Jump to content

Schwanger in Ausbildung... :o(

Rate this topic


Recommended Posts

Hallöchen,

Bin froh, dass ich dieses Forum gefunden habe, denn ich muss mir einfach mal etwas von der Seele reden

Es ist so...ich bin 20 Jahre alt und habe im August 06 die Ausbildung zur Erzieherin angefangen. Nachdem meine Regel längere Zeit ausgeblieben ist, habe ich am Mittwoch einen Test gemacht. Er war natürlich positiv :eek:

Ich dachte mir nur Ohje! Bitte nicht! Bin daraufhin gestern zum Frauenarzt gegangen, der mir dann erzählt hat, dass ich schon in der achten Woche bin. Ich hab so einen Heulanfall bekommen! Ich meine es ist alles so zwiegespalten...einerseits bin ich voll happy! (Ich liebe Baby`s (natürlich auch Kinder )und hab mir insgeheim schon immer früh eins gewünscht)) aber andererseits denke ich, ich bin schon 20 und habe immer noch keine abgeschlossene Berufsausbildung...Mit meinem Freund ist auch alles supi, wir sind schon über vier Jahre zusammen und immernoch sehr glücklich...(Er sagt er akzeptiert meine Entscheidung und wäre mit beidem einverstanden...Thema Abtreibung oder Kind.

Ich will bloß unbedingt die Ausbildung zuende machen und hab doch gerade erst angefangen. In meiner Klasse ist ein Mädchen, die auch schwanger ist...sie wird das Kind behalten und meint, dass sie Kind und Ausbildung schaffen wird, aber ich befürchte, dass dies für mich zu schwer ist.

Außerdem habe ich in zwei Wochen ein 1-monatiges Praktikum im Kindergarten und bin nicht einmal gegen Röteln geimpft worden... :(

Ich weiß einfach nicht, wie ich mich entscheiden soll :confused:

Ich würde mich über Antworten freuen...vieleicht hat ja jemand schon etwas ähnliches durchgemacht.

DANKE

MC

Link to comment
Share on other sites

hey du,

ich stecke in einer ähnlichen situation wie du. Bin erst 17 und auch schon schwanger;) würde das baby dann mit 18 bekommen.

ich bin selber noch schülerin, habe aber jetzt aus gesundheitlichen gründen abgebrochen und jetzt wo ich auch noch schwanger bin (12+1) ging es gar nicht mehr. Ich denke, wenn du das kind wirklich willst, dann schaffst du das auch mit ausbildung! wichtig ist auf jeden fall, dass du unterstützt wirst?( emotional) dein freund könnte dir ja immer wieder mut machen, wenn du am verzweifeln bist:) oder du wendest dich hier ans forum;) In den ersten drei monaten könnte es vllt anstrengend werden, da dein körper sich ja erstmal auf die schwangerschaft einstellen muss. wenn das kind da ist, würde dein freund oder irgendjemand auf das baby aufpassen können, vllt deine mutter?

das erste jahr will ich eigtl noch bei meinem kind sein, ist für mich sehr wichtig, und danach wieder schule. die mutter von meinem freund passt dann in der zwischenzeit auf das kleine auf.

wenn du magst, kannst du dich ja auch an eine beratungsstelle wenden. vllt können sie dir ja auch helfen?

mehr fällt mir momentan nicht ein:(

gruß, bubu

Link to comment
Share on other sites

Hey Bubu,

Danke für deine Antwort! *Ach stöhn* Ich weiß es einfach nicht...Ich meine ich freu mich ja irgendwie total, aber ich habe ganz schön Angst, dass ich die Ausbildung nicht packe. Denn ich denke, dass es nicht so leicht ist, den ganzen Unterrichtsstoff nachzuholen. Wobei ich gerade auf den Ferienkalender geguckt habe :rolleyes:

Der geburtstermin wäre so etwa am 05.10.07 und die Herbstferien gehen vom 24.09. -06.10 Also könnte ich ja vieleicht noch bis zu den Ferien zur Schule gehen. Mein Freund arbeitet vormittags, also könnte er dann auf das Baby aufpassen, wenn ich zur Schule gehe.

Mir gehts irgendwie schon besser, jetzt wo ich mal drüber reden kann.

Danke nochmal! ;)

MC

Link to comment
Share on other sites

mach ich gerne;) siehst du deine situation ist ja doch nicht so aussichtslos:D wenn du es wirklich willst, dann schaffst du das bestimmt.

mir ging's damals genau so wie dir, hab mich dann für das baby entschieden, obwohl meine eltern anfangs mich rausschmeißen wollten:D aber jetzt freuen sie sich sehr.

und das mit dem nachholen: hab schon mal knapp 6 monate stoff nachgeholt;) packst du bestimmt!

