Jump to content

fair fashion: wer hat erfahrungen mit stoff aus algen?

Rate this topic


Recommended Posts

hallo zusammen, vor kurzem habe ich von einer bekannten mitbekommen, dass sie von kleidung aus algenstoff erzählt hat, weil sie selbst ein solches shirt von grey berlin anhatte und sie zufrieden mit der qualität ist. dadurch bin ich darauf aufmerksam geworden, bei kleidung die produktionsart zu hinterfragen, was ich bisher eigentlich nicht gemacht habe. geht es hier jemandem ähnlich? ich weiß, viele nähen selbst, was ja schon mal super ist, aber die stoffe kommen ja auch nicht von irgendwo, mir war das gar nicht so bewusst. ich bin gerade am umdenken und möchte in meinem kaufverhalten ein bisschen was ändern. ich kaufe schon viel unüberlegt und hauptsache günstig. das könnte man vielleicht etwas bewusster handhaben... 

Link to comment
Share on other sites

In letzter Zeit habe ich schon viel für Nachhaltigkeit gemacht und geschaut, dass ich Energie sparen kann. Da sind bei mir viele Bereiche dabei. Haus wurde mit neuem Heizsystem ausgerüstet, Ich habe Bewegungsmelder für Licht, beim Essen achte ich woher es kommt,... Bei der Kleidung kaufe ich weniger und dafür mit höherer Qualität, laufe auch nicht mehr den Trends nach. Schaue eher, dass ich Basics dann immer mit Accessoires aufpeppe.

Ist denn die Produktion dieses Stoffes nachhaltiger oder wo sind da die Vorteile?

Es gibt immer mehr kleinere Geschäfte die sich der Nachhaltigkeit verschreiben, je nach Region halt mal mehr oder weniger gut zu finden. Aber wenn man sich ein wenig mit dem Thema beschäftigt findet man dann ein paar Hersteller. 

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

finds schon mal gut, dass du dich mit nachhaltigkeit schon länger beschäftigst und auch was dafür machst. ich denke, jeder kann einen kleinen beitrag dazu leisten. man kann ja auch erstmal mit einem kleinen schritt anfangen und eine sache ändern. mit der zeit kommt sicherlich einiges dazu, wenn man an dem thema dran bleibt. schön, dass du dich auch für ein energiesparenderes heizsystem entschieden hast. ich denke, das macht viel aus. wie kann ich mir das mit den bewegungsmeldern vorstellen? hast du diese auch in den wohnräumen oder nur am gang? weniger kaufen zu kaufen und dafür hochwertiger ist auch mein ziel. ich kaufe oft unüberlegt oder denke, ich brauche jetzt unbedingt dieses oder jenes kleidungsstück, obwohl ich wahrscheinlich genauso gut ohne dem auskommen würde. 

ja, die produktion ist auf alle fälle nachhaltiger. es wird viel weniger wasser verbraucht als bei anderen stoffen. jetzt wäre für mich nur noch interessant, wie sich der stoff auf der haut anfühlt, ob er robust ist, etc. deshalb habe ich mir gedacht, dass ich hier mal in die runde frage. werde mir vielleicht dann doch einfach mal was suchen und bestellen, dann weiß ich es.  

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Ja gerad ein der Nacht habe ich da Routinen eingestellt. Am Gang oder am WC. Dann leuchtet nur mehr ein kleines LED Licht und die Farbe kann ich auch einstellen. Geht man abends durch den Gang oder aufs Klo, muss man kein Licht aufdrehen.

Hört sich gut an. Oft schriebt man ja nur Nachhaltig drauf und das war es dann. Gut zu wissen, dass dort auch wirklich etwas für die Umwelt gemacht wird. Probiere es mal aus, kann mir schon vorstellen, dass es sich anders anfühlt. Denke jetzt nicht, dass es kratzt wie Wolle:)

