Jump to content

Urlaubssemester?

Rate this topic


Recommended Posts

Hallo!

ich bin neu hier und in der gleichen Situation. Mein Termin ist der 9.August. Ich schildere dir einfach kurz wie ich es vorhabe.

Ich werde dieses Semester noch normal studieren, das geht bei uns bis Anfang oder Mitte Juli. Falls das Kleine sich nicht so viel Zeit nimmt, hat man ja auch immer noch ein paar Fehltermine oder nette Freunde, die sicherlich gerne dafür sorgen, dass keine Liste ohne den eigenen Namen bleibt. Bei uns sind die Klausuren auch am Ende des Semesters, aber wenn es damit nicht klappt, gibt es ja Nachprüfungen.

Das neue Semester fängt dann am 17.10. wieder an. Dort werde ich aber nur Vorlesungen besuchen, die keine Anwesenheitspflicht haben und nur am Ende des Semesters die Klausuren versuchen zu schreiben. 2 Nachmittage in der Woche hat mein Freund frei, sodass ich mich dort für Praktika anmelden werde. Wenns nicht klappt, muss ich die halt später machen.

Auch wenn alle Stricke reißen, werde ich auf keinen Fall offiziell ein Urlaubssemester machen, weil dann das Bafög flöten geht. Und mit dem neuen Gesetz bekommt man ab 1.10. sogar noch 113 Euro zusätzlich geschenkt, wenn man ein Kind hat. Und bei uns an der Uni ist es so, dass es auch keinem auffällt, wenn man mal ein Semester gar keine Kurse besucht, ohne ein Urlaubssemester zu nehmen. Zumindest, wenn man das Physikum nach dem 4. Semester hat und die Leistungsnachweise schon beim Bafög-Amt waren.

So jetzt ists aber lang genug :)

liebe Grüße

Anna

Link to comment
Share on other sites

Hi Gra,

mein Termin wird wohl am 21. Oktober sein (genaueres weiss ich aber erst in zwei Tagen), also direkt Anfang/Ende Semester. Und ich denk mir schon, dass ich da ein Urlaubssemester nehmen werde. Hab allerdings nur noch Prüfungen zu absolvieren, also keinen Anwesenheitsstress. Trotzdem denk ich mir, das erste halbe Jahr sollte doch drin sein für das Kleine. Und vielleicht kannst ja in der Zeit für eine grössere Prüfung lernen? Weiss leider nicht, was Du studierst...

Meld Dich, wofür Du Dich entschieden hast!

Ganz liebe Grüsse, Minchen

Link to comment
Share on other sites

Guest petiteMarmotte

Hallo,

ich wollte nur mal was zum Bafög im Urlaubssmester sagen. Klar geht das flöten, aber man kann stattdessen Hartz 4 beantragen (oder sowas ähnliches) und das, so sagen viele, sei fast doppelt so viel, wie das Bafög... also würde sich das lohnen oder?

Lg pM

Link to comment
Share on other sites

Guten Morgen!

Und erstmal Danke für die Antwortten! Wir haben Gestern lange hin und her überlegt.

Bei mir ist es so , das mein spanisches Studium in Deutschland nicht anerkant wird.Also dachte ich mir , das ist meine Chance um mich Umzuorientieren! Also mache ich satt Biochemie jetzt Lehramt auf Grundschulen...:rolleyes:

Ich stehe ganz am Anfang des Studiums , kann die Zeit also für kein Gößeres Examen nutzen.

Mein Mann Studiert auch noch, ist dabei seine Diplomarbeit zu schreien, wir hatten beide gehofft, das er im Agust fertig wird, aber das klapt nicht. Das gute darn ist, dass er dann auch mehr Zeit hat. Er wird jetzt wohl 2 Tage die Woche zu Hause sein und Drei arbeiten gehen. Wenn alles gut klapt und ich Muttermilch abpumppen kann, werde ich dann an den Tagen ein zwei Scheine an de uni machen...

Vielen Dank für eure Berichte!