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich wollte Dir unbedingt schrieben, als ich Deinen Bericht gelesen. Denn ich habe das Gefühl Du bist ich oder ich bin Du! Also ich habe vor drei Jahren in genau der selben situation gesteckt. Ich war auch 20 Jahre im zweiten Ausbildungsjahr zur Erzieherin und Schwanger. Ich kann Dir nur sagen ich habe es durchgezogen also die Ausbildung und hab auch mein Kind bekommen, mein kleiner Sonnenschein ist jetzt schon 3 1/2 Jahre und ich habe keinen moment meine Entscheidung bereut. Ich muss aber auch sagen ohne die Unterstützung der Schule das heißt Lehrer und Klassenkameraden und natürlich auch ohne die Unterstützung meiner Schwiegereltern und meines Mannes wäre das nie so gegangen. Natürlich hatte ich auch glück für das Anerkennungspraktikum hatte ich eine super tolle Einrichtung gefunden die mich auch jederzeit unterstützt haben und das auch alles mitgemacht haben. Klar am ende meiner Ausbildung hatte ich ein super schlechtes gewissen meiner Tochter gegenüber, da ich nicht immer viel Zeit für sie hatte und immer gestresst war, aber mein Arzt hatte mir geholfen und eine Mutter-Kind-Kur hatte mir auch zusätzlich sehr geholfen. Jetzt bin ich ersteinmal zu Hause und bin auf der Suche nach einem Job als Erzieherin bzw. wir sind jetzt auch fleißig an unserem zweiten Sonnenschein am basteln.

LG SANDY mit Lena geb.: 14.09.2003

Link to comment
Share on other sites

oh genau wie bei mir!!! NUr ich war schon im zweiten jahr der ausbildung...hatte aber auch keinen rötelnschutz und mir wurde das praktikum vom arzt verboten..und so wurde ich dann nicht zur prüfung zugelassen (klar ohne praktikum;) ) ich hätte dann das zweite jahr wiederholen müssen,die schule hat mir sogar ein jahr pause eingeräumt.. vielleicht mal mit dem schulleiter sprechen,denn ohne rötelnschutz ins praktikum wäre ja sehr gefährlich...:eek:

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hallo

ich war bei meinen sohn 15 als ich schwanger geworden bin

ich habe meine schule zu ende gemacht und bin jetzt im ersten ausbildungs jahr als köchin !!!wenn ihr das wirklich wollt dann schafft ihr es !es ist zwar nett einfach aber es ist schaffbar wenn man das wirklich will ;)

Link to comment
Share on other sites

ich war zwar 18 als ich schwanger wurde aber auch im ersten Ausbildungsjahr habe mich dann aber für mein Kind entschieden jetzt ist er zwei jahre alt und ich mache eine neue Lehre im ersten Ausbildungsjahr es ist schon manchmal ganz schönes gehetzte da ich auch allein Erziehend bin aber es geht schon

Abtreibung rat ich dir echt nicht wenn du pech hast bekommst seelisch ganz schön ein weg und dann in der Ausbildung über all kleine Kinder mach das echt nur wenn du dir 100 Prozent sicher bist sorry für die Wortwahl aber ich weiß wovon ich spreche leider :blue_cry:

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

geht mir genauso:confuse: ...

bin jetzt 19 und auch schwanger, allerdings mitten im Abi.

Stress dich da jetzt nicht rein, vieleicht ist es jetzt auch einfach erforderlich sich in andere Richtungen zu orientieren.

Es gibt so viele Möglichkeiten.

Und ich denke das jetzt dein Baby sowieso erstmal wichtiger ist.

Du schafft das, da bin ich sicher;)

hast du schonmal daran gedacht nochmal die Schule zu gehen?

Wäre zB. eine dieser Möglichkeiten

lg

Link to comment
Share on other sites

  • 3 years later...

Hallo Ihr Lieben ,

Ich bin mit 16 jahren Schwanger gewurden und war noch voll in der schule , ich hatte noch 1 und einhalbes jahr schule vor mir.

Ich bin jeden tag zur Schule gegangen habe hoch Schwanger dann mein Schulpraktikum in einer Zoohandlung gemacht.

und bin bis 2 tage vor der Entbindung zur schule gegangen . Habe nach der Entbindung dann die 8 wochen genommen und bin dann wieder zur schule gegangen damit ich so wenig wie möglich verpasse und habe es somit geschafft meinen Hauptschulabschluss zu machen mit gut .

Natürlich war es nicht immer einfach und leicht aber wenn man etwas wirklich will kann man alles schaffen .....ich hatte unterstüzung von meinen eltern damals .

Jetz ist meine Tochter 6 jahre alt und kommt jetz am 04.08.2012 zur Schule und ich bin im 2 Lehrjahr zur Friseurin.

Ich wünsche mir natürlich noch ein 2 kind .

Ich hoffe ich konnte euch ein wenig ein posetives beispiel sein... und denkt immer daran man kann alles schaffen wenn man es wirklich will

gl alin

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

Hallo :)

Ich war 18 als ich schwanger (mit 19 Mama geworden) wurde und habe schwanger eine schulische Ausbildung zur Servicekraft gemacht, meinen Sohn während der Ausbildung geboren und die Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.

Danach habe ich eine Lehre zur Altenpflegerin begonnen, da bin ich leider durch eine Hauterkrankung gekündigt worden und dann habe ich sechs Monate in der OGS gearbeitet und mich für die Ausbildung zur Erzieherin entschieden und bin nun im Anerkennungsjahr :) :)

Mein Sohn wird im November schon 5 Jahre :)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.