Jump to content

Übungen und Tipps für straffe Haut?

Rate this topic


Recommended Posts

Hallo meine Lieben!

Ich glaube das Problem hat so ziemlich fast jede Frau einmal in ihrem Leben. Durch gewisse Umstände und Gewohnheiten können nicht nur ein paar Kilo mehr auf die Hüften fallen, sondern auch die Haut einfach etwas schlaffer werden. Was dann meistens darauf resultiert ist stark sichtbare Cellulite. Bei mir ist es jetzt soweit gekommen, dass ich mich manchmal gar nicht mehr wohlfühle in meinen Beinen und Körper und das obwohl der ja so viel für mich tut und leistet :(

Weil ich aber nur 1 Körper habe und haben werde, möchte ich mich gerne wieder darin wohlfühlen und etwas dagegen tun. Abgesehen davon, dass ich jetzt die Schoki aus der Küche verbannen werde, wird auch wieder mehr gesportelt. Die Frage hier ist aber, was für ein Sport denn am besten dafür geeignet ist? Vor allem, was für Übungen denn da gut helfen, um die Haut wieder etwas zu straffen?

Ich habe als erstes intuitiv an Laufen gedacht, weil das ja auch die Laune heben soll und Endorphine ausschüttet. was meint ihr? :) 

Link to post
Share on other sites

Also ich kann auf jeden Fall verstehen, dass dies ein sehr sensibles Thema ist, denn man will sich ja wirklich wohl fühlen. Da würde ich mal sagen jede Art von Sport ist immer gut, tut nicht nur deinem Körper gut sondern auch deiner seele, wenn man sich mal auspowern kann. Das schafft dann auch neuere Energien! Man kann dann auch sich gezielt nach Übungen umzusehen, die speziell auf Beine und Pov ausgelegt sind, da gibts auch viele Anleitungen und Videos. Zusätzlich kannst auf jeden Fall auch noch sehr viel trinken unnd ***Markennamen entfernt***  zu dir nehmen, als Nahrungsergänzer speziell dafür. Auch ein insgesamt ausgewogenes Ernährungsbild ist immer gut. Das wären so spontan mal meine Ansätze.

Link to post
Share on other sites

Hallo,

aus der Erfahrung weiß ich, dass das Laufen für das Bindegewebe nicht so gut geeignet ist.

Neben der Ernährungsumstellung, einfach auch nur, mehr Wasser zu trinken und evtl. mit Absprachen(!)  eines Homöopathen auch gut mit Silicea arbeiten- kann ich eine Faszienrolle empfehlen. Sie kann gezielt die Regionen massieren, außerdem ist es ein effektives Gesamtkörpertraining, Videos gibt es genügend im Netz dazu.... also praktisch.

Für die Ausdauer und Fettverbrennung ist Walken, schnelles Spazieren wohl angebrachter oder Fahrradfahren. Stepaerobic ist auch gut für die bekannen Problemzonen Po und Oberschenkel.

 

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Danke für eure Antworten!!

Ich werde jetzt auf jeden Fall mal meine Ernährung wesentlich gesünder weiterführen und bin auch dabei mehr Sport in meinen Alltag zu integrieren. Oder besser gesagt, ich versuche auch wieder mehr Kraftsport im Fitnesscenter zu machen. Mit der Faszienrolle werde ich auch bisschen mehr arbeiten und dann schauen wir mal, was passiert :)

