Jump to content

babymilch mit fast 2 ??


Luna Sophie
 Share

Recommended Posts

hallo ihr lieben

also langsam glaub ich meine tochter hat nen stich sie wird im mai 2 jahre alt und besteht noch immer morgends auf ihre flasche habe zwischen durch immer mal wieder versucht ihr brot oder normale milch anzubieten aber dann isst und trinkt sie gar nix bis zum mittag.kann mir jemand sagen ob das oki ist wenn sie immer noch babymilch ab dem 8 monat trinkt?

muß nächste woche zwar eh zum kiarzt aber vieleicht kennt das ja noch jemand von euch und wie lange das noch dauert

gruß luna

Link to comment
Share on other sites

huhu lisa

sie macht auch kein theater nur hungerstreik manchmal denke ich dann iss ja eigendlich auch nicht schlecht so weil sie hat zusätzlich flüssigkeit denn sie ist kein großer trinker muß sie immer wieder auffordern und so hat sie zumindest das noch.

wenn ich so drüber nachdenke ist es eigendlich schon ein ritual der morgendliche ablauf sie wird meist gegen 8 wach wenn ich sie dann höre mach ich die pulle geh zu ihr wärend sie im bett sitzt wünschen wir uns durch küssen und reden einen guten morgen dann gehts auf die wickekommode dort kommt wärend ich die hose sauber mache die pulle zum einsatz wenn ich fertig bin dann iss die flasche leer und so geht das jeden morgen schon ewig so eingefahren

mal sehen was der doc dazu meint

gruß luna

Link to comment
Share on other sites

Hallo Luna!

Mach Dir keine Gedanken. Was für Babys gut ist, ist für Zweijährige auch nicht schlecht. Solange wie´s ihr schmeckt.

Mein Sohn ist schon im Dezember 2 geworden und er kriegt auch immernoch seine Milch. Morgens nach dem Aufstehen mache ich ihm immer erstmal eine Erdbeermilch.

Dann kann ich mich in Ruhe fertig machen im Bad und danach frühstücken wir dann zusammen.

Mitlerweile habe ich keine Lust mehr auf das Pulverzeug und gebe ihm die "Milupino Kindermilch". Die Zwerge sollen sogar jeden Tag mindestens 500 ml Milch bekommen! Und Kindermilch ist besser für sie, als normale Kuhmilch, weil sie einfach verträglicher ist und auch mehr Eisen und so weiter enthält.

Also ist bei Euch wirklich alles in Ordnung und Du kannst es ruhig solange so beibehalten, bis sie es vielleicht selber nicht mehr möchte.

Achso: bei uns gibt es (meist) kein Babyfläschchen mehr, sondern einen Strohhalmbecher mit Winnie Pooh drauf...

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich kann Dich gut verstehen. Wir hatten mit unserer Tochter auch das Problem. Hatten sie dann kurz vor Ostern darauf vorbereitet das der Osterhase für die Osterhasenbabys die Flaschen mit nimmt und sie ein extra Geschenk bekommt und ich kann nur sagen es hat super geklappt. Aber versuch es doch mal wie schon von jemanden geschrieben mit der Kindermilch, die ist auch lecker. Oder mit nem Becher und Strohhlam.

Also mein Mann hat selber glaube ich auch bis 4 oder 5 Jahre morgens noch ne Flasche bekommen und jetzt halt Dich fest mein neffe mit fast 8 Jahren trinkt wohl morgens auch noch ne richtige Babyflasche mit dieser Kindermilch. Also das finde ich echt furchtbar, aber meine Schwester muss es elber wissen, ich werde mich da nicht einmischen.

LG SANDY mit LENA geb.: 14.09.2003

Link to comment
Share on other sites

hallo

es geht mir nicht um das fläschen sie bekommt nur diese eine morgends sonst trinkt sie aus diesen lern bechern oder mit strohhalm die eine pulle gönne ich ihr das sind ja eh nur 2 min wo sie dran saugt dann gibt sie sie mir zurück.

es ging halt um die milch werd wohl demnächst mal kakao oder milch pur testen

gruß luna

Link to comment
Share on other sites

hallo

es geht mir nicht um das fläschen sie bekommt nur diese eine morgends sonst trinkt sie aus diesen lern bechern oder mit strohhalm die eine pulle gönne ich ihr das sind ja eh nur 2 min wo sie dran saugt dann gibt sie sie mir zurück.

es ging halt um die milch werd wohl demnächst mal kakao oder milch pur testen

gruß luna

Mach das mal!

Wie gesagt: bei uns steht Erdbeermilch ganz hoch im Kurs, Kakao auch.

Und von dieser Milupino Kindermilch bin ich sehr überzeugt, auch wenn sie schon etwas teurer ist als normale Kuhmilch.

Ich nehme nur diese Milch und rühre das Pulver da rein (und mach sie auch ein wenig warm, gebe ich ja zu :D ).