LG Gra

Link to comment
Share on other sites

Guest bianca81

hi du,

leo kam während der ss06 prüfungen, was mich aber nicht abhielt 1woche vor dem wks noch ne klausur zu schreiben.

war zwar echt anstrengend, aber eh nur aus dem vordiplom nen kurs und die note war nicht doll.

auf alle fälle mach nicht zuvel kurse das semester darauf ich hatte 6 und das reicht völlig! mein freund ebenfalls student haben leo uns aufgeteilt, er hat mo-do uni und arbeiten und ich freitag und gelegentlich we uni.

ab diesem märz kommt leo zu ner tagesmutter.

unser neuer flo kommt auch kurz vor dem ws07/08 und ich denke ich werde auch weiterstudieren, soweit es sich mit dem praktikum meines freundes vereinbaren lässt, aber es gibt ja kurse die bis 21h gehen ;).

im großen und ganzen muss ich sagen, bin ich voll auf zufrieden mit dem vergangen semester, hab den verhassten statistikkurs bestanden und im schnitt 2.3 in den anderen kursen, die schon zum hauptstudium zählen.

Link to comment
Share on other sites

Guest bianca81

ne urlaubssemster lohnt sich nicht unbedingt, mein freund hat nen stud. nebenjob mit 600 brutto, das ist für harz 4 schon zuviel, ich würde lediglich 50€ im monat bekommen, da nehm ich doch lieber das bafög und mach weniger kurse. und bekomme später noch ein semester als vollen zuschuss für die ss und eines für das erste lebensjahr von leo.

Link to comment
Share on other sites

Ich mach ganz offiziell Urlaubssemester. Bei uns kommt das Kind Anfang der Vorlesungszeit. Ich weiß jetzt schon, dass ich keine Zeit haben werde für Scheine, daher versuch ich für die Vordiplomsprüfungen zu lernen und nur Klausuren fürs VD zu schreiben. So nehm ich mir selbst den Druck, wenn ich weiß, dass ich gar keine Scheine machen darf. Bin mit meiner Entscheidung auch soweit zufrieden und im reinen.

Link to comment
Share on other sites

Guest ein guter vater

eigendlich würde ich kein urlaubssemester machen, wnn es nicht so super klappen würde mit meiner dipolmarbeit.. meine freundinn macht ein jahr pause und macht ja dann weiter (wie oft hab ich das schon gepostet :D).. ich nehm mir dann noch ein semester pause.. dieses semester wäre für mich mein praxissemester und vllt kann ich mir das anderweitig annerkennen lassen.. ansonsten fang ich in der zwit schonma an mein diplom zu schreiben.. wenn das alles so klappt hab ich trotz urlaubssemester nur 3 monate später mein diplom.. aber in der theorie klingt immer alles so einfach :( ..

außerdem muss ich ja noch schun wie meine kleine so drauf ist.. vllt find ich ja keine zeit zum schreiben..

ich finde man kann sich alles so recht schieben so gut wie man kann, aber wissen ob es alles so funktioniert weiß man nie.. leider..

Link to comment
Share on other sites

Guten Morgen!

Ich bekomme kein Bafög, argument: " Sie haben einen Studium" auch wenn dieser von seiten des Ministeriums nicht anerkannt wird. Harz IV würde greifen, aber dann muss ich einen Urlaubsemester nehmen. Habe ich das jetzt richtig verstanden?

Und noch eine Frage: wer kennt sich mit dem neuen Elterngeld aus? Macht es da was aus wenn man Studiert?

LG

Gra

Link to comment
Share on other sites

Also ich habe meinen ET am 10. Mai und nehme auch kein Urlaubssemester. Ich hatte es eigentlich vor, aber dann geht einem Bafög flöten und da mein Freund verdient, würde ich höchstens 50 Euro bekommen. Der Harz4-Antrag ist zudem noch unter aller Sau. Was man da alles nachweisen muss (hatte mich wegen Säuglingserstausstattung beim Arbeitsamt gemeldet und die haben mir einen so einen Antrag geschickt). Nee, danke. Wobei man natürlich auch die Studiengebühren bei einem regulären Semester, das man dann nicht besucht bedenken muss. Werde wohl nur einen Teil zurück bekommen und es tat ganz schön weh mal eben 500 Euro zusätzlich zu überweisen.

