Jump to content

Lebensmittel online bestellen?

Rate this topic


taniaa
 Share

Recommended Posts

Hallihallo ihr Lieben,

 

ich habe mal eine Frage an euch. Habt ihr schon Erfahrung damit gemacht Lebensmittel online zu bestellen? :)

Diesen "Trend" bieten ja jetzt viele Supermarktketten an und ich würde gerne mal eure Meinung dazu hören!

 

Liebe grüße. :)

Link to comment
Share on other sites

Hallo und guten Morgen Taniaa,

 

 

herzlich Willkommen  bei adeba.

Ich habe deinen Beitrag jetzt freigeschaltet, in der Annahme, dass es kein Webungsthread wird. :awink:

 

 

Bitte lies dir zur besseren Orientierung die Regeln dieses boards einfach mal durch - da steht dann auch wieviele Beiträge benötigt werden bevor du sofort ohne Freischaltung eines Moderators ins Forum schreiben kannst welche links erlaubt sind, und inwieweit wir das copyright hier ernst nehmen.

 

 

Ansonsten wünsche ich dir viel Spass hier in unserer Truppe - was verschlägt dich in ein Elternforum? Schon Kinder im Haushalt vertreten oder sind sie in Planung.... für jede Lebenslage haben wir hier Unterforen, die vollgespickt mit netten Mädelz dir bei Fragen behilflich sind - oder auch einfach gern ein wenig quatschen über den Irrsinn des Alltags .abiggrin:

 

 

viel Vergnügen bei adeba

Bibbi

Moderatorin

  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
  • 4 months later...
  • 5 months later...

Ich habe noch nie Lebensmittel online bestellt und werde es vermutlich auch nie machen... ich gehe nämlich wirklich gerne einkaufen und mir gefallen Online-Shops meist gar nicht ;) Ich will die Ware fühlen, sehen und riechen können, bevor ich etwas kaufe... das ist mir total wichtig. Außerdem muss ich Fliegenpilz recht geben... du weißt schließlich nie, wie lange die Ware schon gelagert hat und wenn irgendwas nicht stimmt, hast du erst recht wieder einen großen Aufwand mit dem Zurückschicken usw. da gehe ich lieber einmal in der Woche einen Großeinkauf mit meinem Mann machen (wenn der dabei ist, dann wandert meist viel Süßes in den Einkaufskorb, aber dafür trägt er für mich die schweren Taschen ins Haus :D) und das genieße ich dann auch so richtig ;)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Similar Content

    • By Kaktusbluete
      Hallo ihr Lieben,
      Kennt ihr das auch? Wenn man nach längerer Zeit (zum Beispiel, weil ein Umzug ansteht oder man irgendwas sucht) mal Schränke öffnet, finden sich da Dinge, von denen man nicht mal mehr wusste, dass man sie überhaupt besitzt. Oder dass man DInge in der Wohnung ständig im Weg rumliegen hat, weil man nicht mehr weiß, wo man dafür noch einen Platz finden soll. Oder dass man beim Putzen Dinge ständig hin und herräumt und sie einen nerven, weil sie nur im Weg sind und einem gar nicht mehr gefallen oder weil man sie auch gar nicht nutzt.
      Mittlerweile gibt es immer mehr Menschen, die sich von genau solchen Dingen trennen, die sie eigentlich gar nicht nutzen, sondern nur besitzen, um mehr Platz zu haben, weniger Zeit ins Putzen und Räumen zu investieren und einfach eine ordentlichere, übersichtlichere Wohnung zu haben. Und weil wir gern für alles Schubladen und Namen haben, nennt man diese Strömung Minimalismus.
      Und weil manche Menschen gern aussortieren müssen, aber sich nicht aufraffen können oder keine Ahnung haben, wo und wie sie anfangen sollen, hat sich irgendwann irgendwer überlegt, das Aussortieren zu einem Spiel oder einer Challenge zu machen.
      Über 30 Tage wird dabei am ersten Tag 1 Teil aussortiert und dann pro Tag ein immer Teil mehr, also 2 Dinge am 2. Tag, 3 am dritten... 30 am letzten.
      Und ich möchte heute so ein Spiel starten. Und alle, die auch zu viel zu Hause rumliegen haben, möchte ich dazu einladen, mitzumachen. Ihr müsst nicht heute anfangen, sondern könnt gern auch später einsteigen und wenn ihr Lust habt, hier berichten, was ihr am jeweiligen Tag aussortiert habt und wohin ihr das weitergebt bzw. entsorgt.
    • By Herzchen
      Hallo ihr Lieben!
      Nachdem ich nun auf meiner Wunschliste für Weihnachten einen (sehr günstigen) Saugroboter stehen hatte und Männe mir den nicht gekauft hat, weil er meinte, dass das kein richtiger Wunsch sei , und ich nun gelesen habe, dass einige von euch sowas haben, würde ich mich freuen, hier einige Erfahrungsberichte zu lesen. 
      Meine Vorstellung wäre, dass ich den vor allem in den Zimmern der Mädels und in unserem Schlafzimmer alle paar Tage ne Weile rum laufen lasse und dadurch dann hoffentlich keine Staubmäuse mehr in Zimmerecken und unter den Betten auffinden muss
      Also so riesig sind meine Ansprüche eigentlich gar nicht.
      Erzählt mal gerne, welche ihr habt und wie gut oder schlecht sie ihren Dienst tun. Vielen lieben Dank im Voraus!
    • By Lotti06
      Hallo,
      was für eine Wärmflasche würdet ihr mir für eine 5 jährige empfehlen? Bzw was habt ihr für welche zuhause?
    • By *glöckchen*
      Huhu ihr Lieben

      ich suche zum einen Strampehosen in Größe 47/80, ziehe Linus die gerne zum Mittagsschlaf an, weil er sich Socken immer auszieht und im Schlafanzug schläft er irgendwie immer so unmenschlich lange:aredface:
      Zum anderen suche ich Ganzkörperärmellätzchen.

      LG *glöckchen*
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.