Jump to content

Kleine Pickelchen????

Rate this topic


evalein
 Share

Recommended Posts

Hallo Evalein!

Also ich denke das deine kleine die so genanntw Neugeborenenallergie hat. Das hatte mein Sohn auch nach der Geburt. Da bekommen die Kleinen so Pickelchen im Gesicht von der neuen Umgebung her. Sprich von den Umwelteinflüssen die auf einmal da sind sobald das Kind auf der Welt ist. So wurde mir das damals im Krankenhaus erklärt. Das geht aber bald von allein wieder weg.

Link to comment
Share on other sites

hallooo..

Du also auch hier..:P

mh.. hab gerade mal in einem Buch geguckt..

und da steht drin, dass es als "neugebornen.Akne" bezeichnet wird..

Das sind kleine Pusteln und Pickelchen (die eine rote Farbe annehmen können) die meistens zwei bis vier Woche nach der Gbeurt auftreten und nach einiger Zeit wieder von selber verschwinden..

Man behandelt das aber nicht, sollte aber auch auf babycreme im Gesicht ganz verzichten..

Ist bei gestillten Kindern ist es oft stärker..

Und in der Hebammenschule steht, dass mandelöl gut helfen soll...(was sixh ja irgendwie damit wiederspricht, dass man es NICHT behandeln soll:confused: )

tjaaa...Bücher halt...:rolleyes:

Liebe grüße...

Link to comment
Share on other sites

Falls Du stillst, mach einfach ein bischen Muttermilch drauf, ist das beste Mittel. Keine Cremes, das ganze sollte in ein paar Wochen wieder verschwunden sein. Wenns schlimmer wird und sie kratzt, dann natürlich den Arzt drauf schauen lassen, aber meine Maus hatte das auch, Muttermilch hat bei solchen Dingen immer super gewirkt. Ist übrigens auch das Mittel bei verstopfter Nase, einfach einen Tropfen Muttermilch in die Nase, ansonsten Kochsalzlösung (schon mal als Tipp vorab).

Liebe Grüße und herzlichen Glückwunsch noch nachträglich zu Deiner kleinen Maus.

Link to comment
Share on other sites

hallooo..

Du also auch hier..:P

mh.. hab gerade mal in einem Buch geguckt..

und da steht drin, dass es als "neugebornen.Akne" bezeichnet wird..

Das sind kleine Pusteln und Pickelchen (die eine rote Farbe annehmen können) die meistens zwei bis vier Woche nach der Gbeurt auftreten und nach einiger Zeit wieder von selber verschwinden..

Man behandelt das aber nicht, sollte aber auch auf babycreme im Gesicht ganz verzichten..

Ist bei gestillten Kindern ist es oft stärker..

Und in der Hebammenschule steht, dass mandelöl gut helfen soll...(was sixh ja irgendwie damit wiederspricht, dass man es NICHT behandeln soll:confused: )

tjaaa...Bücher halt...:rolleyes:

Liebe grüße...

ja... mich hats jetzt auch hier hin verschlagen ;) danke für deine antwort

Link to comment
Share on other sites

wenn Du immer noch etwas Milch hast, dann nix wie ran und abpumpen oder ausstreichen und einfrieren .... man weiß ja nie, wofür Du die noch brauchen kannst .... :D

Ich hatte es gerade gelesen, dass Du schon abgestillt hast ... Du hast geschrieben, Du kannst leider nicht stillen, wenn Du das doch noch magst, dann wende Dich doch an die La leche Liga, die können Dir super helfen, das auch jetzt noch wieder hinzubekommen, Papa kann ja trotzdem mal ran, Du könntest ja einen Vorrat an Mumi anlegen ...

Link to comment
Share on other sites

wenn Du immer noch etwas Milch hast, dann nix wie ran und abpumpen oder ausstreichen und einfrieren .... man weiß ja nie, wofür Du die noch brauchen kannst .... :D

Ich hatte es gerade gelesen, dass Du schon abgestillt hast ... Du hast geschrieben, Du kannst leider nicht stillen, wenn Du das doch noch magst, dann wende Dich doch an die La leche Liga, die können Dir super helfen, das auch jetzt noch wieder hinzubekommen, Papa kann ja trotzdem mal ran, Du könntest ja einen Vorrat an Mumi anlegen ...

also ich ahbe es jetzt 3 wochen probiert auch mit hebi, aber irgendwie schafft es meine kleine nicht, auch nicht mit stillhütchen....:(

Link to comment
Share on other sites

also ich ahbe es jetzt 3 wochen probiert auch mit hebi, aber irgendwie schafft es meine kleine nicht, auch nicht mit stillhütchen....:(

Deshalb sage ich ja auch La Leche Liga, die sind da wirklich super und haben wirklich viel Erfahrung. Vielleicht muss sie einfach nur anders angelegt werden ... ich hatte das bei meiner Maus auch aber wie gesagt kam bei mir leider die Milchprodujtion trotz aller Tricks nicht ins Rollen ... leider

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.