LG, Steffi

Link to comment
Share on other sites

Hallo Steffi!

War heute auch beim Amt wegen Erstaustattug, ich sag dir, die Dame war ganz schön bescheuert. Hat gefragt was ich mir denn denke , einen Kind zu bekommen wenn wir beide noch Studieren! Ich war total geschokt, und als ich dann da weg war habe ich nur noch geheult...

Na ja, ich sollte es mir nicht so zu herzen nehmen, aber ich bin momentan sooooo sensibel...

LG

Gra

Link to comment
Share on other sites

Also bei uns ist das mit den Studiengebühren so geregelt, dass man die 500 Euro nicht bezahlen muss, wenn man ein Kind unter 10 Jahren hat. Aber das gilt halt erst ab der Geburt und wenn diese dummerweise am Anfang des Semesters liegt muss man für dieses Semester noch bezahlen. Aber das wäre dann auch das letzte.

Zusammen mit der Tatsache, dass es dann ab Oktober noch die 113 Euro extra vom Bafög gibt (halt leider auch nur für die, die überhaupt welches bekommen), finde ich das ausnahmsweise mal kinderfreundlich für Studenten.

Liebe Grüße

anna

Link to comment
Share on other sites

Ich muss sagen,dass ich jetz ziemlich geschockt bin nach euren beiträgen.

ich dachte immer wenn man urlaubssemester macht,wird das BaFöG weiter gezahlt und sogar verlängert mit Zahlung.hab ich mich da so geirrt?

ich dachte,dass ich das hier irgendwo mal gelesen hab.

wie ist das denn mit den 113 euro mehr,die man zum BaFöG dazu bekommt?

ich kann leider kein urlaubssemester machen mach BA Studium,deswegen wollte mein freund,der is student, ein oder zwei urlaubssemester machen,aber wenn dann sein BaFöG nich weiter gezahlt wird,haben wir echt ein riesiges problem.

bin jetz echt ganz fertig,weil ich jetz wieder bezweifle,dass mein freund un ich das schaffen mit kind,finanziell und auch zeitlich.:(

Lg

Link to comment
Share on other sites

oh, und jetzt bist du schon schwanger... die verlängerung des bafög meint nicht, dass dann ein urlaubssemester kein problem ist. für euch wäre es wahrscheinlich besser, wenn dein freund einfach einen leistungsschein macht, sich nicht beurlauben lässt. dann könntet ihr weiterhin bafög beziehen, das zusatzgeld und er bekommt dann auch die verlängerung um mind. ein semester.

Link to comment
Share on other sites

ja ich bin schon schwanger.ging schneller als erwartet :o

naja ich will mal sagen ich hab ja keine probs mir von meiner mum mehr helfen zu lassen,aber mein freund möchte nich den kleinen wurm an andere geben.

vorallem wenn der so noch so klein is.oh man da müssen wir uns noch was einfallen lassen.

Lg

Link to comment
Share on other sites

Hallo Steffi!

War heute auch beim Amt wegen Erstaustattug, ich sag dir, die Dame war ganz schön bescheuert. Hat gefragt was ich mir denn denke , einen Kind zu bekommen wenn wir beide noch Studieren! Ich war total geschokt, und als ich dann da weg war habe ich nur noch geheult...

Na ja, ich sollte es mir nicht so zu herzen nehmen, aber ich bin momentan sooooo sensibel...

