Jump to content

Dot inside

Rate this topic


JaneDoe
 Share

Recommended Posts

Seit September 2006 haben wir auf dich gewartet. Im November war unser erster "richtiger" Übungszyklus.

Und nun, im 4. ÜZ, vor ungefähr 20 Minuten, habe ich erfahren, dass du dich auf den Weg zu uns gemacht hast. Ich bin so furchtbar durcheinander. Mir fehlen wirklich die Worte.

Angst, Freude, Unsicherheit, alles auf einmal.

Link to comment
Share on other sites

So, heute war der zweite Tag und ich bin immer noch schwanger :D

Hab heut morgen direkt meine beste Freundin angerufen und sie hat sich unheimlich für uns gefreut. Beruhigt hat sie mich auch, es war ein richtig schönes Gespräch. Seltsamerweise konnte ich heute doch noch ganze 5 Seiten meiner Examensarbeit schreiben - doll, oder? Obwohl ich die meiste Zeit über nur dachte: Ich bin schwanger, ich bin schwanger!

Allerdings habe ich permanent dieses Ziehen im Unterleib. Die Mädels hier meinten, dass das gut die Mutterbänder sein könnten, die schon Platz für die Gebärmutter machen. Ja, machs dir ruhig gemütlich da unten, schließlich sollst du da bleiben Normalerweise passiert das erst im zweiten Drittel der SS, aber bei manchen wohl auch früher.

Die Brüste tun mir auch noch weh, aber nur, wenn man dran kommt. Und die Brustwarzen sind empfindlich, mein lieber Mann! Ich bin jetzt schon dauernd am Pinkeln, aber vielleicht ist das nur psychosomatisch :confused:

Heute Mittag habe ich beim FA angerufen, Zuerst bei meinem "Favoriten", aber die sind noch bis Sonntag im Urlaub und ich wollte nicht am Montag irgendwo dazwischengequetscht werden. Ich wollte da halt gern hin, weil die auch 3D-Ultraschall und so einen Kram haben und ich während der SS lieber nur bei einem Arzt bin.

Aber jetzt habe ich bei einer Ärztin, die mir empfohlen wurde, angerufen und ich soll am Montag um 16.30h zur Untersuchung kommen - bin schon ganz gespannt, ob man dich schon sieht, Dot :baby:

Mein Schatz kommt auch mit. Anscheinend wollte er erst gar nicht so, er meinte, früher habe er auf diesen Bildern nie was erkannt *grmpf*

Naja, er muss ja nicht. Kann ich auch irgendwie verstehen, schließlich ist es erstmal nur ein Punkt und für Männer schlecht zu erkennen, hihi. :cute_jumping:

Link to comment
Share on other sites

Heute tun mir meine Brüste nicht mehr so weh und ich hab nur ab und an dieses Bauchziehen. Natürlich hab ich immer noch Angst, das du dich doch wieder umentscheidest, aber als ich mit meinem Schatz über meine Ängste gesprochen hab, meinte er nur:

Glaub mir, ich weiß nicht woher, aber ich weiß, es geht unserem Baby gut und es wird bei uns bleiben!

Süß, diese unerschütterliche Sicherheit, so erlebe ich ihn selten. Aber es beruhigt mich. Und da dieses Druckgefühl wie von Regelschmerzen wohl normal ist, versuche ich einfach, nicht zu ´viele Sorgen zu haben.

Witzig ist, dass ich jetzt viel mehr auf das achte, was ich zu mir nehme, kaum noch Cola und unheimlich viel Tee - wo ich den doch gar nicht mag.

Ich hab ab und an starke Rückenschmerzen, das geht aber noch. Bloß auf die Toi renne ich alle halbe Stunde, als ob meine Blase geschrumpft wäre - irre.

Ach, ich bin sooo neugierig auf Montag, kanns kaum abwarten!

Link to comment
Share on other sites

Huhu,

erstmal herzlichen Glühstrumpf :)

Wollt nur kurz was wegen deinem Ziehen sagen, ich hatte es genauso wie du es beschreibst von Anfang an, sogar bevor ich wusste das ich SS bin und dachte deshalb ja auch das meine Tage bald kommen *gg*. Musst dir da also keine Sorgen machen ist ganz normal.

Wünsch dir viel Spaß am Montag.

Liebe Grüße

Link to comment
Share on other sites

Gestern Nachmittag sind wir zum Frauenarzt gegangen, haben ziemlich lange gewartet, das lag aber auch bestimmt daran, dass ich dort zum ersten Mal war. Nach ungefähr einer Stunde bin ich dann dran gekommen und in einen echt schicken Sprechstundenraum geführt worden: Kein Schreibtisch oder ein typisches Ärztezimmer, sondern ein Sofa, Sessel und ein Couchtisch!

