Jump to content

doofe Fragen zum Thema Wehen

Rate this topic


Schneewante
 Share

Recommended Posts

Ja, also...

ich sitz den Nachmittag gemütlich vor meinen Sims und merk diese leichten Übungswehen. Wird hart, wird wieder weich, usw und denk mir, klasse, nu übt er in regelmäßigen Abständen. Tut nix weh und ich denk mir auch nichts bei.

Jetzt (nach 4 Stunden) nervts mich langsam und dazu kommt auch noch so ein Ziehen/Drücken. Erst im Unterbauch und das zieht sich dann höher.

Ist das normal?

Ich hab leider noch keine Hebi und meinen Arzt hab ich auch noch nicht gefragt, wie sich sowas anfühlen soll...

Hab auch absolut keinen Plan wie, wo Wehen sich so anfühlen

Richtige Schmerzen hab ich auch nicht, aber das wird immer unangenehmer, so wie Seitenstechen, nur anders.

Könnt mir mal einer seine Übungswehen beschreiben, dass ich wieder runter komme? ;)

Lieben Gruß

Link to comment
Share on other sites

Profi mit mehreren Kids bin ich ja nu auch nicht,

bei mir haben sich die Übeungswehe´n allerdings anders angefühlt.

Sie waren mal da, unregelmässig, kaum spürbar und dann wieder weg.

Ich kann mich auch nur an 3 mal oder so erinnern das ich welche hatte, da wurde der Bauch, schmerzfrei, hart und dann wieder gut, das ging ein paar mal (vllt 5 oder 6mal) und dann war es wieder gut.

Das war so ca in der 30 - 35 Woche.

Mach Dich nicht narrisch, fällt bei jedem anders aus.

Falls Du Dir unsicher bist fahr zum Doc oder zum KH!!

Die werden Dich sicher nicht dumm anschauen, schon gar nicht wenn es Dein erstes ist.

LG

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

Also ich hab zwar noch kein Kind und auch keine Wehen, aber ich hab ein schlaues Hebammenbuch, in dem ich zufällig heut Nachmittag gelesen hab.;):) Über genau dasselbe Thema.

Die Hebi in dem Buch meinte, dass man es merkt, was echte Wehen sind und was nicht... auch sie könne das nicht erklären. Aber solange man sich die Frage stellt, OB es welche sind, sind es keine.

Ab der 32. SSW stellen sich diese Übungswehen ein. Das ist eigentlich ganz gut, da die Gebärmutter auf die Geburt vorbereitet.

Das, was Du beschreibst, hört sich verdächtig nach Senkwehen an.... wie gesagt, ich selbst hab (noch) keine Kinder und bin auch noch nicht so weit wie Du, aber meine Urgroßmama war 40 Jahre Hebamme und hat das alles so weitergegeben an meine Oma, meine Mama, an mich und meine Schwestern.

So hat mir das auch meine Mama erklärt, als ich sie vor einigen Wochen fragte, weil auch meine Freundin eben diese "Sympthome" hatte, wie Du sie auch beschreibst... Etwa zur selben Zeit haben diese Senkwehen eingesetzt bei ihr...

Das Baby schiebt sich weiter nach unten mit dem Köpfchen in den Geburtskanal und das muss anscheinend dieses Ziehen verursachen.

Allerdings würd ich sagen, dass Du trotz Allem mal nen FA aufsuchst. Sicher ist sicher und lieber einmal zu viel, als einmal zu wenig nachgefragt... Und es geht ja auch um Deinen Kopf. Sollst Dich ja nicht beunruhigen!!!

Link to comment
Share on other sites

Danke für eure Antworten :)

Senkwehen... ich dacht die kommen viel später. Na hoffentlich findet er bald ein gemütliches Plätzchen da unten (bevor ich schlafen will).

Na dann werd ich mal morgen bei meiner FÄ vorbei schauen und fragen wie lang sowas dauern kann.

Danke, ihr beruhigt mich.

Lieben Gruß

Link to comment
Share on other sites

Bei mir ist das jetzt die vierte Schwangerschaft, und ich habe bei allen vier vorzeitige Wehen ab dem vierten Monat. So wie du das beschreibst, könnten es Vorwehen sein. Am besten ist wirklich, du gehst zum FA und wahrscheinlich musst du dann ans CTG, falls die Wehen stark sind, bekommst was dagegen verschrieben, oder einfach den Rat mit, Magnesium zu nehmen.