LG

Gra

Ist ja echt das letzte, aber das machen die extra, damit man sich erst gar nicht dahin traut um Geld zu beziehen, das einem zusteht! Glaub mir, diese Assis, die nicht arbeiten wollen, die haben kein Problem da auf der Matte zu stehen und das zu beantragen und wir wollen ja was werden und später arbeiten. Was geht es diese bescheurten Sachbearbeiter an, wann wir ein Kind haben möchten? Ich wollte nicht erst mit 35 anfangen (und wer weiß, ob ich bis dahin überhaupt eine unbefristete Festanstellung habe).

Kann mir gut vorstellen, das es dir danach schlecht ging, ich war bisher nur einmal bei Arbeitsamt und das war nachdem ich mein erstes Studium abgebrochen und mich arbeitslos gemeldet habe. Da hat der mich wie einen asozialen Schmarotzer behandelt, obwohl ich gar kein Geld wollte, sondern Tipps für eine Ausbildung/Studium. Bin dann nie wieder hin.

@littleanna: Ja, das stimmt, ab der Geburt muss man keine Studiengebühren mehr zahlen (aber man wird auch höchstens vier mal befreit), aber da mein ET im Semester liegt, mußte ich es noch mal überweisen.

@Kassandra87: Nein, wenn man keine Scheine macht, dann bekommt man auch keine Leistungen vom Bafögamt. Warum sollen sie dich fördern, wenn du nichts machst? Ich hatte mich auch darüber geärgert, weil ich nun den Semesterbeitrag und wahrscheinlich einen Teil der Studiengebühren völlig umsonst zahle. Das einzige positive: Ich bekomme weiter Bafög und kann auch weiterhin mit Bus und Bahn fahren (spart Sprit).

LG, Steffi

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo!

Unser Kind kommt Ende September. Ich krieg eh kein Bafög (mein Mann arbeitet), also werd ich mich beurlauben lassen.

Ich weiß nicht, ob das überall so ist, aber hier (BY) kann man wie als Arbeitnehmer Elternzeit nehmen (also bis zu 3 Jahre), die Fachsemester werden nicht weitergezählt, aber man kann trotzdem studieren.

Wahrscheinlich werd ich erstmal ein Semester ganz aussetzen und dann wieder einsetzen.

So ist die Planung, aber man weiß ja nie:rolleyes: !

Anna

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Huhu,

ich hab eine Frage und eine Anmerkung ;)

1. Frage: Bekomme ich Eltergeld als Student auch dann, wenn ich studiere und nicht das Urlaubssemester nehme?

2. Anmerkung: Bei uns ist das so, Urlaubssemester = kein Bafög, da kein Studium. Bafög wird ausgesetzt. Es wird geraten ALg zu beantragen, zusätzlich zum KiGe soll man als Student ja eh die Sozialleistungen für das Kind beantragen (da Bafög NUR für eine Person, nicht aber für ein Kind gilt) und dann bekommt man ja rein theoretisch noch 300 Euro Elterngeld.. ich meine, das ist nicht wirklich viel mehr als das BAfög, aber lohnt sich.

Außerdem! Bei uns an der Uni kann man formlose Sonderanträge beim Prüfungsamt stellen, bezüglich Anerkennung von Prüfungsleistungen im Urlaubssemester. Also kein volles Studium, aber vll einen Schein ablegen.

lg :)

Link to comment
Share on other sites

Hey!

Ja, Elterngeld bekommst du in jedem Fall, ob du nun ein Urlaubssemester nimmst oder nicht. Solltest du eines nehmen und ALG II beantragen, wird es auch nicht angerechnet... also die 300 euro. ;)

Das mit den Prüfungsleistungen, die angerechnet werden, hört sich ja super an... vielleicht sollte ich da bei uns mal nachfragen, ich glaube ja aber nicht, dass das bei uns geht...

Link to comment
Share on other sites

Danke schön :D und ja, frag einfach mal... nerv den FSR ^^.. die wissen sowas auch und! sie haben jemanden im Prüfungsausschuß sitzen!

Der Prüfungsausschuss wird über deinen Antrag tagen und da kann der Student sicher ein gutes Wort für einen Einlegen, man muss nur mal ran an die ;)

lg

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.