Jump to content

Bin total durcheinander und traurig.

Rate this topic


Miss NoJa
 Share

Recommended Posts

Also Mädels, ihr habt ja alle selber mitbekommen, was hier im Forum zur Zeit los ist und es hier halt eine/einige Userinen gibt, die uns von vorne bis hinten, was vorlügen. Ich muss ehrlich sagen, dass ich mich kaum traue, neue Userinen zu begrüßen oder zuhelfen, weil ich einfach an der Geschichte zweifel. Ich lese mir alles zichmal durch und überlege ob das so sein kann. Aber ist das nicht schlimm, bis vor kurzem war doch auch noch alles inordnung und man hat sich hier pudelwohl gefühlt, aber so muss man ja ständig Angst haben, dass man nur veräppelt wird. Überlege auch schon wie man das stopen könnte, aber ich glaube da gibt es keine wirkliche Lösung. Man ich find das wirklich schlimm und es beschäftigt mich, denn ich war/bin hier sehr gerne und habe bisher auch immer viele Tips etc bekommen, aber sowas stört absolut im Forum.:mad:

Ich wollte das jetzt einfach mal loswerden und denke ich bin nicht die einzigste, die durch diese Person auf alte Wunden gestoßen ist.:(

Link to comment
Share on other sites

Da ich auch noch neu im Forum bin, wage ich mir kaum Dir zu antworten.

Ich tu es trotzdem

Überleg Dir mal wielang Du im Forum echte Hilfe bekommen hast

und wie oft es vorkam das Du Dir wirklich vereimert vorkamst.

Denk einfach mal an die User die Dir im Laufe der zeit an`s Herz gewachsen sind

Ein faules Ei macht nicht das ganze Nest kaputt :)

Vertrau einfahc mal Deinem Gefühl wenn Du wieder einen Beitrag liest.

Kommt es ehrlich rüber ?

Wirkt es zu "krass" ?

usw

einfach Deine Kriterien ansetzen

Nicht jede (werdende) Mama lebt im Schosse einer guten Familie wo die größte Sorge der Samstags Einkauf ist, aber was zu viel ist, ist zu viel^^

Jedes Leben hat sein Buch, aber nur sehr sehr wenige schreiben ganze Sammelbände ;)

Es wird Zeit fürs Bett *gähn* sonst wird das noch zu kauderwelsch.....

um 6:00 ist die Nacht rum und dann beginnt wieder der tägl. Wahnsinn....

aufstehen, Kind wecken, frühstücken, fertig mache, Tochter im Kiga abliefern .....arbeiten ;)

Link to comment
Share on other sites

Hallo Lisa!

Ja, es war absolut daneben, das Vertrauen und die Hilfsbereitschaft der User hier so auszunutzen und zu veralbern.

Aber ich finde gut, dass das hier doch recht schnell aufgeflogen und geklärt worden ist. Da muss ich mal ein großes Lob an die Community und die Moderatoren aussprechen.

Ansonsten kann ich mich "kleiner Baum" nur anschließen. Du weißt, was du an den "Altbekannten" Usern hast und bei neuen - nun ja, ich denke, man merkt ja mit der Zeit schon, ob sie es ehrlich meinen. Einen gewissen "Vertrauensvorschuss" muss man immer investieren...

Ich hoffe, dass es allen trotzdem gelingt, neue Benutzer, die es ernst meinen weiterhin so nett in diese Runde aufzunehmen. Denn die aller-aller-allermeisten meinen es ja GsD ehrlich.

LG Eva

Link to comment
Share on other sites

Ich finds halt vor allem heftig für Menschen, die solche oder ähnliche Sachen schon erlebt haben. Ich könnte bei so einer Sache nie Lügen!!!! Ich werd da richtig sauer, weil ich hab echt am Anfang Mitleid mit ihr gehabt!:mad: Wie kann man nur so hirnlos (sorry) sein und sowas hier reinschreiben! In der Zeit gehen ander, echt wirklich wichtige Sachen vielleicht unter!:mad:

Link to comment
Share on other sites

Guest Maeuschen.MS

hallo lisa,

ich habe es bis jetzt noch nicht mitbekommen, würde mich mal interessieren wie du das gemerkt hast.

finde sowas auch unter aller kanone. sowas macht man nicht. man möchte hier im forum hilfe erhalten und also auch hilfe geben. ehrliche hilfe!!! ich hoffe, dass diejenigen sich hier aus dem forum zurückziehen oder endlich mal die wahrheit sagen.

