Jump to content

Brustschmerzen und Vormilch

Rate this topic


Blackpearl
 Share

Recommended Posts

Hallo Mädels!

Aaaalso. Bin jetzt mal diejenige, die, vielleicht auch von erfahrenen Mamis, nen Rat brauchen könnte.

Seit ungefähr drei Wochen habe ich schon so ne Vormilch. Soweit ist das ja in Ordnung. Habe diesbezüglich auch schon mit meiner FÄ gesprochen und sie meinte, dass das normal ist in der SS - vor Allem da ich ja schon etwas weiter bin.

Die Milch wird jetzt immer mehr, hab jeden Morgen riesige Flecken am Nachthemd und tagsüber wenn´s jetzt auch noch mehr wird, muss ich jetzt schon Stilleinlagen einlegen...:o

Hat das jemand von Euch auch oder gehabt?!

Zweitens: Seit heut tun mir meine Brustwarzen immens weh und die Brust ist total heiß. Was ist das nun wieder? Bin heut e ein wenig, naja, sensibel..., und die Schmerzen sind absolut nicht angenehm. Ich muss zwar morgen e wieder zur Vorsorge, aber wollt Euch mal fragen, ob Ihr dazu was sagen könnt.

Vielleicht findet sich ja die ein oder andere, die mir nen Rat geben kann.... Danke schon mal im Voraus.

Link to comment
Share on other sites

hi Heike,

Vormilch habe ich schon seit Wochen

war allerdings auch schon mal mehr, wo ich wirklich im Liegen immer ganz flink nass war, sobald etwas Druck auf die Brust kam, das habe ich im Moment wieder weniger bis gar nicht

ohne Stilleinlagen gehe ich aber nicht mehr aus dem Haus

derweil ist die Milch, die da austritt auch meist eher schon gelblich gefärbt und nicht mehr klar

vor einigen Tagen waren die Brüste auch 3 Tage lang so prall, dass ich dachte, die platzen mir, nun ist es aber wieder gut

blöd ist bei mir nur, dass die Warzen jetzt schon auch seeehr empfindlich sind und schon ohne saugendes Wesen kaputt sind :(

hab daher nun auch schon so eine fettende Pflegecreme speziell für die Warzen gekauft

Caillean

Link to comment
Share on other sites

Meine Hebi hat auch gesagt, dass das völlig normal ist. Ich würde nichts dagegen tun. Freu dich doch... auch wenns unangenehm ist. Ich hab vor Dir Termin und bei meiner Brust rührt sich noch garnichts... *seufz* meine bessere Hälfte sagt zwar es ist mehr geworden und die Brustwarzen verändern sich langsam... (mein Bauchi platzt bald) aber von Milch noch keine Spur

Link to comment
Share on other sites

Hallo Heike,

jetzt kann ich auch mal was sagen :P . Also wie schon geschrieben - dass schon Milch da ist und auch fließt ist normal. Das hatte ich auch, wenn auch nicht in solchen Mengen, wie es bei dir klingt. Aber dass die Brust richtig schmerzt und heiß ist, kenn ich nur aus der Stillzeit, wenn sich ein Milchstau angekündigt hat. Hast du schon manchmal Milch abgedrückt, damit es nicht mehr so weh tut? Vielleicht "denkt" die Brust, dass du schon stillst und erwartet jetzt wieder Erleichterung. Also ich würde das auf jeden Fall nochmal von der Ärztin begutachten lassen, denn wenn es tatsächlich ein Stau wird, kann sich die Brust entzünden, das wird dann richtig heftig, mit Fieber und so. Und sowas muss ja in der Schwangerschaft auf jeden Fall vermieden werden.

Will dir jetzt keine Angst machen. Aber lieber einmal zuviel beim Doc als einmal zu wenig und dann Probleme.

Link to comment
Share on other sites

Danke für Eure Antworten Mädels!

Sandra, hab ja Gott sei Dank heut e Termin bei der FÄ. Bin ja mal gespannt, was sie sagt. Hast mir keine Angst gemacht, eher nur das bestätigt, was ich schon vermutete... Heut ist´s etwas leichter... Hm, durch irgendwas wurden die Brustwarzen offensichtlich gereizt....*amKopfkratz*

Missjaguar, auch wenn Du jetzt noch keine Milch hast, heißt das noch lange nicht, dass sie nicht rechtzeitig kommt oder Du dann zu wenig hast. Das Kolostrum ist ja erst mit der Geburt da und die richtige Milch braucht nochmal ein paar Tage, je nachdem, wie oft Du das Baby anlegst.

