Jump to content

Rate this topic


Melinda170185
 Share

Recommended Posts

Hallo

Könnt ihr mir ein paar Tipp und vielleicht sogar Rezepte geben, was ich meiner Tochter zu essen kochen soll?

Mir gehen echt langsam die Ideen aus!

Am liebsten mag sie Pfannkuchen, Hühnerbrühe mit Buchstabennulden und Ei, Tütensuppe mit B-Nudeln, oder Brot und Obstsalat. Aber das kann ich ihr ja nicht jeden Tag machen.

Jedesmal wenn ich was mach wo etwas harte Stücken drin sind, spuckt sie es aus.

Also, es sollen schon Stücke drin sein, aber weiche, sonst mag sie es auch wieder nicht. :cool:

Man sieht also, es ist nicht wirklich einfach zur Zeit es ihr Recht zu machen.

Sie hat auch erst unten 2 Zähne, kann also auch noch nicht wunder wie kauen.

Was macht ihr euren Kleinen?

Bin dankbar für jeden Tipp, oder Ähnliches!

Liebe Grüße, Melinda & Tochter Lena (10.02.2006) :flower: :flower:

Link to comment
Share on other sites

Mach doch mal Gemüseauflauf mit weich gekochten Kartoffeln und verschiedenem Gemüse. Wenn Du das lecker mit Käse überbäckst und mit ihr zusammen isst, hat sie da bestimmt auch Appetit drauf. Oder was hältst Du von Nudeln mit Tomatensoße? Musst nur die Nudeln weichkochen und alles für sie ein bisschen kleiner schneiden. Ich würde ihr einfach das geben, was Ihr auch esst. Viele Sachen mag sie anfangs sicher noch nicht, aber bei uns war es so, dass bei fast allen Gerichten irgendwas dabei war, woran sich Frederik sattessen konnte, und nach und nach hat er auch von den anderen Sachen probiert und isst heute fast alles.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

also meine Kleine ist jetzt 11 Monate und sie bekommt (fast) alles was wir auch essen ;)

Zum Mittagessen gabs grade selbstgemachte Semmelknödel (die liebt sie über alles) und hatte noch etwas Braten und Soße übrig :) Etwas Gemüse mach ich zu jeder Mahlzeit noch dazu. Fleisch schneide ich ganz klein dann kann sie es auch mit ihren 4 Zähnchen essen. Ich mache auch ganz oft selbstgemachte Spätzle oder auch Nudeln aus der Packung (schneide ich dann alles in Kleine Stückchen), dazu ne leckere Soße und etwas Gemüse (am liebsten mag sie Blumenkohl)

Hähnchenkeule mag sie auch super gerne (aber nicht die Keulen vom Supermarkt, hole sie immer frisch)

Selbstgemachte Griesklösschensuppe mag sie auch gerne.

Link to comment
Share on other sites

Meine Maus liebt Spinat mit Rührei und Kartoffeln (kleingedrückt), den könnte es von ihr aus jeden Tag geben. Allerdings produziert sie am nächsten Tag ganz schöne Stinkewindeln, also lieber nicht so oft :D

Ich koche oft Gemüsesuppe, also z.B. Kartoffeln mit Möhrchen und Kohlrabi, alles kleinschneiden und weichkochen, dazu gebratene Schinkenwürfel oder ein kleingeschnittenes Wienerwürstchen und etwas würzen, damit es nach was schmeckt. Meine Maus mag Suppen nicht. Also schöpfe ich ihr Gemüse ab, und ich esse den Rest als Suppe. Weil wir genau das Gleiche auf dem Teller haben, wird sie auch nicht futterneidisch und isst ihrs dann auch.

Nudeln mit Tomatensoße mag sie auch sehr. Einfache Spirellinudeln, aber sie müssen weich genug gekocht sein. Die Soße machen wir selbst aus passierten Tomaten aus der Dose, Gewürzen, Zwiebeln und gebratener Wurst drin.

Und letzte Woche haben wir mal Fischstäbchen ausprobiert, dazu Kartoffeln und Möhren-Zucchinigemüse. Das kam auch gut an.

Am besten schmeckt es ihr wirklich, wenn wir das Gleiche essen.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Similar Content

  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.