Link to comment
Share on other sites

MÄUSCHEN; lies den tread "wie reagiert ihr, dann wirst du es verstehen..die besagte person hat es danach zugegeben uns veräppelt zu haben, aber mit gschichten, mit denen man nicht spassen sollte. sie hat beiträge im mehringsforum, im sternenkinderforum, und da war noch einer bei sorgen und freuden.der aber gsd weg ist...

Link to comment
Share on other sites

Also Mädels, ihr habt ja alle selber mitbekommen, was hier im Forum zur Zeit los ist und es hier halt eine/einige Userinen gibt, die uns von vorne bis hinten, was vorlügen. Ich muss ehrlich sagen, dass ich mich kaum traue, neue Userinen zu begrüßen oder zuhelfen, weil ich einfach an der Geschichte zweifel. Ich lese mir alles zichmal durch und überlege ob das so sein kann. Aber ist das nicht schlimm, bis vor kurzem war doch auch noch alles inordnung und man hat sich hier pudelwohl gefühlt, aber so muss man ja ständig Angst haben, dass man nur veräppelt wird. Überlege auch schon wie man das stopen könnte, aber ich glaube da gibt es keine wirkliche Lösung. Man ich find das wirklich schlimm und es beschäftigt mich, denn ich war/bin hier sehr gerne und habe bisher auch immer viele Tips etc bekommen, aber sowas stört absolut im Forum.:mad:

Ich wollte das jetzt einfach mal loswerden und denke ich bin nicht die einzigste, die durch diese Person auf alte Wunden gestoßen ist.:(

ih schliesse mich lisa an, denn hat nicht jemand den verdacht schon geäussert, dass diese person hinter einigen neuanmeldungen wieder stecken könnte? über die "alteingessesenen" user sag ich ja nichts, da ist genug vertrauen da, aber wenn sich neue mädels anmelden finde ich es eifach schade, dass wir aufgrund dieser userin diesen neuankömmling zuerst "begutachten" müssen und überlegen müssen ob sie auch die wahrheit sagen! das ist doch ***** dass man noch für sich kiterien aufstellen sollte, um lügner zu entlarven...denn während man drei oder vier mal den beitrag liest, erwartet jemand evtl. tazsächlich hilfe und rat! und kann nichts dafür dass derjenigen dann mit misstrauen begegnet wird, wenn einer ne krasse geschiczte passiert! und da kann ich lisa verstehen, ich möchte ach weiterhin jeder hier vertrauen können, aber wenn sich diese person jetzt immer wieder neu anmelden sollte, dann gehen wegen ihr mädells unter die hilfe suchen oder es wird ihnen nicht geglaubt!!!!:(

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich als neue möchte auch mal was dazu sagen.

Siet mehreren Jahren bin ich ein alter Forumshase, genauer genommen seit der Hibbelzeit meines jüngsten Sohnes.

Diesem Forum war ich über drei Jahre treu, dann trennten sich unsere Wege und einige alte Hasen wie ich haben uns in einem anderen Bereich des Inets wiedergetroffen.

Das User solche Geschichten erfinden, war mir neu. Natürlich kann es acuh sein, wird es sogar, dass man es einfach nicht bemerkt hat.

Was mich jedoch richtig geschockt hatte, war der eine Beitrag, der hier auch angesprochen wurde. Aus ganz persönlichen Gründen finde ich das furchtbar, so eine Story zu erfinden. Einfach nur schlimm.

So schlimm wie es es finde, ist es dennoch eines der Risiken des Inets. Mit einem anderen durfte ich vor einiger Zeit Bekanntschaft machen: mir wurde von einer Person aus unserem Ort regelrecht "hinterherspioniert", deswegen verlies ich mein altes Forum.

Und deswegen tu ich mich schwer, viel von mir preiszugeben. Ich bin da sehr vorsichtig geworden....

Ich gebe die Namen meiner Kinder erstmal nicht preis, tue mich schwer mit Fotos. Andererseits denke ich dann auch, ich habe nichts zu verbergen...

Link to comment
Share on other sites

Leider passiert sowas immer wieder... und irgendwie wird das auch immer schlimmer.

Allerdings glaube ich nicht, dass besagte junge Dame jemanden bewusst verletzen wollte. Eher die Richtung maximale Aufmerksamkeit, die woanders verwährt wurde. Und das leider mit allen Mitteln.