Die Ärztin war total nett und hat mich erstmal ein bißchen ausgefragt, ob ich denn schon einen Test gemacht hätte und ob ich Folsäure nehmen würde. Als ich dann meinte "Ja, und ich nehme auch Kräuterblut zu mir!" war sie total glücklich und meinte nur :"Na, bestens!" :D

Dann nach ein paar Minuten, in denen wir über die familiäre Situation gesprochen hatten, also, ob das ein Wunschkind ist oder nicht (Na klar!) usw, sind wir dann zum US gegangen ins Nebenzimmer.

Die Ärztin war echt suuuupernett! Ich bin total happy, hier eine so kompetente und nette Ärztin gefunden zu haben!

Jedenfalls gabs dann Brustuntersuchung und eben den US.

Darauf hat man dann schon sehr deutlich eine - finde ich - recht große Fruchthöhle gesehen, die sich - so die Ärztin "ganz wunderbar eingenistet hat!". Sie meinte, das sähe genauso aus, wie es aussehen müsste! Toll! Das war ein komischer Augenblick, dich da so zu sehen, kleines Dot. Wobei man dich ja eigentlich kaum gesehen hat, nur so ein winzigklitzekleinen weißen Punkt, wenn man genau geschaut hat.

Das US-Bild hat sie mir ausgedruckt. Dann gabs noch ein Nachgespräch zur Ernährung usw.

Zu guter Letzt wurde mir Blut abgenommen wegen Toxoplasmose etc. pp. , ich bekam ein kleines Köfferchen mit lauter Infos und einen Termin für in 10 Tagen, wo wir dann schauen wollen, ob man dein Herzchen schon schlagen sieht. Bin jetzt schon aufgeregt!

Danach sind wir zur Feier des Tages was essen gegangen und haben von zu Hause aus dann erst seine Eltern und meine Eltern angerufen.

Alle haben sich unwahrscheinlich gefruet, waren ein bißchen beleidigt, weil wir es nicht schon früher erzählt haben (dabei wussten wir selbst es ja erst seit ein paar Tagen). Da ist mir ein ziemlich großer Brocken vom Herz gefallen, weil ich doch ein wenig Sorge wegen der Reaktion hatte. Aber sie haben sich wirklich sehr gefreut, Großeltern zu werden und sagen es auch erstmal nicht weiter, bis die ersten 12 Wochen um sind.

Beim nächsten FA-Besuch kann man dann vielleicht schon die Woche feststellen, vielleicht hat sie auch nur vergessen es mir zu sagen.

Ach, ich bin richtig glücklich, dass es dir gut geht und dass es jetzt so ist wie es ist!

Link to comment
Share on other sites

Du kleines Dot machst mir grad ein ganz schönes Auf und Ab. Ich hab heut ziemlich viel geheult, wegen Kleinigkeiten. Was andere Wehwehchen betrifft, geht es mir eigentlich ganz gut, ich muss halt dauernd auf die Toi und hab Brustschmerzen, die aber eigentlich morgens am schlimmsten sind. Aber Übelkeit zum Beispiel hab ich glücklicherweise kaum, nur ab und an merke ich, dass das Empfinden doch heftiger ist. Ein bißchen stolz bin ich, weil ich wirklich viel Obst und Gemüse esse, auf mein Calcium, Eisen und Wasser achte. Das liegt aber auch daran, weil ich, weil wir uns so sehr auf dich freuen und du uns jetzt schon soooo wichtig bist!!!! Ich kann kaum den nächsten Besuch abwarten, um dich wieder zu sehen - in einer Woche erst *seufz* Dann müsste ich theoretisch bei 6+4 sein und vielleicht bist du dann schon ein größeres Dot, das man auf dem US richtig erkennt?

Morgen gehe ich vielleicht ins Kino, eine der beiden Freundinnen weiß aber noch nix von dir und ich bin jetzt schon am überlegen, wie ich erklären soll, dass ich mir statt Cola light nur Wasser hole *g*. Vielleicht nehm ich mir auch einfach mein Wasser mit und hol mir nur Popcorn, dann muss ich gar nix erklären :D

Ach herrje, was eine Geheimniskrämerei :rolleyes: Aber das muss ja nunmal nicht jeder gleich wissen, wo doch im Moment alle dauernd "Ratschläge" wegen der Hochzeit haben, da brauch ich nicht auch noch Ratschläge wegen der SS. Da hab ich jetzt schon Horror vor. Ich bin eh gespannt, wie es die Familie so aufnimmt... Dauert ja eh noch, ab dem 23.04. müsste ich in der 13. Woche sein, dann können wir von dir erzählen. Aber ich nehme an, die genaue Zeit erfahre ich wohl noch von meiner FÄ.

