Jump to content

Flugreisen im 3 Trimenon?

Rate this topic


IngaMuc
 Share

Recommended Posts

Hallo,

Ich bin im 7.Monat schwanger und mein Freund und ich haben schon länger eine einwöchige Reise nach Teneriffa geplant - 28. SSW hin und 29. SSW zurück. Da mein Freund nicht früher konnte ist dieser späte Termin zustande gekommen. Eigentlich haben wir uns nie viel Gedanken über die Risiken eines so späten Flugtermins gemacht, da im Internet darüber nichts wirklich negatives zu finden ist und die meisten Fluglinien Schwangere ja auch bis zur 35. SSW transportieren. Mein Arzt meinte dazu nur immer, dass ich ein "gewisses Restrisiko" dann eben selber tragen müsse und man es von meinem jeweiligen Gesundheitszustand kurz vorm Flugtermin abhängig machen solle.

Letzte Woche ist mir aber eine furchtbare Geschichte von einer Schwangeren zu Ohren gekommen, die angeblich zw. dem 6. und 7. Monat geflogen ist und bei der während des Flugs die Fruchtblase geplatzt ist (anscheinend flugbedingt), sie daraufhin das Kind an Board gebären musste und dieses jetzt behindert ist (Sauerstoffmangel!).

Diese Geschichte hat mich natürlich vollkommen aus der Bahn geworfen und ich überlege ernsthaft nicht mehr zu fliegen. Jedoch höre ich von allen Seiten, dass das Risiko dennoch eigentlich sehr gering ist und zB die Gefahr bei einer Autoreise einen schlimmen Unfall zu haben weit größer ist.

Meine Schwangerschaft verlief bis jetzt vollkommen komplikationslos (keine "Übungswehen", keine erhöhte Trombosegefahr, keine Atemprobleme etc.... nichts außergewöhnliches... mir war noch nicht einmal übel ;-)).

Kann mir evtl dennoch jemand helfen dieses "Restrisiko" besser einzugrenzen? Was bedeutet das genau? Was könnte denn im schlimmsten Fall passieren und wie hoch ist das Wahrscheinlichkeit, dass so etwas passiert???

Ich wäre wirklich über jede Hilfe dankbar!

Ich würde sooooo gerne nochmal alleine in die Sonne fliegen bevor das Kind kommt....

1000 Dank!

IngaMuc

Link to comment
Share on other sites

Also es kommt natürlich auch immer darauf an wie lange ihr fliegt. Ich bin ja auch in der 29.Wochen wenn wir nächste Wochen nach Spanien fliegen (sind aber nur 2 stunden).

Aber ich denke wenn bist jetzt immer alles o.k. war in der ss dürfte es kein Problem sein.

Eine Fruchtblase platze auch nicht "einfach" so..und so schlimm ist das mit dem Druck im Flugzeug auch noch lange nicht.

Ich glaube man kann zu jeder Sachen in der ss irgendwelche Horro-geschichten im Internet finden!!

Also wenn du dich Fit fühlst, bis jetzt keine Probleme hattest und du nicht zu lange fliegst und auch noch das o.k. von Arzt hast ist eigentlich alles o.k.!!

Link to comment
Share on other sites

Hallo Inga,

ich bin kein Mediziner und kann dir deshalb nicht sagen, ob es medizinisch bedenklich ist (mein Frauenarzt sagt kein Risiko), aber von meiner Erfahrung erzaehlen. Ich bin bis zur 35. Woche die ganze Schwangerschaft ueber sehr viel geflogen, mindestens zweimal die Woche und alle 2 Monate Langstrecke (von Afrika nach Europa). Mir und meinem Baby hat es ueberhaupt nicht geschadet. Sie war auch ueberhaupt nicht beeinflusst durchs Fliegen (das merkt man ja), sie war nur immer sehr aufgeregt vor dem Abflug, denn auf einem afrikanischen 'Flughafen' gehts sehr laut zu :P

Also, ich koennte mir nicht vorstellen, was da schaedlich waere.

Jetzt ist Helena 5 Monate alt (kam eine Woche nach ET) und gesund und munter ;)

Wuensche dir viel Spass im Urlaub!!!

