Jump to content

kochplan

Rate this topic


jolins_mama
 Share

Recommended Posts

also ich weiss nicht wie es bei euch ist aber manschmal bin ich echt am verzwifeln wegen essen machen habe dann so viel durch und weis nicht mehr was ich kochen soll meistens koche ich für 2 tage immer so habe ich was gespart nur dann bin ich am überlegen was ich mache das ist echt nervflich würde manchmal für nee woche kalte küche machen also nichts kochen so ist mir manschmal danach wie gehts euch dabei habt ihr das problem auch

Link to comment
Share on other sites

oh ja das kenn ich auch...manchmal habe ich echt super ideen und manchmal weiß ich garnicht bescheid...oder es hapert an meiner lust kartoffeln zu schälen:mad: und dann gibts einfach nudeln oder schnell ne pizza...gott sei dank kann der kleine alles so weit essen :D aber das ist echt nervig...ständig diese kocherei...

Link to comment
Share on other sites

Also ich habe einen Kochplan und halte mich meistens daran.

Es ist hier sehr praktisch, dass am Montag und am Dienstag Zeitungen von den zwei Grossverteilern kommen, da sind alle Aktionen der Woche drin.

So weiss ich, ich könnte dies und jenes günstig einkaufen und mache so dann meinen Kochplan.

Ausserdem habe ich zwei Kochbücher, wirklich nur zwei, die ich recht viel brauche. Es sind hauptsächlich Standartgerichte drin, die einfach zu kochen und einfach abzuändern sind.

Link to comment
Share on other sites

Also ich habe einen Kochplan und halte mich meistens daran.

Es ist hier sehr praktisch, dass am Montag und am Dienstag Zeitungen von den zwei Grossverteilern kommen, da sind alle Aktionen der Woche drin.

So weiss ich, ich könnte dies und jenes günstig einkaufen und mache so dann meinen Kochplan.

Ausserdem habe ich zwei Kochbücher, wirklich nur zwei, die ich recht viel brauche. Es sind hauptsächlich Standartgerichte drin, die einfach zu kochen und einfach abzuändern sind.

Oh man da bewundere ich dich echt für das versuche ich IMMER aber ich bekoms nicht hin!

Und ja mir gehts auch so wie den anderen hier:D

Link to comment
Share on other sites

Es gehört ein bisschen Disziplin dazu und vor allem darf man nicht grad aufgeben, wenn es mal nicht klappt. Bei mir schneit manchmal auch etwas rein, dass ich das nicht kochen kann, was eigentlich auf dem Plan steht.

Ein anderer Tipp, ich koche generell nicht für zwei Tage, aber ich koche "vorrausschauend".

Zum Beispiel gibt es bei mir am Mittwoch "Geschwellit" (Pellkartoffeln) mit Gemüse, dann mache ich gleich mehr. Stell den Rest in den Kühlschrank und am Freitag gibt es dann bei mir Rösti.

Oder es gibt Riz Casimir (Reis mit geschnetzeltem Currygeflügel) und zwei Tage später gibt es dann eine Reispfanne.

So gibt es Abwechslung im Speiseplan und gleich nicht immer einen riesen Aufwand zum Kochen.

Es ist einfach nur ein bisschen Übungssache.

Vor allem habe ich mir angewöhnt, Sachen so zu kochen, das es Spass macht. Wenn eure Kids grösser sind, bindet sie mit ein. Meine haben den totalen Stolz, wenn ihre geschnittenen Rüebli auf dem Tisch stehen, und sie dem Dädi sagen können, wir haben es gemacht.

Und nehmt euch Zeit zum Kochen. Nicht 5 vor 12 anfangen, sondern lieber etwas früher.

Stellt euch auf eure Familie ein. Wenn der Mann/ Freund am Mittag heimkommt- kocht dann. Ansonsten dann, wenn alle Zeit haben. Denn wenn das Essen auch gerühmt wird, macht das Kochen doppelt Spass.

Das hört sich jetzt wahrscheinlich ziemlich altklug an und ziemlich nach Hausfrau. Aber mein Mann ist und isst halt jeden Tag daheim, von daher ist es eine zehnjährige Erfahrung, die ich da weitergeben kann.

Meistens ist Kochen das, was ich am liebsten von der Hausarbeit mache.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.