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

ah okay, das klingt praktisch. in der nacht mag ich auch gar kein licht aufdrehen wenn ich aufs wc muss, das ist mir dann zu hell. da wären so streifen ja eine gute möglichkeit. ich vergesse im alltag aber generell oft den lichtschalter abzudrehen. vorallem, wenn ich morgens im stress die wohnung verlasse passiert es mir schon ab und zu, dass ich nachhause komme und licht vorfinde. meistens auf der toilette oder im badezimmer. ich ärgere mich dann immer über mich selber, also da muss ich echt an mir arbeiten. oder vielleicht wäre es möglich da einen timer zu stellen, dass sich das licht automatisch nach einer stunde oder so abdreht. 

nein, der stoff kratzt überhaupt nicht. ganz im gegenteil: die kleidung von grey berlin fühlt sich richtig gut an auf der haut. also ausprobieren lohnt sich auf alle fälle. :)

Edited by storchenflug
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Similar Content

    • By DOM82
      Biete Kleidung von Prinzessin an. 
      Wir sind noch tieferer und nicht Raucher Haushalt. 
      Hier schon mal mein erstes Stück. 
      Kuscheliger Schlafanzug in 104 für 50 Cent. 

    • By Kaktusbluete
      Aktuell wunschlos glücklich
    • By Cassie
      Hallo ihr Lieben,
       
      ich suche aktuell Kostüme für meine beiden Mädchen.
      Bitte einfach anbieten, was ihr anbieten könnt, die Beiden sollen sich dann die Bilder anschauen und entscheiden.
      Für den einen Tag Fasching, der hier oben gefeiert wird, finde ich einfach die Preise ziemlich heftig
       
      Größe 128 und 134
       
       
      Danke!
    • By BabySole
      Hallo an alle
       
      Ich muss euch heute mal eine Frage im Namen meines Bruders bzw. dessen Tochter stellen... bei seiner Kleinen (6 Jahre alt) wurde nämlich vor kurzem Psoriasis diagnostiziert (also Schuppenflechte) und da wir bis jetzt noch nie einen Fall in der Familie hatten, wollte ich hier mal nachhaken, ob bereits jemand Erfahrungen mit dieser Krankheit gemacht hat.
      Meine kleine Nichte leidet nämlich jetzt schon seit ein paar Monaten unter dieser Krankheit und hat im Zuge dessen auch schon verschiedene Therapien und eine Ernährungsumstellung gemacht, um die Beschwerden ein bisschen besser in den Griff zu bekommen. Bis jetzt hat ihr aber fast nichts Linderung verschaffen können und laut meinem Bruder sind der Juckreiz und die Rötungen besonders im Turnunterricht eine große Last für sie (durch den Schweiß und die viele Bewegung reibt der Stoff ihrer Kleidung viel stärker auf der Haut und das führt zu noch schlimmerem Juckreiz :/) Nicht nur ihre Eltern, sondern auch ihre Lehrerin sind schon ziemlich verzweifelt, da sie sich aufgrund dieses schlimmen Juckreizes immer öfters weigert beim Turnen mit zu machen und deswegen auch total deprimiert ist (das Spielen mit Freunden macht ihr deswegen auch keinen Spaß) wir haben uns deswegen jetzt mal im Internet umgesehen, was für Möglichkeiten es da noch gäbe, um ihr Linderung zu verschaffen und sind dabei auf Spezialkleidung, wie die von Tepso gestoßen... das sind Textilien, die angeblich das starke Jucken verhindern sollen, da sie aus einem speziellen Material gemacht werden, das auf der Haut weniger reibt.
      Wir haben davon alle noch nichts gehört und auch noch nicht viele Informationen dazu gefunden. Deswegen wollte ich von euch mal wissen, ob denn ihr schon Erfahrungen mit so einer speziellen Kleidung gemacht habt bzw. ob die bei starkem Juckreiz aufgrund so einer Hautkrankheit wirklich helfen kann? Wie kann das funktionieren und hilft das auch bei starkem Schwitzen?
      Ich hoffe, dass ihr uns da ein bisschen weiterhelfen könnt! Liebe Grüße
       
    • By Kaktusbluete
      Ich hab noch mal aussortiert.
       
      Alle Sachen gebraucht, gegen Porto abzugeben. Schneeanzug, Jacken und Jogginhose Größen 98-110, bzw. Kapuzensweatshirt Gr. 128, es folgt noch eine gefütterte Hose Gr. 128
      Ich hoffe, es klappt nun mit den Fotos






  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.