Jump to content

Der ach so tolle "Vater"

Rate this topic


kleinerBaum
 Share

Recommended Posts

Der "Vater" von Zwergi will nach wie vor nichts davon wissen.

Für mich beginnt aber nun der Marathon...Beratung da, Diakonie hier, Jugendamt, Arbeitsamt usw

Und immer wieder die Frage.... der vater des kindes....grrr

Eigentlich will ich ihn raushalten, spart mir nerven ohne Ende.

Andererseits.... beteiligt war er ja auch.

Was soll ich nur machen ?

LG

Jasmin

Link to comment
Share on other sites

Hallo Jasmin.

Also ich kenne ja deine Situation nun nicht im speziellen, aber zu einem Kind gehören nun mal zwei und da kann/sollte man den vater nicht raushalten.;)

Auch wenn es dir einige Nerven erspart, aber ich denke nicht das es der richtige Weg ist, er muss ja auch finaziell für das Kleine aufkommen. Oder willst du das auch nicht? Ich meine das er sich um das Baby kümmert ist immer schwer zu verlangen, aber auf Geld hast du anspruch.

Link to comment
Share on other sites

hallo Jasmin,

oh man ich kenne deine situation nur zugut ist ein ******* gefühl wenn man immer wieder danach gefragt wird...

Auf jedenfall aber würde ich ihn beim jugendamt als vater angeben denn auf den unterhalt würde ich nicht verzichten das ist das mindeste. was alles andere angeht annst du ihn wie gesagt nicht zwingen...

drücke dir die daumen dass er vielleicht doch noch zu vernunft kommt und merkt was er da verpasst...

drück dich mal

Jenny

Link to comment
Share on other sites

Meine Meinung: Lass ihn bluten, wenigstens finanziell!

Pauls Erzeuger hat sich doch tatsächlich erdreistet, mich sogar vor Gericht als Schlampe hinzustellen, die mit jedem ins Bett geht! Er wollte sogar eine Klage einreichen, dass ich meine fruchtbaren Tage ausgerechnet hätte, um schwanger von ihm zu werden...

An Pauls erstem Geburtstsg kam er dann reumütig an, hat ihn konsequent mit seinem zweiten Vornamen angesprochen, weil ihm der erste nicht gefallen hatte (sorry, wer nicht da ist, hat auch nix mitzubestimmen) und mir aber versprochen, sich ab nun regelmässig zu kümmern.

Das ging solange gut, bis er heiratete und nochmal Papa wurde. Davor gab es schon ewig Streit, weil er Paul versprach, ihn zu holen, und dann nicht kam, oder weil er Paul zwei Tage am Stück nur anschrie und schlug, so dass Paul total verstört wieder nach Hause kam.

Irgendwann kam dann gar nichts mehr, zuerst bin ich ihm noch hinterhergerannt, weil ich glaubte, ein Kind brauche seinen Vater.

Mittlerweile sehe ich das anders. mein jetziger Mann ist für Paul der beste Vater, den man sich nur wünschen kann. Paul will von seinem Erzeuger schon lange selber nichts mehr wissen, er war für ihn eine einzige Enttäuschung.

Ich wünsche Dir, dass es für Dich besser läuft, aber wenn nicht, dann lass ihn bluten und lass es notfalls über einen Vaterschaftstest ankommen. Du bist für Dein Kind verantwortlich und musst seine Interessen gegenüber dem Erzeuger vertreten!

Verlasse Dich aufs Jugendamt, die vertreten deine rechte und die Deines Kindes. Die springen auch ein, wenn er mal keinen Unterhalt zahlt und leiten dann rechtliche Schritte gegen ihn ein. Du bist nicht alleine!!!

Ich wünsche Dir und deinem Zwerg alles Gute!:petals:

Link to comment
Share on other sites

Meine Hoffnung soll mich leiten durch die Tage ohne Dich und die Liebe soll mich tragen wenn der Schmerz die Hoffnung bricht.

aber nicht zuuuu melancholisch werden bei zu viel Lacrimosa, gell?!

hab ich früher auch ganz viel gehört, mag es auch heute noch, aber nur die älteren Sachen bis Elodia ungefähr

ich drück die Daumen, dass irgendwie doch noch ein vernünftiges Gespräch zustande kommen wird