Aber die Lütten brauchen wirklich noch ihre Milch. Wegen dem Eisen, Calzium und was da sonst noch so drin ist, ist sie sehr wichtig für das Wachstum.

Link to comment
Share on other sites

wenn sie diese milch noch will, lass sie.. jemehr du versuchst sie davon ab zu bekommen, jemehr wird sie diese nicht los lasen..mein kleienr nimmt auch noch die Milch nachts.... ein, manchmal zwei flaschen, manche nächte nicht.. je nach dem.....

so lange sie dadurch besser isst, ist dasdoch voll ok.. wenn ich meinem Zwerg die flasche entziehen würde, kommt es nicht selten vor, das er mir den ganzen Tag nix isst.....

dann ist es mir taussend mal lieber, er nimmt noch ein oder zwei milchflaschen und isst dafür über tags auch vernünftiger.. irgendwann läßt er die von alleine weg.... und dem ist noch bei einigen Müttern so, die ich in meinem freundeskreis habe, deren Kinder genauso alt sind, wie meiner...

also blos net stressen :-)

und wenn ich mich recht erinnere, steht auf der Packung was bis ins Vorschulalter ... *schulter zuckt, kann auch eine alte version sein, hab noch net nachgeschaut...

Link to comment
Share on other sites

Hallo!!

Unser Lucas wird im April auch 2 jahre alt und nimmt auch noch zusätzlich zum normalen Essen seine Milchflasche, besonders nachts wenn er zwischenzeitlich aufwacht.Lässt aber so langsam nach über Tag braucht er sie nicht mehr nur eben halt mal nachts

gruss anke:)

Link to comment
Share on other sites

Hallo

Meine Jessica (1 1/2J)bekommt auch noch jeden morgen und abend ihre Flasche zusätzlch zum normalen essen dazu. Find das nicht schlimm. Bin mit kuhmilch noch vorsichtig da Ich neurodermitis habe und selbst bein bissel auf kuhmich reagiere.Wir haben jetzt nur die Nachtflasche abgewöhnt.

Versuch einfach wie gesagt mal nen trinkbecher mit strohhalm oder so:)

glüße

Link to comment
Share on other sites

Ist sicherlich nicht schlimm oder schädlich. Für mich wär's aber nichts. Ich finde es schöner, normal mit meinem Kind am Frühstückstisch zu sitzen. Ein zweijähriges Kind mit Flasche sieht für mich zu sehr nach Baby aus. Ist aber nur mein Geschmack.

Zum Thema Erdbeermilch wollte ich nur sagen, dass ich es nicht so toll finde, wenn die Kinder so früh schon keine natürliche Milch mehr kriegen, sondern nur noch Kakao bzw. Erdbeermilch etc. Da ist jede Menge Zucker drin, mal abgesehen davon, dass sie dann häufig den natürlichen Milchgeschmack nicht mehr mögen und es nur noch süß möchten.

Link to comment
Share on other sites

hallo

@lindaK es ist nicht so das sie mit flasche rumläuft sie trinkt die milch ca 2 min. und dann bekomme ich die flasche zurück fertig.

sooo und dann habe ich heute den doc gefragt er meinte dazu es gab zeiten da haben kids in dem alter noch bis zu 3 flasche bekommen es würde ihr nicht schaden könnte höchstens dick machen wobei die gefahr bei ihr weniger besteht. also bis die packung leer ist kriegt sie noch und dann gibts milch pur mal sehen

gruß luna

Link to comment
Share on other sites

Ist sicherlich nicht schlimm oder schädlich. Für mich wär's aber nichts. Ich finde es schöner, normal mit meinem Kind am Frühstückstisch zu sitzen. Ein zweijähriges Kind mit Flasche sieht für mich zu sehr nach Baby aus. Ist aber nur mein Geschmack.

Wie schon geschrieben, trinkt der Lütte die Milch gleich nach dem Aufstehen. In der Zeit mache ich mich im Bad fertig und anschließend frühstücken wir auch ganz normal zusammen, und essen Toast oder Brötchen mit Wurst.

Und er rennt ja nicht den ganzen Tag mit einer Babyflasche rum, sondern hat einen Trinkbecher mit Strohhalm.

Da finde ich Kinder in dem Alter mit Schnuller im Mund aber viel schlimmer!

Zum Thema Erdbeermilch wollte ich nur sagen, dass ich es nicht so toll finde, wenn die Kinder so früh schon keine natürliche Milch mehr kriegen, sondern nur noch Kakao bzw. Erdbeermilch etc. Da ist jede Menge Zucker drin, mal abgesehen davon, dass sie dann häufig den natürlichen Milchgeschmack nicht mehr mögen und es nur noch süß möchten.

Da habe ich nur das zuckerreduzierte Pulver und mache auch lange nicht so viel rein, wie bei mir. Nur daß die Milch etwas nach Erdbeere oder Schoko schmeckt. Reine Milch schmeckt mir nämlich auch nicht, obwohl ich jeden Tag 1 Liter Milch trinke...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.