Jump to content

Geht's jetzt dann los?

Rate this topic


Anni89
 Share

Recommended Posts

Hallöchen zusammen,

ich bin ja inzwischen in der 38. ssw und gestern Abend hatte ich totales Ziehen bzw. Schmerzen im Kreuzbein, das bis runter in meine ganzen Beine strahlte. Ich hab' ja schon oft gehört, dass Wehen sich nicht immer im Bauchbereich ankündigen müssen sondern eben auch im Rücken- und Kreuzbeinbereich schmerzen können.

Als das gestern so zog bin ich die ganze Zeit bei uns in der Wohnung den Flur auf und ab gelaufen, das hat mir etwas geholfen... Mit der Zeit wurde mir irgendwie bewusst dass sich so vielleicht die Geburt in den nächsten Tagen ankündigt, denn so hatte ich das noch nie. Mein Freund wurde auch ziemlich hibbelig, ich glaube wir haben zum ersten mal richtig realisiert, dass es jetzt jeden Moment los gehen kann. Heute morgen hatte ich öfters Ziehen so in der Richtung wie wenn sich die Mens anküngigt (habe ich in letzter Zeit ab und zu mal) und als ich mich untenrum mal abgestastet habe, um sicher zu gehen das alles ok ist, habe ich gemerkt das sich auch das was verändert hat, der Scheideneingang fühlt sich einfach anders an als sonst - schwer zu beschreiben... :rolleyes:

Wie war das bei euch, wie habt ihr gemerkt das es bald los geht und kennt ihr vielleicht einiges was ich hier beschreibe?

Lg Anni

Link to comment
Share on other sites

Guest Lorelai

Hey Anni,

ich kenne einige dieser Symptome und analysiere sie auch genauestens.

Gestern Abend hatte ich auch die ganze Zeit so ein Ziehen in den Beinen, und mein kleiner Fratz ist total unruhig in den letzten Tagen, so als würde er seine Koffer packen :) Dieses Ziehen im Unterleib hab ich auch ab und an, allerdings hatte ich noch nie das Gefühl wirklich Vorwehen zu haben...

Meine Brüste fangen plötzlich wieder an unkontrolliert Milch abzusondern, das werte ich auch mal als gutes Zeichen :)

Ich weiß nicht, ob das alles sichere Anzeichen sind (wir sind ja in etwa gleich auf), ich hoffe es aber sehr!!!

Link to comment
Share on other sites

Hallo Anni,

klar können sich Wehen auch durch Ziehen in den Oberschenkeln und im Rücken äußern, vielleicht sind es bei dir jetzt aber auch noch Senkwehen.

Ob man auf einen baldigen Geburtsbeginn schließen kann, ist schwer zu sagen. Ich hatte auch schon wochenlang immer wieder Wehen und mein Muttermund ist auch schon seit ca. 3 Wochen 1 bis 2 cm offen, trotzdem ist meine Maus jetzt schon 5 Tage über dem Termin. :rolleyes:

Alles Gute!

Link to comment
Share on other sites

mh also..ich bin ja in etwa gleich weit (naja bissl weiter) und habe das ziehen,ähnlich wie du das beschreibst schon mindestens drei wochen..und auh ständiges ziehen im rücken...aber wie "die" wehen (hatte beim großen auch super starkes ziehen im rücken und dann hats noch drei tage gedauert) fühlt sich das bei mir noch nicht an...wobei ich manchmal schon stehen bleiben muss,wenns zu doll wird... gerade beim spazieren gehen oder beim laufen algemein wirds doller..naja mal sehen..hab noch einen termin am 5.märz (also kurz davor) aber mein arzt meinte jetzt schon: "na sie wissen ja was zu tun ist,wenns losgeht" ...also meinetwegen kann er kommen :D :D

Link to comment
Share on other sites

Habe gestern einen ganzen Liter Himberblättertee getrunken, dann wurde mein Bauch alle 10 min hart und abends als ich vor dem Fernseher auf der Couch lag hatte ich alle 7-8 min ein Ziehen im Unterleib. Oh na das kann ja eine unruhige Nacht werden dacht ich mir, aber nix da, meine Kleine läßt sich wohl doch noch ein wenig Zeit, konnte ohne Probleme schlafen. Haue mir heut wieder einen Liter Tee hinter, bin das Warten satt, naja mal sehen was passiert.

Link to comment
Share on other sites

Halli Hallo,

danke für die vielen Antworten. Werde es jetzt einfach auf mich zukommen lassen. Morgen kommt Hebamme nochmal und in einer Woche habe ich nochmal FA-Termin. Der Kleine wird schon kommen wenn der richtige Zeitpunkt ist. Mein Freund hat jetzt auf jeden Fall immer sein Handy dabei und ist erreichbar wenn's dann los geht :)

Himbeerblättertee trinke ich auch (zum Schwangerschaftstee), allerdings nicht so viel. Herausfordern möchte ich's dann doch nicht :rolleyes:

Lg Anni

Link to comment
Share on other sites

Guest Lorelai

Auf der einen Seite möchte ichs schon gerne herausfordern, weil ich es kaum abwarten kann. Aber ich will natürlich dass es dem Zerg gut geht, und das steht an erster Stelle- also soll er kommen, wann er kommen will.

Ich hab auch gehört, dass die letzten 2 Wochen gut für das Immunsystem des Kindes sind!!! Angeblich sind die Kinder hinterhr weniger krank, wenn sie die letzten 2 Wochen vor dem ET noch im Bauch bleiben :)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.