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



  • Similar Content

    • By nstar
      Hallo allerseits!
      Ich sehe auf den sozialen Netzwerken vermehrt immer wieder Mütter, die während der Schwangerschaft exzessiv Sport betreiben. Das sieht man ihnen natürlich auch an, weil sie auch während der Schwangerschaft keinen Gramm Fett zu sich nehmen und auch mit Babybauch total stählernd aussehen.
      In meiner Mädelsrunde lästern die meisten über solche Mamis, vielleicht besonders aus Eifersucht aufgrund der Disziplin. Ich selbst finde es eigentlich doch sehr bewundernswert, aber frage mich doch, ob das denn gesund fürs Kind ist.
      Was denkt ihr darüber? Beschäftigt euch sowas denn überhaupt? :-P Ich muss gestehen, seitdem wir versuchen ein Kind zu bekommen, beschäftige ich mich schon auch damit. 
    • By LuffiTuffi
      Hallo liebe Ladies;)
      Bin zur Zeit sehr demotiviert und fühle mich nicht danach Sport zu machen.
      Dennoch ist es Zeit bis in den Sommer Gas zu geben und daher würde ich von euch gerne wissen,
      was ihr macht um euch fit zu halten?
      Outdoor sport, Fitnesscenter? Gibt es tolle Kurse?
      Ich freue mich von euch zu hören
    • By BabySole
      Hallo an alle
       
      Ich muss euch heute mal eine Frage im Namen meines Bruders bzw. dessen Tochter stellen... bei seiner Kleinen (6 Jahre alt) wurde nämlich vor kurzem Psoriasis diagnostiziert (also Schuppenflechte) und da wir bis jetzt noch nie einen Fall in der Familie hatten, wollte ich hier mal nachhaken, ob bereits jemand Erfahrungen mit dieser Krankheit gemacht hat.
      Meine kleine Nichte leidet nämlich jetzt schon seit ein paar Monaten unter dieser Krankheit und hat im Zuge dessen auch schon verschiedene Therapien und eine Ernährungsumstellung gemacht, um die Beschwerden ein bisschen besser in den Griff zu bekommen. Bis jetzt hat ihr aber fast nichts Linderung verschaffen können und laut meinem Bruder sind der Juckreiz und die Rötungen besonders im Turnunterricht eine große Last für sie (durch den Schweiß und die viele Bewegung reibt der Stoff ihrer Kleidung viel stärker auf der Haut und das führt zu noch schlimmerem Juckreiz :/) Nicht nur ihre Eltern, sondern auch ihre Lehrerin sind schon ziemlich verzweifelt, da sie sich aufgrund dieses schlimmen Juckreizes immer öfters weigert beim Turnen mit zu machen und deswegen auch total deprimiert ist (das Spielen mit Freunden macht ihr deswegen auch keinen Spaß) wir haben uns deswegen jetzt mal im Internet umgesehen, was für Möglichkeiten es da noch gäbe, um ihr Linderung zu verschaffen und sind dabei auf Spezialkleidung, wie die von Tepso gestoßen... das sind Textilien, die angeblich das starke Jucken verhindern sollen, da sie aus einem speziellen Material gemacht werden, das auf der Haut weniger reibt.
      Wir haben davon alle noch nichts gehört und auch noch nicht viele Informationen dazu gefunden. Deswegen wollte ich von euch mal wissen, ob denn ihr schon Erfahrungen mit so einer speziellen Kleidung gemacht habt bzw. ob die bei starkem Juckreiz aufgrund so einer Hautkrankheit wirklich helfen kann? Wie kann das funktionieren und hilft das auch bei starkem Schwitzen?
      Ich hoffe, dass ihr uns da ein bisschen weiterhelfen könnt! Liebe Grüße
       
    • By claudischatz
      Hallo liebe Adeba-Mitglieder,

      ich bin eben erst auf diese tolle Seite gestoßen
      und erhoffe mir hier ein paar kluge Köpfe, die mir helfen können.

      Seit letzter Woche hat uns die Schule wieder und wir haben den neuen Stundenplan erhalten.
      Wie im Titel des Beitrags erwähnt hat meine Tochter nun 4 Schulstunden Sport an
      einem Tag - 2 Stunden vormittags - 2 Stunden nachmittags.....(6.Klasse)

      Kann mir von Euch jemand sagen, ob das überhaupt zulässig ist? Kann dazu leider nichts finden.

      Würde mich sehr über Antworten freuen....

      Liebe Grüße
      Claudischatz
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.