Jump to content

Milchschorf bei knapp 3-jährigen!


dortmundermami
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen!

Brauche mal euren Rat zum Thema Milchschorf.

Mein Sohn Chris wird im April 3.Er hatte als Baby eigentlich nicht mit Milchschorf zu "kämpfen". Doch seit einen knappen Jahr haben wir damit echt probleme.

Da er aber auch sehr eigensinnig und stur sein kann lässt er mich grad mal zum haarewaschen "ran".

Hab es auch schon mit Babyöl weichen lassen und so eine komische Paste/creme vom doc bekommen.aber die stank bis zum himmel und geholfen hat sie auch nicht.

man sagte mir auch, wenn der milchschorf nicht weiter behandelt werden könnte, kann es zum haarausfall kommen.das soll daran liegen, das die haarwurzel dann "keine luft" mehr bekommt. keine ahnung ob ich dem glauben schenken kann.

lg,wencke

Link to comment
Share on other sites

Da kenne ich mich leider nicht aus, aber hab beim googeln ein paar Forenbeiträge von anderen Mama's gelesen, deren 3 jährige Kinder auch wieder Milchschorf haben.

Eine schrieb, dass sie vom Kinderarzt eine Salbe/Gel bekommen hat. Das hat wohl geholfen!

Link to comment
Share on other sites

warst mit deinem zwerg schon mal beim Hautarzt??.. die können meist besserhelfen, als die Kinderärzte.. meiner hatte das nur mal kurz in den ersten paar monaten, da hab ich das mit babyöl udn rauskämmen weg bekommen.....

aber das er gleich haarausfall davon bekommen soll, ist mir völlig fremd

Link to comment
Share on other sites

Hallo!!

:) Doch ich hab ein tip für dich, und zwar babyöl. reib es auf dem schorf lasse es einwirken und kämm es vorsichtig raus.wiederhole es jeden tag bis es weg ist und du hast ruhe. so war es bei uns;) ich hoffe es hilft dir auch

lieben gruss anke

Link to comment
Share on other sites

Hallo!!

:) Doch ich hab ein tip für dich, und zwar babyöl. reib es auf dem schorf lasse es einwirken und kämm es vorsichtig raus.wiederhole es jeden tag bis es weg ist und du hast ruhe. so war es bei uns;) ich hoffe es hilft dir auch

lieben gruss anke

das hat sie ja shcon versucht :-)

Link to comment
Share on other sites

also ich kann jetzt ja nur von meinem hasen reden (fast zwei)... er hat seid der geburt schon milchschorf auf dem kopf und erst neulich meinte der Kia das verliert sich von selbst und ich solle es nicht zu viel "behandeln" weil die kopfhaut noch sehr empfindlich sei. Und zu dem haarausfall kann ich nur sagen: die haare wachsen wie bolle:D

Link to comment
Share on other sites

Ich habe grad in der neuen "Wir Eltern" gelesen, dass der Milchschorf von ganz alleine weggeht, er nicht zum Haarausfall führt, eigentlich gar keine schlimmen Nebenwirkungen hat, ausser dass es nicht so schön aussieht.

Ich habe den Schorf Anfangs auch immer probiert zu beseitigen, irgendwann habe ich es aufgegeben, weil die Buben nicht mehr herhalten wollten, heute haben beiden keinen Schorf mehr.

Sofie hatte von Anfang an so lange Haare, dass ich gar nicht bis zum Schorf gekommen bin, heute ist es auch schon viel weniger.

Wenn es dich nicht stört und vor allem deinem Sohn nicht juckt, dann würde ich mal abwarten.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe grad in der neuen "Wir Eltern" gelesen, dass der Milchschorf von ganz alleine weggeht, er nicht zum Haarausfall führt, eigentlich gar keine schlimmen Nebenwirkungen hat, ausser dass es nicht so schön aussieht.

Ich habe den Schorf Anfangs auch immer probiert zu beseitigen, irgendwann habe ich es aufgegeben, weil die Buben nicht mehr herhalten wollten, heute haben beiden keinen Schorf mehr.

Sofie hatte von Anfang an so lange Haare, dass ich gar nicht bis zum Schorf gekommen bin, heute ist es auch schon viel weniger.

Wenn es dich nicht stört und vor allem deinem Sohn nicht juckt, dann würde ich mal abwarten.

danke für deinen beitrag!

werd dann mal abwarten wie sich das mit der zeit noch entwickelt.

lg,wencke

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.