Jump to content
  • 0

Schlaf und Schwangerschaft


Finns_Mami
 Share

Question

Hallo!

Meine Schwester ist schwanger (12. Woche) und gestern hat sie mir erzählt, dass sie nachts nicht gut schlafen kann, sie wälzt im Bett, findet irgendwie aber keine bequeme Schlafposition. Hatte ihr auch Probleme beim Schlafen? Wenn ja, was hatte euch geholfen besser zu schlafen?

Für Tipps, wäre ich euch sehr dankbar!

Link to comment
Share on other sites

2 answers to this question

Recommended Posts

  • 0

Bei mir ist das zwar schon lange her aber irgendwann wurde es mir auch unbequem. 

Vielleicht kann ein Stillkissen da helfen. Ich kann z.B. nur auf der Seite schlafen und habe da dann gerne das eine Bein drauf gelegt. Ein Versuch wäre es Wert, denn ein Stillkissen ist ja später wenn der Zwerg da ist auch noch ziemlich nützlich. 

  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

  • 0

Hey zusammen,
ich war ebenfalls in der gleichen Situation wie deine Schwester. Während meiner Schwangerschaft war ich von teils starken Nackenschmerzen geplagt - das kam bei mir auch erst relativ spät. Dafür blieb ich von vielen anderen typischen Symptomen verschont. :D

Den Tipp von @Odessa finde ich super! Vor der Schwangerschaft war ich eine Seitenschläferin und das hat sich auch bis heute nicht verändert. Meine liebste Schlafposition war irgendwann nur noch mit einem speziell dafür ausgelegten Kissen bequem. Alles andere konnte ich vergessen! Demnach habe ich mir ein Nackenkissen, ein Stillkissen, ein Gesundheitskissen (mit Dinkel zum Beispiel; hat mich total beruhigt) und schließlich ein Seitenschläferkissen zugelegt. War zwar im ersten Moment eine große finanzielle Anschaffung, doch so konnte ich jede Nacht durchschlafen und war am nächsten Tag erholt. Mal brauchte ich das Nackenkissen, eine andere Nacht musste das Seitenschläferkissen her. Super, wenn man die Auswahl hat! :)

Alles Gute für deine Schwester und eine wunderbare Schwangerschaft wünsche ich noch!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Answer this question...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By nstar
      Hallo allerseits!
      Ich komme aus Österreich und habe schon eine 3 Jahre alte Tochter. Wir möchten aber noch ein zweites Kind, damit unsere Tochter nicht als Einzelkind aufwachsen muss. Das war bei mir der Fall und ich fand das nicht so ideal. Da ich aber doch schon auf die Ende 30 zugehe, funktioniert es leider nicht so einfach wie bei Baby Nummer 1. Und um einfach mit anderen Müttern oder werdenden Müttern Anschluss zu finden und mich auszutauschen, dachte ich mir, ich melde mich mal an
      liebe Grüße
    • By dati88
      Hallo 
      Ich heiße Jasmine, bin 28 Jahre alt und habe schon einen Sohn, der im Dezember 7 wird.
      Gestern Abend habe ich im 7. ÜZ positiv getestet
      LG
    • By nici22
      Ich möchte hier folgende Umstandskleidung anbieten (siehe Fotos unten).
       
      Die Sachen sind kaum getragen und einwandfrei.
    • By Adeba.de Redaktion
      Welche jungen Eltern kennen das nicht: Schlafunterbrechungen und durchwachte Nächte – sie gehören zu den größten Herausforderungen von Eltern. Denn Schlaf stellt sich nicht immer von selbst ein, sondern muss oft durch ein sinnvolles Schlafmuster und gute Schlafgewohnheiten "erlernt" werden. Aber als Trost sei vorneweg gesagt: jedes Kind lernt schlafen - früher oder später. Adeba zeigt Euch, wie es klappen kann.
       
       
      Gut zu wissen: wieviel Schlaf braucht mein Kind? die hilfreichsten Einschlaftipps Kennt Ihr schon pucken? Tipps für eine gesunde Schlafumgebung Schlafen lernen nach der Ferber-Methode Schlafprotokoll Konzert in der Schreistunde Familienbett - Ist es das Richtige für Euch? Abendgebete für Kinder Tatort Hochbett - Sturzunfälle vermeiden Alptraum oder Nachtangst?  
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.