Link to comment
Share on other sites

Also, ich finde, jede muss selber wissen ob sie so "spät" noch fliegen will oder nicht. Hör auf dein gefühl! wenn du ein gutes gefühl hast, tu es, wenn nicht dann bleib lieber zuhause!

ich kann es verstehen dass ihr so gerne nochmal in die sonne fliegen wollt... Aber es kann immer was schief gehen, -muss nicht,aber kann- das muss euch beiden bewusst sein!

Also, wenn du dich wohl und fit fühlst, dein Arzt sein OK gibt und du auch ein gutes gefühl hast-wieso nicht!?

ich bin damals nach griechenland (2:30stunden flug)geflogen als ich etwa 23ssw war, und hatte mächtig angst dass was schief geht (denn es ist kein Arzt da, wenn was sein sollte) und war total erleichtert als wir aussteigen durften. Und ich würde mir totale vorwürfe machen wenn was passiert wär, das hätt ich net verkraftet:eek:

Wie lange dauert der flug?????????

Link to comment
Share on other sites

Ach noch was: Ich hatte vom Arzt Spritzen gegen Thrombose fuer die laengeren Fluege bekommen. Die kann man sich vor dem Flug ins Bein spritzen, da das Thromboserisiko bei Schwangeren erhoeht ist. Ich weiss nicht, wie lange man nach Teneriffa fliegt.

Link to comment
Share on other sites

Ich danke Euch vielmals für Eure zahlreichen Antworten!!!

Das hat mir auf jeden Fall schon einmal geholfen.

Nach Teneriffa fliegt man 4 Stunden.

Ich denke mal, wenn bei meiner nächsten Untersuchung alles okay ist (ein Tag vor Flug), dann fliege ich auch...

Natürlich freu ich mich auch über alle weiteren Kommentare...

LG,

Inga

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Ich stehe vor der gleichen Entscheidung.

Wir haben Urlaub gebucht und dann werde ich in der 28.SSW sein. Der Flug dauert 2 Stunden, Ziel ist Mallorca.

Meine Fa meinte, wenn in der SS nichts ist wäre es unbedenklich, vor allem da es ein kurzer Flug ist.

Trotzdem bleibt auch bei mir eine Restangst. Aber ich denke, dass ich fliegen werde.

Ich wünsche dir einen schönen Urlaub;)

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich wünsche auch Dir einen schönen Flug!

Leider bin ich aber doch nicht geflogen. Mein Arzt hat bei mir nämlich leider feststellen müssen, dass sich bereits der Mutterhals verkürzt hat und zwar so sehr, dass eine Frühgeburt droht. Damit wollte ich das Risiko doch nicht mehr auf mich nehmen. (bin jetzt auch krank geschreiben und muss ganz viel liegen...)

Ich kann Dir deshlab nur raten, Dich nochmal kurz vorher untersuchen zu lassen und so essentielle Dinge wie, ob der Muttermund zu ist, abzuklären.

Will Dir auf gar keinen Fall Angst machen! Ich hoffe das ist hiermit jetzt nicht geschehen... Wenn das nicht gewesen wäre, wäre ich auf jeden Fall geflogen und dann hätte auch mein Arzt letzten Endes ein OKAY gegeben...

LG,

Inga

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

ich hab auch grad das problem, dass ich lieber nicht mitte august nach tunesien fliegen möchte, da ich dann in der 27. woche wäre und mein mann auch noch 1 ganzes monat da bleiben möchte :eek:

außerdem wird das ganze auch nicht gerade bequem, da ich erstmal ne stunde mit dem zug bis zum flughafen fahren müsste um anschließend 3 stunden nach tunesien zu fliegen und nochmal ne stunde in tunesien bis zur unterkunft mit dem auto. bin mir sicher, dass mich das mitnehmen wird, da ich schon in der frühschwangerschaftsphase bei einem kürzeren flug nach dieser blöden zugfahrt so fertig war!

außerdem hab ich nicht gerade lust dort zu den ärzten zu gehen, wenn mir irgendwas passieren sollte. man weiss ja wie der ruf der ärzte vor allem in den arabischen ländern ist (spreche aus erfahrung, die haben null ahnung von nichts!)

naja ich werds meinem mann sagen und er soll mal alleine fahren :D

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.