Im Grunde also doch ein Mensch, der definitiv Hilfe braucht. Wer weiß, was sie zu so einer gestörten Darstellung ihrer Phantasie getrieben hat. Vielleicht weniger Erfahrungen in geschilderter Art, aber vielleicht Sehnsucht nach einer Familie (die Menge an Kinder), nach einer intakten (heilen, schönen) Familie (der gewählte Name in Verbindung mit dem Datum).

Nunja, genug Analyse.

@Mamiline

hat sich das mit dem Spionieren von alleine wieder gegeben oder musstest Du "nachhelfen"?

Stelle ich mir schrecklich vor.

Lieben Gruß

Link to comment
Share on other sites

@Samuela: die Dame hatte sich damals unter zwei Namen angemeldet und wurde dann "rausgeschmissen". Dieser komische Nachgeschmack blieb allerdings, muss ich sagen.

Vor allem ging es darum, dass wir anfangen wollten zu üben und ich nach der FG damals wahnsinnige Angst vor einer erneuten habe. Natürlich möchte ich dann nicht, dass jeder hier in diesem Miniort verfrüht davon weiß;)

Link to comment
Share on other sites

hm.....als Neuankömmling kommt man sich jetzt schon ein wenig so vor als sei man unter "Intensivst-Observation";)

Aber klar...ihr seid eine eingeschworene Gruppe und kennt euch schon gut.

hab mir jetzt nicht mal die Mühe gemacht, die betreffenden Beiträge zu lesen.

Aber ansonsten halte ich es im Internet einfach so:

ich bin hier genau der selbe Mensch wie im realen Leben.

Das heisst:

ich gebe meine Gedanken preis,weil ich eben so denke.

Wenn ich mir jedes mal erst überlegen müsste:

kann ich das so oder so schreiben....um Himmels Willen!

Dann würde ich den Ort an dem ich bin nicht als einen Ort sehen, der ein Ort für mich ist........

Klar gibt es Situationen-so wie die von mamiline, die heikel sind-

und da verstehe ich auch das Misstrauen oder besser gesagt die Angst davor, nach einem persönlichen Schmerz vielleicht noch anderen (Dorfgeschwätz u.ä.) mitmachen zu müssen.

Aber im Grunde ist doch hier jeder eine Persönlichkeit hinter dem Nick.

Ich könnte nicht meine Klappe halten,wenn mir danach ist, entrüstet zu sein.

Wenn ich Emotionen habe, dann zeige ich die auch.

Ich bin im realen Leben auch so-

und wer mich so nicht mag oder nicht mit mir klar kommt, solls bleiben lassen.

Ich muss doch auch nciht jede/n mögen!

Warum sollte ich mich verbiegen.

Aber um unterscheiden zu können, wer mir liegt und wer nicht....

ist es ja schon wichtig,dass das was hier schwarz auf weiss steht, auch so gemeint ist.

Wenn man dann dazu übergeht, dass man aus Vorsichtsgründen lieber den Mund hält, dann kommt mir das ganz arg nach Staatsformen vor, die wir schon hinter uns liessen.

Im Übrigen gibts eben auch die Menschen im realen Leben,

von denen man erahnt, dass alles nur erstunken und erlogen ist,

wenn sie den Mund aufmachen.......

da mache ich dann halt einen Bogen drumherum.........

Klar....hier war der Bogen anscheinend absolut überspannt:

es war ein kleines Mädchen zugange, das anscheinend echt Probleme hat, die in die Obhut eines Psychiaters gehören.

Aber vor sowas wird man im Net doch niemals sicher sein können.

Hier gibt es eben auch viele Spinner, die sich hinter der Anonymität verstecken können, die sie sonst nirgends finden.

Das sollte eben jedem User bewusst sein.

Genauso wie die Tatsache, dass alles ,was man von sich gibt, praktisch für jeden ein offenes Buch ist!

Und schliesslich und zum Glück ist es doch wie im realen Leben:

Ehrlich währt am längsten

LG,Mimi

Link to comment
Share on other sites

Da schliess ich mich Mimi an,

ich bin im Forum ( bin 2 aktiv...einmal hier und einmal in einem über naturreligion, engel usw) nicht anders als im RL.

Wer mich so nimmt ...gut

wer nicht... nun verstellen kann und will ich mich nicht.

Ich "sag" was ich denke, gerne auch mal eh ich denke *oops*

So, nu lasst es mal gut sein.

Die kleene richtet bei uns hoffentlich keinen Schade mehr an.

Hofft einfach darauf das sie irgendwann Ihre heile Welt finden wird, in der realität ;)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.