Ich bin so froh, wenn die Examensarbeit rum ist, ich finde es so furchtbar, dass ich kaum bis gar nicht rausgehen und mich bewegen kann, ich habe so ein Bedürfnis danach im Moment. Den ganzen Tag sitz ich vorm PC, bin am Tippen und Tippen und Tippen - ätzend. Dann denke ich zwischendurch, dass dir das ja sicher auch nicht gut tut und hab ein ganz schlechtes Gewissen. Aber ich hab mir vorgenommen, bis spätestens Dienstag Abend fertig zu sein, so dass ich zwei Tage erstmal nichst daran mache und dann an die Formatierung und den letzten Schliff gehe. Wenn alles klappt, kann ich sie am Montag in 1 1/2 Wochen abgeben und kann mich dann endlich ganz dir und deinem Papa widmen =) Das wird toll. Nicht mal mehr 20 seiten (denn 80 Seiten ist das Minimum) muss ich schreiben, ich schaffe etwa 5 pro Tag. Juchu, fast fertig! Du armes Mäuschen wirst dann die richtige Aufmerksamkeit bekommen, die dir gebührt, jawoll!

Link to comment
Share on other sites

Hui, hab lange nicht mehr geschrieben - aber außer Übelkeit, Brustschmerzen und Übergeben gabs eigentlich auch nicht viel zu erzählen.

Heute waren wir zusammen beim US, um zu sehen, ob dein Herzchen schon schlägt - und ja, es hat geflackert, ein heller Punkt, den man kaum gesehen hat! Aber wir haben uns so gefreut! Naja, mein Schatz erst, nachdem er sich von dem Schock des Vaginal-US erholt hat :eek: :help: , denn obwohl er aus dem Winkel kaum etwas gesehen hat von der Untersuchung (das hat die Ärztin echt geschickt gemacht), war das wohl etwas viel für ihn Naja, er scheint schnell darüber hinweggekommen zu sein :D

Ich bin in der 7. SSW und der ET wird voraussichtlich der 04.11.07 sein, meinte die Ärztin. Es war ein schönes Gefühl, dich so zu sehen, hast es dir da ganz schön gemütlich gemacht.:)

Mein Hämoglobinwert sei super, meinte die Ärztin (Kräuterblut sei dank ), und auch sonst sei ich in guter Verfassung. Dann hab ich meinen Mutterpass bekommen, das war ein ganz komischer Moment, so richtig "offiziell". Obwohl ich etwas übergewichtig bin, steht da nicht mal eine RisikoNr., ich war schon überrascht. Aber sie meinte auch, ich sei eine gesunde junge Frau und alles bisher in bester Ordnung.

In 14 Tagen sehen wir dich wieder und freuen uns schon. Machs dir bloß gemütlich und wachse schön weiter so! In ein paar Tagen geb ich endlich die vermaledeite Arbeit ab und dann kann ich mich richtig toll auf dich

Link to comment
Share on other sites

Huhu..

Freue mich, das alles super verlaufen ist und ihr das Kleine gesehen habt. Ich weiß noch, was das für ein ergreifender Moment war, als ich das Herzchen das erste mal hab schlagen sehen :)

Aber wartets ab, so in der 12 SSW sieht das Pünktchen dann schon wie ein richtiges Baby aus und das war der schönste Moment in meinem Leben :)

Hihi, der 04. November..mein Männe hat am 05. Geburtstag ;)

Wünsche dir weiterhin eine schöne Zeit :)

LG, Steffi

PS.: Bei uns ist auch alles okay, die Kleine strampelt munter vor sich hin und liegt schon richtig. Bin mal gespannt, ob sie in 8 Wochen auszieht. Heute abend ist erstmal wieder der GVK.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Gestern waren wir bei der FÄ und haben uns mal angeschaut, wie groß du geworden bist. Und man, bist du gewachsen!!!!

Du siehst jetzt schon fast aus wie ein richtiges Gummibärchen, wir haben dich ganz groß gesehen, dein Herz sah echt riesig aus. Das war bisher wirklich der rührendste Moment, sogar dein Papa war so gerührt, dass er ganz aufgeregt nach meinen Händen gegrabbelt hat, während wir uns dich angeschaut haben.

Du bist jetzt 1,78 cm groß, deine Entwicklung sei "gute 9. Woche" und alles scheint in bester Ordnung zu sein! Hach, wir waren und sind so happy!!!!

Und als hättest du geahnt, dass wir dir zuschauen, hast du sogar einmal ganz kurz mit deinem Popo gewackelt, ein richtiger "Popo-Kick" nach links, das war soooo süß!!!! Dein Papa hat gesagt, du seist ein Boodyshaker und das hättest du garantiert von mir Jetzt sehen wir dich erst in 3 Wochen, aber dann bist du richtig groß und siehst auf dem US dann schon aus wie ein kleiner Mensch!

Zwei US-Bilder haben wir mitbekommen:

post-3997-13845603728387.jpg

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.