other sites

Guest Liza-Lena

hi rhiannon,

also meine schwägerin wiegt bei einer größe von 1.70 ca 115 kilo und die hat gerade ihr 2. kind bekommen. also kanns daran ja nicht liegen. und ne bekannte von mir hat sogar 50 kilo übergewicht und hat damals als ich mein erstes bekommen habe, zeitgleich ihr 2. bekommen und zwar ohne jede hilfe.

man sagt zwar, dass übergewichtige frauen schlechter schwanger werden, weil durch das fettgewebe die hormonwerte beeinflusst werden (frag mich jetzt nicht nach genauen daten) aber es gibt doch tausende frauen die dennoch babys bekommen.

vielleicht hilft dir das etwas :)

LG, Liza-Lena mit 10 kilo zuviel druff :)

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

also ich bin auch eine Rubensmama, bei meiner ersten SS hatte ca. 14 Kg zu viel und jetzt sind wir ja für das zweite am üben. Bei meiner ersten SS die war nicht geplant, unsere Maus ist ein Tropi Kind, war uns aber egal wir lieben sie über alles und eine Abtreibung kam für uns nie in frage. Die SS verlief total unproblematisch (ich glaube ich war eine vorzeige SS, ´wir hatten immr die besten Werte und auch eine total unproblematische schnelle Geburt). Tja jetzt arbeiten wir an unserem 2. Kind sind im 2. ÜZ jedoch war ich im 1. ÜZ krank mit 41 grad Fieber musste Antibiotikum nehmen. Hatte auch einen Positive SST jedoch kam 2 Tage drauf meine Tage, meine FA sagte kann sein das das ein Frühabgang war bzw. der Test nicht ganz zuverlässig, und wenn kann es wohl sein das der Abgang wegen des Antibiotikums und des 41 grad Fieber war. Jetzt in meinem 2. ÜZ bin ich schon wieder Krank hab Scharlach und muss schon wieder Antibiotikum nehmen. Hab jetzt aber ca. 24 Kg zu viel, hatte nach der Geburt meiner Tochter alles runter, aber dann innerhalb kürzerster Zeit ganz schnell wieder diese 10 kg drauf. Aber ich weiß das meine Tante, auch sehr viel Übergewicht hatte (mehr wie ich) und sie hatte 2 gesunde Kinder. Also wir müssen uns nur gedulden und dann klappt das schon. Ich drücke Euch jedenfalls die daumen.:cool:

LG

Link to comment
Share on other sites

Hi Rhiannon,

wollte mal noch fragen wie lange Du schon am Üben bist und wie alt Du bist?

Hast Du denn eine Gelbkörperhormonschwäche. Also ich bin ja mal gespannt ob es bei uns diesen Monat geklappt hat. Wenn nicht dann heißt es wohl doch erstmal vor einer Wunsch SS etwas zu fasten für mich, aber eigentlich hoffe ich das es auch so klappt, denn das essen schmeckt immer viel zu gut :D:o. Ausserdem ist es gar nicht so einfach wenn man ein Kind hat abzunehmen, es stehen bei uns überall süßigkeiten rum (die Maus muss trotzdem immer fragen ob sie welche haben darf) und mein Mann ist auf Schicht arbeiten dann kann ich auch nicht so einfach Sport machen. Und alleine macht das eh alles keinen Spaß. Hatte bevor ich meinen Schatz vor 5 Jahren kennengelernt hatte super abgenommen, hatte mit meiner damaligen Nachbarin viel Sport gemacht,aber Mann kennengelernt andere interessen und schwupp hatte ich die 10 Kg wieder drauf.

LG

Link to comment
Share on other sites

Guest FrechesTeufelchen

Hallo Rhiannon,

ich wiege zur Zeit 110kg und bin nur 1,68m klein. Wir haben im July die Pille weggelassen und im August hat uns dann ein Krümelchen verlassen. Seitdem haben wir eben weiter gebastelt:-) Im Februar wurde ich wieder schwanger. Bin jetzt anfang 7te Woche. Denke das wird diesmal glatt gehen:)

Ich habe schon drei ältere Kinder. Damals war ich zwar nicht so schwer wie heute, aber immerhin auch nicht schlank...was nie ein Problem war. Ich wurde immer relativ schnell schwanger( sofort, 4Monate, 2Monate).

Habe meine ersten drei alle normal zur Welt gebracht, außer Dammschnitte/risse hatte ich keine Probleme.....

Das einzigste was ich gemacht habe in den letzten Monaten war, das ich auf ********** geschaut habe wann ich meinen ES hatte. Ok, das kann einen auch verrückt machen....zur abwechselung hab ich nebenbei Kinderwagen etc geschaut:o Habe ja von meinen anderen Kindern nichts mehr da, da wir damals abgeschlossen hatten. Und mich 1 1/2 Jahre danach getrennt...aber das ist eine andere Geschichte.......

So, ich rate dir einfach alles auf dich zukommen zu lassen. Warte einfach ab, bastelt wann euch danach zumute ist......im Februar dachte ich ich weiß wann in etwa mein ES wäre. Hatten auch da gar keine Zeit um zu basteln....naja war wohl doch an einem anderen Tag...und es hat geklappt...wir hatten Streß und den Kopf mit anderen Dingen voll.....vielleicht war das auch ganz gut*grins*

Ich wünsche dir alles Gute und drücke dir die Daumen....es wird schon klappen und dann freuen sich ganz bestimmt ganz viele mit dir:-)

Alles Liebe von Michaela dem frechenTeufelchen:-)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.