Jump to content

Isst kaum, was tun?


RostockerFamily
 Share

Recommended Posts

hi,

also ich mache mir etwas sorgen wegen unserer kleinen udn zwar:

sie wird am 26.3. 12 monate alt udn sie hat sonst die ganze zet über immer super gegessen, konnte morgens kaum die milchflasche abwarten und mittags ne bis 11 uhr warten, solch hunger hatte sie und dann reingescheffelt wie sonst was und abends, wenn sie ganze brot nicht aß, wollte sie auf jeden fall nochmal ne flasche.

nun iste s aber seit wochenende so, dass es nun alles genau umgekehrt ist.

sie isst kaum noch und würde sogar ncihts essen, wenn ich sie zu den zeiten nciht fütetrn würde, nur das sind dann opaar hapse udn satt, da frage ich mich von was, rackert sich doch alels wieder ab.

und wnen ich warte, länger in der hoffnugn sie sagt dann von alleine was, nchts und wnen auch nru paar hapse und abends verlangt sie wenn sie vort nicht auf isst nicht mehr nach der flasche, sioe ist satt udn schläft durch früher nie.

das macht mir sorgen, denn sie ist schon zierlicher natur und nimtm sonst so schnell ab und am 15. ist arzttermin, da sollte sie nicht wieder abgenommen haben.

das macht mir echt sorgen und wieß nicht, was ich machen soll.

sonst gehts ihr gut und spielt etc. aber das mti dem essen, verzweifel da, denn ich finde das ist einfach zu wenig nachmittags möchte sie auch nur ne banane und sonst wollte sie brei, nru da sie ja akumz um mittag aß, finde ich ne banane auch wenig.

was meint ihr habt ihr da tipps?

Link to comment
Share on other sites

hi

krank ist sie nicht oder so??Meine Hat letzte Woche wo sie so irre krank war alles verweigert, musste die flasche ob milch oder tee "rein zwengen" damit sie flüssigkeit hat.

Was ich noch von meiner kennist wenn sie nen waschstumsschub hatte hat sie immer massen gegessen und dann hat das schlagartig aufgehört und sie aß kaum was.

Versuch mal lieblingssachen auf brot zu geben.... Abnehmen sollte sie aber nicht das ist wirklich nicht gut hmmm

ist irgendwas besonderes am WE passiert? irgendwo gewesen oder so, ich mein kinder reagieren ja auf neue /andere situationen verschieden.

leider kann ich dir jetzt nicht mehr sagen aber ich hoffe du findest eine lösung und rat!!!;)

Link to comment
Share on other sites

ne krank ist sie nicht, sie spielt ist ausgeglichen fröhlich wie immer, daher wundere ich mich und am weeken war auch nichts anders und wnen würde es ihr auch nicht stören.

also trinken und so tut sie freiwllig daran liegts nicht nur mit dem essen ist da sso eine sache und ich denke oft aml muss sie doch hunger haben, aber nem sie nicht.

klaer kinder haben reserven, nur wenn sie da szu lange machen und ann noch aktiv sind, ist die gefahr groß, dass sie shcnell wieder was abnehmen, gerade, weil sie ja so zeirliche gene hat.

kann auch sein, dass das andere wachstum warbund nun erstmal nicht soviel benötigt wird, also we egsagt krank udn so sit se nicht, super drauf und fröhlich udn nachts shcläft sie auch super.

finde das schon komisch, hab aj nächsten mittwoch arzttermin, vielleicht sag ichs ihr da mal, hofe nur, dass sie bis dahin icht wieder zuviel abgenommen hat!:D :D

aber danke schonmal

Link to comment
Share on other sites

keine Ursache!!!

Ja ja die kleinen halten uns schon auf trapp!!:D

"sie holen sich was sie brauchen" toller spruch....wie du meintest sie spielt und ist aktiv wie immer wo kommt die ganze energie her?

Muss nur mit dem abnehemen aufpassen.Vielleicht hat deine Ärztin ja rat.Bin auch schnell unssicher, ist sie dein erstes??denke beim 2. kennt man schon so paar sachen.

grüße

Link to comment
Share on other sites

ja ist meine erste aber dafür bin ich nciht so ängstlich wie andere nur bei dem einen doer anderem bin ich dann doch mal schnell ratlos.

zum glück tirnkt sie morgens noch ihre falsche also mt folgemilch imemrhin etwas so bekotmm sie dvaon sicherlich bissle energie aber so von dem sinn her bin ich mir da schon unsicher.

muss ich mal meine ärztin fragen nächsen mittwoch.

haben egstern neuen kleiderschrank für ie maus gekauft stolz bin, denn da passt echt alels rein von handtüchern bs bettwäsche und alle fächer sind voll, also alles gut untergekommen, voll cool wa?

nru die hosen von ihr etwas kntterig müsste ich viellecht aml büglen,mal schaun, aber erst wenn sie im bett ist, sonst hat sie schnell verbrennungen.

