Jump to content

Sehr dünner Stuhl - Ist er krank?

Rate this topic


Guest Romy
 Share

Recommended Posts

Hallo ihr,

mein Mann macht mich verrückt, weil er meint unser Sohn sei krank. Er spuckt sehr viel und hat oft einen geblähten Bauch. Außerdem einen sehr dünnen, fast flüssigen Stuhl. Ich stille ihn voll und achte dabei auf meine Ernährung. Ben trinkt gut (tagsüber alle 3-4 stunden). Dann hat er meistens abends so eine Phase, wo er lange schreit und erst warmer Tee oder ein Kirschkernkissen auf dem Bauch oder ein Bad ihn beruhigen. Ist das alles normal für ein 7 Wochen altes Baby oder muss ich zum Arzt mit ihm?

Link to comment
Share on other sites

Ich war gerade beim Arzt gewesen. Der Stuhlgang ist normal wegen der Muttermilch. Hab das bei Jannis auch. Jedes Mal ist die Windel voll und immer flüssig. Er hat mich auch schon vollgesaut. Musste ihm ein Zäpfchen geben, das schoss er mir mit einer Ladung sehr dünnem Stuhl zurück. Legga :o

Mit dem Schreien kenn ich auch. Nicht jedes Mal, aber mindestens 2mal am Tag. Allerdings hilft dann nichts, nach 10 Minuten beruhigt er sich. Ich vermute, er hat dann extreme Bauchschmerzen. Kann machen, was ich will. Beine anziehen, Bauch massieren, Getreidekissen auf den Bauch, Fliegergriff - er brüllt hysterisch und ich leide mit. :(

Wenn du dir unsicher bist, geh zum Arzt. Das beruhigt vielleicht auch deinen Mann. Ich bin froh, dass ich doch gegangen bin. Jetzt geht´s mir/uns besser. :)

Liebe Grüße, Sandra

Link to comment
Share on other sites

  • 8 months later...
Guest Dragonfly

Also ich würde mit ihm zum arzt gehen und es vorsichthalber kontrollieren lassen.

Wie hier schon geschrieben worden ist: Besser einmal zu viel zum Arzt als einmal zu wenig ( wegen austrocknungsgefahr )

Wegen dem Schreien das kann eventuell Bauchweh sein oder unruhe.

Es gibt ja auch die bekannten 3 Monats Koliken.

Meine Tochter hat in diesem alter auch sehr viel gespuckt und weichen, dünnen Stuhl gehabt. Geschrien hatte sie nur mal wenn sie Bauchschmerzen hatte was zum glück selten vorkam.

Liebe Grüße Mareike mit klein Mya Pai

Link to comment
Share on other sites

Ich kenn' das auch von unserem Kleinen. Auch das mit dem Spucken, was er aber auch nur macht, wenn der Bauch gerade dolle gebläht ist und er quasi feste drückt, um die Luft loszuwerden, dann kommt auch mal ein Teil der Mahlzeit wieder retour.

Flüssig ist sein Stuhl auch, also jetzt nicht wie Wasser, wie sagt man so schön: Es erinnert so ein bißchen an körnigen Senf. Und das wurde mir als normaler Muttermilchstuhl erklärt.

Gegen die Luft hilft bei uns super, wenn ich ihn auf meine Oberschenkel lege, seine Beine an meinem Bauch hoch und ihm dann das Bäuchlein reibe. Das hilft bei uns genausogut wie Sab simplex, habe ich das Gefühl.

Unser KiA wollte uns auch schon die berühmten Koliken einreden, unser Tobi schreit aber, wenn er schreit, über den Tag verteilt, also nicht klassisch in den Abendstunden.

Ich stille auch voll und hab nen starken Milchspendereflex, so dass der Kleine viel Luft mitschluckt. Viel Bäuerchen machen lassen hat da auch schon geholfen.

Um den Mann zu beruhigen würde ich vermutlich auch zum Arzt. Dann nimm aber deinen Mann mit. ;)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.