Großer Busen muss nicht heißen, dass man viel Milch hat. Genauso wie wenig Busen nicht heißen muss, dass man wenig Milch hat. :)

Caillean, hab mir auch ne Brustwarzencreme besorgt. Auch hinsichtlich für´s Stillen. Die kann man dann sogar dort belassen, wenn´s Krümel wieder Hunger hat und angelegt werden muss.

Also mich stört´s ja nicht, dass da etwas Vormilch kommt..., nur die Schmerzen waren es, die mich veranlasst haben, den Beitrag gleich in zweierlei Hinsicht zu verfassen.

Ich schreib Euch, was meine FÄ meinte. Aber erst morgen Früh!

Bis dahin alles Liebe und nochmals DAAAANKE! Bussi!

Link to comment
Share on other sites

Hi Heike,

also ich kann da nur Osakrs Mama zustimmen. Ich weiß noch genau das ich auch schon einige Wochen vor der Geburt Milch hatte bzw. sie raus drücken konnte, aber das was Du da beschrieben hast, das Dir die Brust schmerzt und auch heiß ist hatte ich nur während der Stillzeit bzw. vorallem Nachts als Lena durchgeschlafen hatte. Was aber auch immer gegen gereizte Brustwarzen bzw. auch schmerzende Brustwarzen auch dann während des Stillens hilft ist einfach etwas milch aus der Brust drücken (sorry für den Ausdruck) und auf der Brustwarze verteilen. Das wirkt desinfizierend und wird eigentlich auch in den KH und auch von Hebammen empfohlen, hat bei mir damals wunder gewirkt.

Was hat denn Dein FA gesagt?

So dann noch alles gute für den rest der Schwangerschaft und ich hoffe das Du genauso so ne tolle Geburt hast wie ich sie damals hatte.

LG SANDY mit Lena geb.: 14.09.2003

Link to comment
Share on other sites

Das ist lieb von Dir Sandy! Dankeschön! Das wär natürlich phantastisch, wenn die Geburt genauso toll wäre.:)

Also eine Entzündung ist es nicht. Also auf Grund Milchstau oder so. Die Brustwarzen wurden einfach durch nen Stoff gereizt, der zu rauh war. Ansonsten passt aber alles. Wurde auch schon besser und die Hitze ist auch wieder weg. *puh* Gott sei Dank. Soll jetzt täglich mit der Stillcreme eincremen, damit die BW halt nicht wund werden. Werd dann dieses Nachthemd wohl aussortieren müssen vorerst...;)

Danke, dass Ihr mir geantwortet habt!!!!

Dickes Bussi.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Heike,

schön, dass es nix schlimmeres ist.

Ich hab mir letzte Woche 2 neue BHs gekauft. Die trage ich jetzt Tag & Nacht, damit die Stoffe von Pullover etc. nicht durchreiben. Das Problem hatte ich vor kurzem und dann taten die BW so doll weh, ging gar nicht.

Die BHs sind von Triumph, außen Microfaser, innen mit Baumwolle gefüttert, elastisch und mit weichen breiten Trägern und versteckt eingearbeiteten Bügeln. Absolut empfehlenswert, seitdem hab ich keine Probleme mehr. Vielleicht ist das auch ne Möglichkeit für dich, dann musste keine Klamotten aussortieren (gerade mit dem jetzigen Bauchumfang, wo sowieso schon nicht mehr viel passt).

Liebe Grüße,

Sandra

Link to comment
Share on other sites

Habe auch schon spezielle Bh´s, aber am Abend trag ich unterm Nachthemd nix drunter außer nem Slip. Und anscheinend hat´s das ausgelöst....:o

Solche Bh´s wie Du beschrieben hast, finde ich echt total wichtig!!! Ohne geht´s nicht mehr. Alles zieht so nach vorne und ist so schwer geworden. Ich bin das gar nicht gewohnt! Noch dazu hab ich von Haus aus ein Hohlkreuz, was jetzt natürlich noch mehr in Anspruch gezogen wird.:o Und bein Kreuzbein kracht oft so, als würd mir´s Becken auseinander brechen....

Komm mir vor, wie der schiefe Turm von Pisa - total aus der Statik.:D

Link to comment
Share on other sites

Hallo Heike,

musste ja grad schmunzeln von wegen schiefer Turm von Pisa und aus der Statik.

Ist ja gut das Deine beschwerden wieder weg sind und auch alles soweit gut ist.

