Jump to content

Wolltet ihr es wissen???

Rate this topic


Guest aoife
 Share

Wolltet ihr wissen, was es wird?  

84 members have voted

You do not have permission to vote in this poll, or see the poll results. Please sign in or register to vote in this poll.

Recommended Posts

Wolltet ihr in der Schwangerschaft wissen, ob euer kleines ein Junge oder Mädchen wird? Oder habt ihr euch überraschen lassen?

Also, wir wollten uns eigentlich überraschen lassen, aber 4 Wochen vorm ET haben wir es nicht mehr ausgehalten :D:o

Da hab ich meinen Frauenarzt gefragt, ob er denn schon gesehen hätte, was es wird. Er nickte nur, fragte, ob wir es wissen wollen und hat den US dann so schön eingestellt, dass er nichts mehr sagen brauchte...

Meinen Respekt haben alle, die es geschafft haben, ihre Neugier die gesamte Schwangerschaft zu zügeln und nicht doch noch kurz vor Schluß eingeknickt sind, so wie wir. Eigentlich find ich Überraschungen nämlich schöner...

Ich hoffe, dass mein FA bei der nächsten SS berücksichtigt, dass ich dann hoffentlich selbst ganz gut schallen kann und mich vorwarnt, wenn er nachschaut.

Eine junge Ärztin, die ich kenne, wollte es bei ihren beiden nämlich auch nicht wissen, hat aber immer dummerweise im falschen Moment auf den Bildschirm gesehen und wusste es dann trotzdem...

Link to comment
Share on other sites

Eva, ich hab auf ja geklickt, weil ich es nicht durchsetzen konnte. Mein Mann wollte es unbedingt wissen und das hat mich auch sehr Neugierig gemacht, so wussten wir es in der. 17.Woche! Meine FÄ hat das genauso gemacht wie dein FA. und meinte nur: "Na, nach was schaut das denn aus?" Das war sehr eindeutig, denn der Penis stand!:o

Link to comment
Share on other sites

Also, ich muss sagen, wir haben uns auch ein bisschen von allen anderen beeinflussen lassen, denn egal wer sich wann wo und wie bei mir erkundigt hat, wie es mir geht wollte immer als zweites wissen, was es wird...

Wenn wir uns nicht ständig vor aller Welt dafür hätten rechtfertigen müssen, warum wir nicht wissen, was es ist, hätten wir vielleicht nicht soooo viel darüber nachgedacht und hätten doch noch durchgehalten.

Beim nächsten Mal will ich es wieder nicht wissen.

Namen haben wir eh schon für beides :D

Link to comment
Share on other sites

Was für welche??? Oder hab ich dich das schon gefragt?:D

Bei mir weiß ich nur nen Sohn. Mädchen nach meiner Meinung zwar auch, aber da is Peter nich einverstanden mit!:rolleyes:

Das mit dem reinreden lassen ist bei mir auch, und dann auch in anderen Sachen, wie Schnuller und Stillen, aber bei den beiden Sachen hab ich mich durchgesetzt!

Link to comment
Share on other sites

bei meienr ersten wollten wir es beide wissen, dafür waren wir zu neugierig.. wärend der untersuchung hatte er gemeint, das er es erstmal nicht zeigt, doch dann hat er sich bewegt udn man sah sehr deutlich, das es ein bub sein würde, was am ende auch gestimmt hat :-)

auch diese mal lassen wir uns das Geschlecht sagen... da sind vorbereitung udn namen vergabe etwas einfacher ^^

ich schwanke zur Zeit zwischen Mädel udn bub... Mädel, dann habe ich einen jungen udn ein Mädel, beim Bub wäre für meinen Zwerg schöner, was das spielen angeht udn so.. udn klamotten hab ich dann eh schon......

Link to comment
Share on other sites

ich wollte nicht wissen, was es wird..

Mein freund schon..

Beim letzten US war die FÄ schon fertig und ich wollte gerade aufstehen, da meinte sie, dass wir ja was vergessen hätten..

Ich mich nochmal hingelegt und eine Minute später verkündete sie: 90%Mädchen....:o

mhh.... und wieder zwei sekunden später sagte sie ganz erschrocken, "oder wolltet ihr´s nicht wissen"

naja...

schade eigentlich, ich hätte mich gerne überraschen lassen..

Mein Freund hat sich natürlich gefreut wie n Honigkuchenpferd..

aber naja..

90% sind nicht 100%, wenn auch nah dran..aber ich velass mich erstmal noch nicht drauf..:P

Liebe grüße...

