Jump to content

Heftige Kindsbewegungen

Rate this topic


Lottila
 Share

Recommended Posts

Hallo ihr Glücks-Leidensgenossinen;) ,

gestern abend wurde ich leicht panisch der kleine Wurm (36 ssw ) in meinem Bauch hat über drei Stunden so einen Rabatz gemacht das ich nicht liegen stehen oder sitzen konnte...puh ...und durch die Bewegungen wurde dauernd mein Bauch hart . Mir kamen dann so Gedanken wie das er sich in der Nabelschnur verheddert hat :eek: ...... hat eine von euch das auch schon mal gehabt ?

Gruß Lottila

Link to comment
Share on other sites

Guest Maeuschen.MS

Hallo Lottila,

meine kleine Zicke hat das auch manchmal. Aber das sie sich in der Nabelschnur verheddert haben könnte, daran hab ich noch nie gedacht.

Bei mir macht sie es immer nur, wenn ich mich lange nicht bewegt habe, d.h. meistens bei der Arbeit wo ich nur sitze.

Vielleicht achtest du mal darauf, wann sie das am meisten macht, dann kannst du das mit der Nabelschnur hoffentlich ausschließen.

Ansonsten würde ich zum Arzt gehen und mal eben kontrollieren lassen.

Wie weit bist du denn???

Link to comment
Share on other sites

Guest Lorelai

Hi,

ich hatte deinen Thread gestern schon gelesen, und da ich gestern Abend meinen GVK hatte, habe ich meine Hebamme mal gefragt, ob das mit der nabelschnur sein kann.

Sie meinte, dass das Baby eigentlich schon zu groß sei, um sich noch irgendwo drin zu verheddern. Du sollst das einfach beim nächsten Arztbesuch abklären, aber es ist nicht sehr wahrscheinlich, dass es sich verheddert hat :)

Link to comment
Share on other sites

Also ich hatte auch die ganze Zeit immer heftige Kindsbewegung. Doch am Freitag morgen hatte ich die kleine Maus das letzte Mal gespürt. Habe mit einigen Freundinnen gesprochen. Am Samstag so gegen 16Uhr hatte dann auch mein Mann genug. Er sagte sein Termin ab und wir fuhren ins Krankenhaus.

Dort arbeitete zufällig auch eine Hebamme, die ich kenne.

Hier werdet es kaum glauben. Aber ich war kaum am CTG angeschlossen, da hat sie mich zweimal getreten. Wir waren sehr erleichtert.

Die Hebamme meinte, sie könnte einfach mal mehr geschlaften haben oder mit dem Rücken an meine Bauchdecke gelegen haben, somit waren Bein und Arme vielleicht nach unten und ich habe dadurch nichts gespürt.

Aber es geht uns wieder ganz gut, außer meinem heftigen Husten.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.