Jump to content

Schwanger und in finanzieller Not...

Rate this topic


160605Sunshine
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen, ich bin neu hier und brauch gleich mal Euren Rat

Ich bin in der 5. Woche schwanger, ungewollt. Ein Baby war zwar in Planung aber noch nicht zu diesem Zeitpunkt da wir finanziell ziemlich schlecht da stehen.

Ich möchte dieses Baby behalten und freue mich schon sehr und auch mein Freund aber mache mir auch große Sorgen ob wir das schaffen.

Ich arbeite nur in Teilzeit zu 20h/ Woche und verdiene dementsprechend auch wenig, mein Freund hat einen befristeten Arbeitsvertrag der in einen halben Jahr wahrscheinlich ausläuft, wir wissen nicht ob er verlängert wird. Mein Vertrag läuft ebenfall im September07 aus.

Wie schon gesagt mach ich mir finanziell meine Gedanken da wir auch beide kaum Geld auf dem Konto haben, wir wohnen zusammen und kommen mit unseren Gehalt gerade so aus aber davon noch ein Kind zu ernähren ist nicht möglich.

Was mach ich nun?

Ich weiß das mir Geld zusteht aber das ja auch nur begrenzt.

Wieviel würde mir bzw uns zustehen?

Hoffe Ihr könnt mir helfen. Bevor das nicht geklärt ist kann ich mich nicht auf die Schwangerschaft freuen aber möchte es so sehr.

Die Sorgen bringen mich um den Schlaf und ist eine große Belastung für uns.

Liebe Grüße Sunshine.

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

Ersteinmal herzlich willkommen hier bei uns im Forum und Glückwunsch zur Schwangerschaft.

Ich verstehe deine Sorgen,aber darüber brauchst du dir keine Sorgen machen.Ich weiss ja jetzt nicht was ihr genau arbeitet ob es über das Arbeitsamt geht usw.da du ja befristet schreibst.Falls du nach der Stelle vom Arbeitslosengeld lebst bekommst du soviel ich weiss Geld für die Schwangerschaft d.h aber der soundsovielsten Woche bekommst Geld für Schwangerschaftskleidung, für Ausstattung des Babys usw.Aber ich denke mal das können hier dir lieber die Mütter die sowas bekommen besser erklären;)

Zudem kannst du dich an die Caritas wenden, wo du auch eine einmalige geldliche Unterstützung für das baby bekommst für Ausstattung usw.Hoffe ich konnte dir ein wenig deine Sorgen nehmen

ganz lieben gruss anke

Link to comment
Share on other sites

Danke für deine Antwort.

Ich mach mir halt Gedanken ob das Geld wirklich ausreicht um über die Runden zu kommen. Ich arbeite im Gesundheitswesen aber mein Vertrag läuft im September aus, mein Freund im Lager und verdient auch nicht die Welt. Übers Arbeitsamt geht das nicht aber ich bzw wir haben dann Anspruch auf Arbeitslosengeld.

Die Gelder vom Amt werden die nur von meinen Gehalt errechnet oder auch vom meinen Freund dazu?

Ich arbeite ja nur Teilzeit und verdiene sehr wenig (würde mehr Arbeitslosengeld bekommen...).

Das Geld macht nur Sorgen...dabei freuen wir uns so drauf.

Link to comment
Share on other sites

was dir auf jeden fall zusteht ist kindergeld 154euro,

elterngeld mind. 300euro, und vielleicht unterhalsvorschuß von ca. 120euro.

dann könnt ihr noch wohngeld und mutterschaftsgeld von der krankenkasse oder dem arbeitgeber bbeantragen.

hilf dir vielleicht nen bißchen weiter

Link to comment
Share on other sites

Hallo ich wieder :o hab nun wieder ne Nacht ohne Schlaf verbracht, irgendwie komm ich momentan nicht zur Ruhe...

Hab das mal so durch gerechnet...

Da ich (sehr höchstwahrscheinlich) ab September arbeitssuchend bin würde ich ca 500€ Arbeitslosengeld bekommen evtl aufstockend noch Hartz4 dazu (ab da wird ja mein Freund sein Gehalt dazu gerechnet), 154€ Kindergeld und minimal 300€ Elterngeld. Wohngeld würde ich beantragen aber denke wenn ich Hatz4 bekomme würde Wohngeld wegfallen. Zu den ganzen kommt noch das Mutterschaftsgeld, wieviel ist da ungefähr? Wird das auch vom Gehalt gerechnet gegebenfalls vom Arbeitslosengeld?

Lieg ich da jetzt falsch so wie ich das hier geschrieben habe?

Würde mich über Antworten freuen ;)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.