Jump to content

Ashley Michelles Geburt

Rate this topic


Teffifee
 Share

Recommended Posts

Am 19.02.07 hatte ich morgens etwas Blut in meiner Unterwäsche und war geschockt.

Ich wollte auf Nummer sicher gehen und bin ins Kh gefahren. Dort meinten sie es wäre nicht schlimm und mein Muttermund war immer noch nur 1 Finger durchlässig.

Die Wehen waren auch nicht stark genug. CTG hat nur eine Starke angezeigt. Enttäuscht sind wir wieder nach Hause gefahren. Zuhause hatte ich dann erst alle 30min. Wehen, dann alle 20min. und später alle 10min. Als sie alle 10min. waren bin ich baden gegangen. Wollte, dass die Wehen erträglicher werden. So gegen 1 Uhr ging mein Mann ins Bett. Er wollte, dass ich auch schlafen komme. Aber es ging einfach nicht. Ich konnte nicht liegen vor Schmerzen. Dann bin ich ins Wohnzimmer gegangen, weil ich ihn nicht wach halten wollte. Dort habe ich mich aufs Sofa gelegt, aber nicht lange es war zu scjmerzhaft zu liegen. Habe versucht zu sitzen, es ging auch nicht. Ich bin rumgelaufen, war genau so schlimm. Ich war so müde und ko, aber wollte nicht ins Kh, weil ich dachte sie schicken uns eh wieder nach Hause. Um 5Uhr morgens konnte ich die schmerzen nicht mehr aushalten und habe meinen Mann wach gemacht. Ich wollte ins Kh. Ich habe mir fest vorgenommen mich nicht nach Hause schicken zu lassen. Sie sollten dafür sorgen, dass sie auf die Welt kommt. Ich hatte einfach keine Kraft mehr. So um 6:10Uhr sind wir im Kh angekommen. Bei der Untersuchung stellten sie fest, dass der Muttermund schon 5cm geöffnet war. Eine Hebamme meinte, spätestens heute Mittag haben sie ihr Kind.

Ich habe nur doof geguckt. :eek:

Natürlich habe ich direckt nach ner Wassergeburt gefragt, weil ich mir so sehr eine gewünscht habe. Doch der Kreissal mit der Wanne war besetzt.

Wenigstens durfte ich ein Entspannungsbad nehmen

Nach einiger Zeit wollte ich aus der Wanne, weil ich ein Schmerzmittel wollte.

Sie gaben mir eine Spritze (die nicht wirkte).

Mir wurde Frühstück angeboten, aber wie soll ich so Frühstücken?

Gut, dass ich nichts gegessen habe. Ich hab mich nämlich im Kreissal 4 mal übergegen.

Beim verathmen der Wehen wurde meinem Mann von mein Geruch schlecht, aber er hat nichts gesagt, erst nach der Geburt. (nach der Geburt hab ich den Armen auch noch geküsst).

Als die Wehen noch schlimmer wurden haben ich nach anderen Schmerzmitteln gefragt und sie haben mich an eine Kanüle gehangen. (Was auch nicht geholfen hat).

Ich hatte wohl ne Wehnenklappe (k.a. was das ist). :confused:

Wärend der Geburt habe ich min. 20-30mal "ich kann nicht mehr" gesagt.

Alle meinten dann, doch so können, sie schaffen das.

Mein Mann meinte auch immer gleich haben wir unsere kleine.

Ich meinte darauf nur, das hast du eben schon gesagt.

Die Wehen wurden immer schlimmer und ich habe nach einer PDA gefragt, aber bekam irgentwie keine.

Später habe ich gefragt ob der Kreissal mit der Wanne wieder frei ist.

Er war es auch dann. Die Hebamme hat dann noch mal nach meinem Muttermund geguckt und meinte, dass das Köpfchen schon vor der Tür sei und ich nur noch paar Wehen hätte und sie schon da wäre. Es würde sich nicht mehr lohnen den Kreissal zu wechseln. :(

Wärend der Presswehen sollte ich testen wie es mit dem Pressen besser geht (also auf der Seite liegend oder auf dem Rücken).

Als das Köpfchen fast draußen war meinte der Arzt, dass ich mich mal Entspannen soll. Ich meinte nur "ha ha sie sind lustig wie soll ich mich so entspannen?".

Alle im Kreissal haben sich todgelacht.

Normalerweise sag ich sowas ja nicht, aber es kam einfach so raus.

Beim Pressen hat mein Mann mir auf den Bauch gedrückt, was er von der Hebamme aus sollte. Als das Köpfchen draußen war haben ich einmal kurz geschriehen.

Ich durfte sogar das Köpfchen fühlen. :D

Als sie endlich da war (10:53Uhr)

Waren die Schmerzen wie weggeblasen.

Die Plazenta kam dann auch sehr schnell und schmerzlos, aber der Arzt musste danach so klumpen von der Platzenta oder so raus drücken (Man tat das weh).

Leider musste ich genäht werden.

Meine inneren Schamlippen sind gerissen. Das Nähen war sehr unangenehm, aber zum Trost hatte ich ja meine kleine auf dem Arm die mich angestrahlt hat.

Später wurde sie dann Untersucht ob es ihr gut geht. Ich wollte aufstehen und zugucken, da ich sie auf meiner Brust nur im Handtuch eingewickelt gesehen hab.

Gerade als ich auf stehen wollte, weil ich mich total fit fühlte ging es auf einmal nicht.

Mein Kreislauf wollte es nicht zu lassen.

Nach der Geburt wollte ich von meiner Fam. gefragt ob ich immer noch 3 Kinder haben will. (also insgesamt 3) Ich antwortetet na klar, aber erst später. Die kleine reicht erst mal. Damit hat keiner gerechnet. Ich dachte wärend der Geburt, dass ich nie wieder ein Baby will, aber nach der Geburt ist echt alles vergessen und man sieht, dass es sich gelohnt hat. Aber später will ich jedenfall ne Wassergeburt.

lg steffi

Link to comment
Share on other sites

Danke :)

Vor paar Tagen bei der U2 meinte der Kinderarzt sie wäre 51cm.

Was jetzt von beiden stimmt k.a. :(

Ach ja im Kh meinte sie nach der Geburt zu mir, dass sie nicht damit gerechnet haben, dass ich sie normal zur Welt bringe. Wegen der Größe und wegen dem Gewicht.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.