Und was auch Heike schreibt: wenn die richtige Wehen da sind, merkst du es sofort. Bei meiner ersten Schwangerschaft hatte ich auch Angst, ich würde den Geburtsanfang verpassen, weil ich ja ständig Wehen hatte. Ich dachte ich würde sie nicht von den Geburtswehen unterscheiden können. Aber es ist ein riesenunterschied.

Schöne Grüße

Kyra

Link to comment
Share on other sites

Hi,

das hatte ich auch, eine ganze Nacht durch, bin dann in die Klinik ans ctg und das waren Wehen, zu früh und taten eigentlich nicht weh, nur unangenehm. Ich habe wehenhemmende Mittel bekommen, weil es noch so früh war, davon ging es sofort weg, nur habe ich Herzrasen bekommen, aber auch das ging vorbei. Vielleicht solltest du es nachschauen lassen. Vermutlich hast du dann einfach zuviel gemacht, bei mir war es so und ich mußte mich schonen.

LG Lilismama

Link to comment
Share on other sites

doof irgendwie...

bin jetzt eben 2 Stunden beim Arzt gewesen und dem Kleinen gehts wohl so prächtig, dass er schon raus will. :(

Er liegt perfekt, größer und schwerer als erwartet, Doppler einwandfrei, CTG ohne Murren, nur meine Werte haben kläglich versagt. Gebärmutterhals liegt bei 1,5cm und Wehen, die nur nicht regelmäßig sind.

Menno, irgendwie bin ich am Boden zerstört. Außer Mittelchen, die das unterdrücken sollen, hab ich nur die Einweisungs ins KH bekommen (naja und viele liebe, nette Worte).

*schnüff* der soll noch nicht kommen

Link to comment
Share on other sites

Ach Mensch, vielleicht überlegt er sich nochmal mit dem Rauswollen! Sieh den Krankenhausaufenthalt einfach erstmal als Ruhe vor dem Sturm und lass Dich schön bedienen! Aber ist doch gut, dass es ihm so gut geht! Lass Dich nicht unterkriegen!!

Link to comment
Share on other sites

Ach das ist wahrlich doof...:( Hm... ja wird wohl nix übrig bleiben oder?! Drück Dir die Daumen, dass Dein Bub noch ein paar Wochen drinnen bleibt.

Vielleicht kriegst es ja mit den Hausmittelchen der Hebis hin. Wehenhemmer würd ich echt nicht empfehlen.

Bei meiner Freundin war´s genauso wie bei Dir. Ist in der 34. SSW ins KH zur Hebisprechstunde. Sagte der Hebi das, was Du auch im ersten Beitrag beschrieben hast... Na und die Ärzte haben ihr im KH flaschenweise den Wehenhemmer i. V. gegeben und für´s Baby gleich noch ne Lungenreifespritze - OHNE vorher zu fragen oder was zu sagen!!!:eek:

Ja ET war der 21.1..... Folge vom Wehenhemmer: Baby kam nicht... Am 31.1 wurde dann eingeleitet.

Baby wäre mit Sicherheit am ET gekommen OHNE diesen Wehenhemmer. Keine Käseschmiere mehr, wenn´s hochkommt noch gute 300 ml Fruchtwasser, das schon grünlich war, verkalkte Plazenta, und ewig lange Fingernägel beim Baby....

Wünsch Dir alles, alles Liebe!!!

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hallo ihr Lieben,

irgendwie ging an dem Abend alles schief was schief gehen konnte.

Frisch im KH gings mit den Wehen richtig los und bis vor ein paar Tagen lag ich auch noch im KH mit dem kleinen Keks im Bauch. (Dem es übrigens prächtig geht.) Jetzt ohne Wehenhemmer will der gar nicht mehr raus...pöh. Naja, lange Rede kurzer Sinn, Baby fit, Samuela fit und ich glaub der Kleine bleibt ein Einzelkind ;)

Lieben Gruß an euch und danke für eure lieben Worte

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.