Link to comment
Share on other sites

Mit etwa einem Jahr hatte meine Maus allgemein weniger Appetit, nahm aber weiter langsam zu. Erst hab ich mir Sorgen gemacht, weil sie auf einmal weniger brauchte, aber da das Gewicht stimmte, musste ja alles in Ordnung sein.

Ja, sprich mal den KiA drauf an. Und berichte dann, was er gesagt hat, ja?

Melanie

Link to comment
Share on other sites

Hi,

wenn dein Kind mal eine Weile wenier isst, ist das meistens nicht dramatisch. Die Kleinen wissen meist am Besten, wann sie was und wieviel brauchen. klar kann das krankhaft sein, oder sie verarbeiten irgendwelche Ereignisse. Aber ich denke, wenn es sich nicht über Wochen hinzieht, oder der Gewichstsverlust erheblich ist, ist da nichts bedenkliches dran.

Du solltes deine Kleine nicht dazu Zwingen was zu essen. Aber ermutige sie. Mache aber nichts, was du später bereuen würdest.

Ich würde z.B. nicht auf Süssigkeiten zurückgreien, nur damit sie überhaupt was zu sich nimmt. Wenn ihr das gefällt kannst du sonst Probleme bekommen sie wieder von nur Süssigkeiten wegzubekommen.

Unser grosser ist auch ein Leichtgewicht. Die Kinderärztin hat immer gesagt, wenn er noch weiter aus der Kurve fällt müssen wir mit ihm ins Krankenhaus. Aber er war gesund und Munter. Hat meistens gut gegessen. Aber halt auch mal einige Tage gar nichts. Erst ist trotzdem gesund und munter und bestimmt nicht zu dünn.

Gruß

Norbert

P.S. ruhig bleiben

Link to comment
Share on other sites

na dann, ok, aber ich denke, das ist auch allgemein so, denn man sagt ja auch ab nem jahr nehmen die eh nicht mehr sovile zu wie ind er babyzeit, dneke da ist was wahres dran.

heute mittag hat sie zwar gegessen, aber auch nru bissle wra schon wenig auf dem teller aber nach den paar hapsen war sie satt.

nein süßes bekotmm sie auf keinen fall, entweder einen nachmittagsbrei oder bane oder gemüse oder obst so das sie wa szu sich bnimmt, aber süßes wie schoko oder so gebe ich eh noch ncht, möchte damit auch erst später anfangen.

aber ich war schon geschockt, dass sie von heute auf morgen auf einmal nicht mehr so viel aß oder sogar mahlzeiten auslassen würde, eben weil sie so wenig hunger hat und sonst konnte sie kaum bis zur nächsten abwarten.

aber deswegen sagt man ja auch, das die meisten kinder dann zierlich udn so sind eben wiel sie ja dann irgendwann laufen und mobil sind und eben wenig essen.

hab mich auch gewundert wenn auf ienigen sitzen bis 5 jahre steht udn 18 kg ob da snicht bissle wenig ist aber da sie ja dann weniger essen und daher weniger zunehmen scheints wohl zu stimmen, also erde ich mir da nicht so den kopp machen.

aber frage sie trotzdem mal, mal schauen, was sie sagt.

aber danke erstmal, binf roh wenns auch anderen so ging oder geht.

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Hallo

Also meine kleine Mausi isst auch ziehmlich schlecht, ich muß sie itgentwie immer mit Spielzeug ablenken damit sie überhaupt isst. Allerdings ist sie eher schwerer geworden. Daher kann es wohl nicht so schlimm sein.

Was sie noch gerne Trinkt und was auch satt macht, so für zwischendurch, ist diese Baby Trinkmahlzeit von Bebyvita oder Hipp oder Alete. Das ist immer noch Folgemilch, aber eben mit Getreide und Frucht,oder Vanilie. Meine Trinkt das gut weg und da mach mir dann nicht so viele Sorgen weil sie Mittags nicht gegessen hat.

Arwen

Link to comment
Share on other sites

Bei uns ist es in etwa genauso. Lucie hat bis vor einigen Wochen immer super gegessen. Mittags sogar schon die großen 250g Gläser. Aber seit vielleicht einem Monat ist sie - gerade beim Mittagessen - sehr mäklig geworden. Manchmal will sie gar nix, manchmal bekomm ich gerade mal ein viertel Glas in sie rein. Anfangs hab ich echt Nerven gelassen. Aber was solls, wenn sie nicht will, dann lass ichs. Okay, ich versuch ihr wenigstens 2-3 Löffel zu geben, aber ich brech mir keinen mehr ab. Das bringt nix. Ihren Mittagschlaf macht sie trotzdem, ihr gehts gut, sie ist fit usw. Sicher macht man sich Sorgen, aber solange die Kleinen gesund und munter sind, sollte alles bestens sein.

Wie geht es denn jetzt bei euch? Isst eure Kleine wieder besser? Haben sich die Probleme gelegt? Was hat der Kinderarzt gesagt?

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.