Jump to content

unser 5. sonnenschein ist da

Rate this topic


Guest Giuliana2111
 Share

Recommended Posts

Guest Giuliana2111

ich freu emich sehr euch von meiner 5. entbindung schreiben zu können

wie die meisten von euch wissen wollte ich auf eigenen wunsch die geburt unseres sohnes einleiten lassen. am 13.02. war nun der besagte tag....

ich hatte schon tage vorher, hier und da wehen.... mal regelmässig mal unregelmässig....

am 12.02. war ich schon so aufgeregt das ich die nacht kaum schlafen konnte.... ich hatte angst... ich fragt emich bestimmt 1000 mal, wie ich mir das noch einmal antun kann....:o ich bekam panik vor dem kreißsaal...

gleichzeitig freute ich mich so sehr auf den kleinen.... ich sagte mir: hey, du hast es 3 mal geschafft nun wird es auch ein 4. mal klappen (es war ein ks dabei).

am 13. sind wir dann um kurz vor 8h morgends in der klinik gewesen...

erstmal ctg gemacht... eine einzige wehe innerhalb einer std.....

dann wurde getastet, hals 1,5 cm aber butter weich und zweifinger durchgängig.... dieses getaste ist echt widerlich, aber es muss ja sein....

us hat nicht soooo viel ergeben,denn er lag so eigenartig das man ihn kaum vermessen konnte, aber dennoch war das das erste mal das das geschätzte gewicht fast stimmte, er wurde auf 3800 g geschätzt.

nun wurde kurz beraten wie sie einleiten würden, sie entschieden sich für das gel legen...

10 minuten nach dem gel kam eine wehe, 3minuten später wieder eine.... und wieder und wieder.... ich hatte wehen , juchuuu

wir sollten spatzieren gehen, taten wir auch... es war schön... die wehen waren schon recht kräftig aber im stehen gut zu verarbeiten... eine std später war der mumu 3 cm.... wieder ctg, dann laufen.... 4cm..... dann habe ich noch homöopathische kügelchen bekommen.... pulsatilla und noch etwas , aber ich habe keine ahnung wie die hiessen... alle halbe std 10 kugeln...sie sollten die wehen etwas verstärken... 2std später waren wir erst bei 4,5 -5cm... ich rechnete mir ungefähr aus das er so gegen mitternacht vielleicht geboren sein wird....

ich bat die hebamme um den kreißsaal mit der wanne.... mein wunsch war es ihn im wasser zu bekommen... wir bekamen den raum... ich durfte so gegen 17 h ins wasser um zu testen ob es mir dort auch gefallen wird...

ich saß so ca 30 minuten drin und veratmete gerade eine wehe wie ich merkte das es plop machte... ich sagte zu marco, das die fruchtblase gesprungen sei und er schaute nur erschrocken und meinte ja da läuft was raus....und er ging zur tür,da wusste ich es stimmt was nicht.... ich schaue an mir herunter und sehe wie sich eine wolke aus blut ausbreitete....panik.... auf einmal zog man mich regelrecht aus dem wasser und ich lag von einer auf der anderen sekunde auf dem bett.... die hebamme hielt nun den herztonmesser auf meinen bauch und ihr gesicht entspannte erst als die töne dawaren un din ordnung waren... nun hielt die die hand in mir und drückte seine kopfzurück damit sie sehen konnte ob noch blut kam, der arzt kam rein und schallte.... er konnte nichts finden... die plazenta ist okay und auch sonst war nichts zu finden...die blutung hörte auf.... im nachhinein viel mir eine das wir mal bei einem routine us eine blutblase an der plazenta sahen, das wird wohl die blutung gewesen sein....

ich durfte nun nicht mehr aufstehen... und die entbindung im wasser wird es wohl auch nicht geben... schade, denn das wasser tat sooo gut....

um die geburt nun etwas zu beschleunigen bekam ich nun den wehentropf gelegt ....

nun waren die wehen wieder sehr doll zu spüren und die hebamme fragte mich immer wieder ob ich was gegen die schmerzen haben möchte... ich wollte nichts, ich bekam nie etwas was wirklichhalf, aber sie versprach mir das sie mir was spritzt das auch wirkt... okay dacht eich einen versuch....

10 minuten später sagt eich zu marco das die wehen weg sind... er lachte und meinte im gegenteil die werden immer stärker und kommen in kürzeren abständen... ich lachte und sagte das er aufhören soll mich zu veräppeln...

ich drehe mich um und tatsächlich ich hatte hammerwehen und merkte nichts ausser das der bauch hart wurde...........

ich entspannte total und unterhielt mich mit marco , dem doc und der hebamme als wenn nichts wär... ich war ein wenig wie angeduselt... es war echt witzig....dann platzte die fruchtblase, das wasser lief und lief.... das ganze bett war nass, sie untersuchte mich und meinte das da noch ein blase ist, die dann auch platzte .... und dann noch eine dritte kleine blase.....ich sagte noch im spaß,das da wohl doch noch eines drin ist, aber dies verneinte sie....

um kurz nach 20 h liess die spritze etwas nach und die wehen wurden wieder spürbar... die hebamme untersuchte mich : 8cm.... ich fragt eob ich noch eine spritze bekommen könnte... da lachte sie und sagte: es ist gleich geschaffte nun brauchen sie keine mehr...

und tatsächlich kurz darauf war der mumu vollständig geöffnet....

ich presste mit und merkte wie der kopf durch den mumu kam...

ich presste noch einmal und dachte mich zerreisst es... ich wollte mit der hand verhindern das er zu schnell durchkommt und spürte das der kopf ganz da war... marco musste lachen, denn der kleine schaute wohl einmal nach links und rechts und dann drehte er sich ein wenig , ich drückte nocheinmal mit denn seine schultern wollten nicht so recht heraus... und dann lag er da.... ganz blau war er und soooooo süß.....ich wollte ihn gleich an mich reissen ,aber die hebamme schaute erstmal ob alles okay ist bei ihm....sie wollten sicher sein das das blut nicht von ihm kam.... dann bekam ich ihn... ich ärgerte ihn damit er etwas schrie, ich hatt eangst das sie ihn wegen sauerstoffmangels auf die intensiv bringen,das füßekraulen half gut, er schrie und wirde schnell rosiger....

am 13.02.2007 um 20h26 kam begrüßten wir unseren kleinen robin valentin... er wog 3780 g und ist 53 cm groß und sein köpfchen hat einen umfang von stolzen 37 cm.....

sie zogen an der nachgeburt und auch sie lösste sich sofort ... sie wurde untersucht und auch da war kein hinweiss zu finden wegen dieser dummen blutung....

ich blieb noch bis um 23h im kreißsaal und bin dann gleich auf das zimmer.... am nächsten morgen wollt eich dann gleich heim gehen....es zog sich noch bis zum mittag hin.... um 12h waren wir dann endlich zu hause....

die großen geschwister freuen sich sehr über den kleinen....

das war unser geburtsbericht.....

P1020798.jpg

Link to comment
Share on other sites

Guest Giuliana2111

P.S: Wie kannst Du so kurz nach ner Entbindung nur so fit aussehen.

Das erste Foto von mir nach der Geburt von Leonie, ich seh aus wie an die Wand geknallt

musst grad echt lachen... das habe ich von fast allen gehört...ich weiss auch nicht warum ich so fit aussehe.... war ziemlich überdreht ....

auf unserer hp sind noch mehr bilder von robin valentin , auch mit papa (der sieht fertig aus finde ich....)

ich danke euch für die vielen lieben glückwünsche

lg jasmin

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.