Link to comment
Share on other sites

Also ich wollte es so gern wissen... hinerher hätte ich lieber nicht fragen sollen. Es war bis zur 22 SSW immer ein Mädchen... "EINDEUTIG"... bei der Feindiagnostik der "Schock"... ein Junge... ich war so enttäuscht, dass ich lange gebraucht habe mich damit anzufreunden. Alle Mädchensachen wieder bei Ebay zu versteigern... Nun freu ich mich auf meinen kleinen Prinzen, aber hätt ich nicht immer gefragt hätt ich wohl neutraler gedacht.. und wäre dann nicht so enttäuscht gewesen.

aber.... hauptsache gesund

Link to comment
Share on other sites

Guest Lady Sunlight

Ich wollte es auch wissen. Ich bin viel zu aufgeregt und neugierig gewesen, dass ich hätte warten können bis er/ sie da ist. Gott sei dank haben wir es dann gemeinsam erfahren, dass wir ein Mädchen bekommen- ach war das ein schöner Moment, vor allem, weil wir alle der Meinug waren es würde ein Junge sein... :D

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich wollte das Geschlecht immer wissen und man hat es auch jedes Mal ganz toll gesehen, spätestens in der 22. SSW war es dann eindeutig sichtbar. Mein Frauenarzt hat es mir nur gesagt, wenn er sich ganz sicher war und es hat fünfmal gestimmt! :D

Ich hoffe mal, er liegt auch bei Nr. 6 richtig, denn ich freue mich total auf mein kleines Mädchen. Noch 3 Tage bis zum ET!!! *hibbel*

Link to comment
Share on other sites

Ich wollte es unbedingt wissen, aber Helena wollte sich nie zeigen. Letzte Woche (27.SSW) war es dann ganz eindeutig zu erkennen und wir haben auch 99,9% bekommen. Man konnte ja genau zwischen die Beine sehen und die Ärztin meinte, jetzt sind die Geschlechtsteile so groß, da müsste schon ein Wunder geschehen, wenn was anderes rauskommt. Aber ich bin trotzdem mal vorbereitet, falls es doch ein Junge wird. Nächste woche habe ich den nächsten US und meine Ärztin will da nochmal nachsehen (erfahren hab ich es im KH von einer anderen, also mal sehen was meine FÄ sagt).

Link to comment
Share on other sites

Wir wollten es wissen. Ich finde das für mich selber wichtig, so kann ich besser eine Beziehung zum Baby aufbauen. Da ist nicht nur ein "es" in meinem Bauch, sondern meine Maus, mein Mädchen.

Beim ersten Kind wollte mein Mann unbedingt einen Jungen und war dann etwas enttäuscht, dass es ein Mädchen wird. Ein paar Tage später hatte er sich aber wieder gefangen und heute würde er unsere Maus natürlich für nichts in der Welt umtauschen wollen gegen einen Jungen.

Beim zweiten Kind wollte ich dann einen Jungen und war dann ein wenig enttäuscht bei der Diagnose "Mädchen". Aber das hat sich auch wieder gelegt. Dabei war ich mir vorher relativ sicher, es wäre auch ein Junge. Ich bin jedenfalls froh, dass es nicht erst bei der Geburt als Schock kommt, dass wir wieder ein Mädchen bekommen. So eine Enttäuschung in den ersten wichtigen Momenten hat mein Kind nicht verdient.

Link to comment
Share on other sites

Ich möchte es unbedingt wissen, ich bin da sozusagen total wild drauf. Mein arzt scheint schon immer total genervt, weil ich bei den letzten Terminen von nix anderem geredet habe :) Nun is unser Kind so schamhaft, dass es das einfach nicht zeigt...aber beim nächsten Mal gaaanz sicher, jawohl :D

hat der Arzt mir versprochen *g*.

Grund ist für mich auch um mehr bezug zu bekommen, anstatt immer zu sagen, Unser Zwerg, Unser Krümel etc....

Grüße, Linda

Link to comment
Share on other sites

Wir wollten es beide wissen, aber unser Kleiner hat uns erst in der 28. Woche verraten, was er denn ist ;)

Irgendwie hatte ich eher das Gefühl ein Mädchen zu bekommen, habe mich aber nicht minder gefreut. Ich fands irgendwie wichtig zu wissen was es ist (wenns denn möglich ist), so habe ich eine wesentlich persönlichere Bindung aufbauen können. Den Kleinen mit seinem Namen angesprochen usw.

Link to comment
Share on other sites

wir habens erst in der 24 woche erfahren, und wir wollten es unebdingt wissen! war ganz schön schwer, solange geduld aufzubringen, bis unser sohn mal die beinchen auseinander hat, hihi....

und ich muss sagen ich war schon etwas enttäuscht, denn ich habe mir so sehr ein mädchen gewünscht... dafür hat sicb mein schatz agnz arg gefreut, denn er wollte einen stammhalter.....ich habe ein paar tage gebraucht um mich mit dem gedanken anufreundne, dass es ein ER wird, aber jetzt möchte ich ihn auf keinen fall gegen ein mädchen tauschen wolle.....

aber beim nächsten hätte ich soooo gerne ein mädchen....

Link to comment
Share on other sites

  • 4 months later...

Ich wollte es wissen,aber mein Freund nicht unbedingt!:D

Ich habe es mir dann aber trotzdem in der 17.Woche sagen lassen und dann wollte mein Freund es natürlich auch sofort wissen!

Ich fand es praktischer für die Kinderzimmergestaltung und die Anziehsachenauswahl!

Natürlich habe ich nicht nur blaue Sachen gekauft oder hätte beim Mädchen nur rosa Sachen ausgesucht,aber es gibt da schon so manche Unterschiede und das Kinderzimmer wollten wir voher fertig haben und wenn es ein Mädchen geworden wäre hätte ich gerne ein rot-oranges Zimmer gehabt!Jetzt haben wir nen blau-gelbes!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.