Dann noch gute Kugelzeit, die ich wahrscheinlich auch schon vor mir hab, hab heute nämlich mal getestet (bekomme normal erst nächsten Mittwoch die Tage, aber mein Mann und ich waren sooooooooooo neugierig) und da war ein zweiter ganz schwacher Strich. Naja werde dann aber am Montag oder Mittwoch nochmal testen.

LG SANDY mit Lena geb.: 14.09.2003

Link to comment
Share on other sites

Hallooooooo?:eek: Na Du bist mir ne Maus....:D

Ein zweiter Strich ist ein zweiter Strich und ein bisschen schwanger gibt es nicht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ;) Das müsstest Du ja aus Erfahrung wissen.:D

Du BIST schwanger, wenn da ein zweiter Strich ist....*freu*

Wünsch Dir von hier aus trotzdem mal schon alles, alles, alles Liebe und eine schöne Kugelzeit...! Denk nicht, dass sich da nochmal was ändert an diesem Ergebnis...*zwinker*

Sag Bescheid, wenn Du nochmal getestet hast, ja?

Link to comment
Share on other sites

Hallo heike,

ja ich weiß ein zweiter strich ist ein zweiter strich. Ich dachte ja erst ich bilde mir den ein oder er ist ein wunsch strich, aber mein Mann hat ihn auch gesehen, ich hoffe jetzt nur das wir uns den beide nicht eingebildet haben, er war wirklich sehr schwach kaum zu sehen, deshalb möchte ich nochmal testen um auf nummer sicher zu gehen. Meine Temperatur ist auch die ganze Zeit auf einem Punkt also geht nicht runter was ja auch ein gutes Zeichen ist. Dann hab ich nach dem essen meist etwas übelkeit, aber solang wie es bei etwas bleibt und nicht wieder so wird wie in meiner ersten SS ist das okay , denn in der ersten SS hing ich nur übern Klo und war total empfindlich auf Gerüche. Mein Mann konnte natürlich nicht seinen Mund halten und hat es direkt seiner Mama gesagt. Ich hoffe nur er kann jetzt trotzdem noch 3 Monate den Mund halten, denn ich möchte noch warten. Ich sag es wenn dann noch meiner Mama und das war´s auch schon. Ich bin echt happy, vorallem das es direkt im 1. ÜZ geklappt hat.

LG SANDY mit Lena geb.: 14.09.2003

Link to comment
Share on other sites

Dass es im 1. ÜZ geklappt hat, darauf kannste Dir echt was einbilden!!!;)

Männer können da richtige Tratschtanten sein...*Augenroll*... hab auch so einen daheim....*hihi**grins*

Also, wenn ihr BEIDE die BEIDEN Striche gesehen habt, dann habt ihr BEIDE RICHTIG GEGUCKT! Geh mal nicht davon aus, dass ihr schielt oder so?! :D Und selbst wenn der Strich ganz leicht war - er war da!!!*freu*

Uiuiui... habe auch fünf Wochen der SS über der Kloschüssel verbracht....:o *ächz* Darf gar nicht dran denken...*würg* Wünsche Dir, dass Du diesesmal davon verschont bleibst!!!

Ach ist das schön! Schon der zweite positive Test heute! Der Februar war ja voll mit positiven Tests!!! Da wird der Oktober und Ende September wohl sehr kinderreich....*lächel* Naja - Frühlingsgefühle eben!!!:)

Link to comment
Share on other sites

Hallöchen Heike,

also 5 Wochen geht ja noch, ich habe bestimmt täglich bis zur 12 Woche drüber gehangen und bis ende der SS mindesten einmal in der Woche. Aber das nehme ich gern nochmal auf mich. Ausserdem kommt ja jetzt eine etwas ruhigere SS auf mich zu. Bin momentan Zu Hause, bin mich zwar in meinem Beruf als Erzieherin am Bewerben, aber fest steht für mich das ich diesmal Elterzeit nehme und nur für mein Würmchen und für meine große Tochter da sein möchte. Ich habe schon zu meinem Schatz gesagt diesmal möchte ich das alles genießen. Bei meiner Tochter war ich ja noch in der Ausbildung und habe die auch erfolgreich abgeschlossen. Naja ich warte jetzt noch bis Montag ab mach dann nochmal nen SST und werde dann nen Termin bei meinem FA machen. Nächste Woche bin ich dann auch für ein paar Tage bei meinen Ellis (die Wohen 3 STD von mir weg) und wenn der test am Montag auch Positiv ist werde ich es meiner mama schonmal sagen.

Wirst Du eigentlich Geburtsvorbereitende Akupunktur machen?

LG SANDY mit Lena geb.: 14.09.2003

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.