Caillean

Link to comment
Share on other sites

oh, ich hab das immer gerade dann gehört, wenn ich down war und Liebeskummer hatte, das hat mich dann richtig runter gebracht und danach ginge es dann irgendwie besser, nachdem ich mich dabei ausgeheult hatte :cool:

ich sag nur Lacrimosa - ich verlasse heut dein Herz

Ich Verlasse Heut Dein Herz

Ich verlasse heut' Dein Herz

Verlasse Deine Nähe

Die Zuflucht Deiner Arme

Die Wärme Deiner Haut

Wie Kinder waren wir

Spieler - Nacht für Nacht

Dem Spiegel treu ergeben

So tanzten wir bis in den Tag

Ich verlasse heut' Dein Herz

Verlasse Deine Nähe

Ich verlasse Deine Tränen

Verlasse was ich hab'

Ich anbefehle heut Dein Herz

Dem Leben - der Freiheit

Und der Liebe

So bin ich ruhig -

Da ich Dich liebe!

Im Stillen

Lass ich ab von Dir

Der letzte Kuss - im Geist verweht

Was Du denkst bleibst Du mir schuldig

Was ich fühle das verdanke ich Dir

Ich danke Dir fur all die Liebe

Ich danke Dir in Ewigkeit

Ich verlasse heut' Dein Herz

Verlasse Deine Liebe

Ich verlasse Dein Herz

Dein Leben - Deine Küsse

Deine Wärme - Deine Nähe -

Deine Zärtlichkeit

*heul, schnüff*

Caillean

Link to comment
Share on other sites

Ja, ausdrucksstark sind sie Texte 100%

Stolzes Herz

Zu fühlen um zu spühren

Meine Sinne

Meine Seele

Mein Gewissen

Und mein Herz

Am Abgrund meines Lebens

Am Ende meiner Selbst

Gebrechlich tief im Innern

Und schwach nach aussen hin

Ist es schlecht ?

Und was ist gut

Ist es krank ?

Und was heisst leben ?

Nein !

Es ist nur ehrlich - menschlich

Und verflucht -

Ist doch nur die Wahrheit

Im Auge der Gemeinheit

Der Allgemeinheit

Schlicht verwerflich - transparent

Doch ist es tiefer, stôrker und viel mehr

So ist der Mensch

Nur auf der Suche

Nach der Stôrke

Nach der Lüge - blindem Wahn

Und der Oberflôchlichkeit

Mit blutverschmierten Hônden

Mit einer Träne im Gesicht

Einem Lôcheln auf dem Lippen

Und der Hoffnung tief im Blick

Aufzustehen auch aus dem Dreck

Tief beschmutzt und stolz im Herz

Dem Leben neu erwacht

Und erwacht ganz neu im Leben

Sind meine Hände blind und stumm ?

Sind meine Augen alt und schwach ?

Ist mein Herz dem Blut erlegen ?

Und bei allem doch nur ehrlich

Bin ich Mensch ?

Bin ich Schmerz ?

Bin ich die Trône -

Und der Kuss zugleich ?!?

Mit blutverschmierten Hônden

Mit einer Trône im Gesicht

Einem Lôcheln auf dem Lippen

Und der Hoffnung tief im Blick

Aufzustehen auch aus dem Dreck

Tief beschmutzt und stolz im Herz

Dem Leben neu erwacht

Und erwacht ganz neu im Leben

-----------------------------------------------------------------------

Alleine zu zweit

Am Ende der Wahrheit

Am Ende des Lichts

Am Ende der Liebe

Am Ende - da stehst Du

(Im Herzen wird es leerer - ein Teil geht nun von mir)

Nichts hat uberlebt

Wir haben schweigend uns schon lange getrennt

Und mit jedem Tag "Wir"

Wuchs die Luge unserer Liebe

Und je weiter wir den Weg zusammen gingen

Desto weiter haben wir uns voneinander entfernt

Einsam - gemeinsam

Wir haben verlernt uns neu zu suchen

Die Gewohnheit vernebelt

Die Tragheit erstickt

Der Hochmut macht trunken

Und die Nahe treibt zur Flucht

Tanz - mein Leben - tanz

Tanz mit mir

Tanz mit mir noch einmal

In den puren Rausche der nackten Liebe

Und wenn ich sie/ihn so sehe

Wenn ich sie/ihn erlebe

Wenn ich uns betrachte

Etwas hat uberlebt

Und wenn ich Kraft un Hoffnung fande

Wenn ich selbst noch den Glauben an uns hatte

Wenn ich sie/ihn erreichen konnte

Sie/Ihn noch einmal fur mich hatte

Wenn die Basis - unser Fundament

Wenn wir uns noch einmal neu entdecken wurden

Wenn sie/er nur wollte

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.