Jump to content

Anfangs SS wirklich gemerkt?

Rate this topic


Elssa
 Share

Recommended Posts

Hallo Elssa,

wusste es Tage nach dem Gv anhand von meinem Gefühl.

Ein paar Tage bevor ich einen Test machen konnte, hatte ich dann Ziehen in der Brust, ein flaues Gefühl und niedrigen Blutdruck (also ich fror ständig).

Das sind alles sehr subjektive Erscheinungen, aber ich wusste, es hatte geklappt!

Link to comment
Share on other sites

Bei der ersten SS klappte es gleich im ersten Zyklus, also kann ich nicht sagen, ob ich mir nur eingebildet habe, es zu wissen, oder ob wirklich etwas anders war.

Bei der zweiten SS hatte ich eine Woche nach dem ES plötzlich furchtbare Rückenschmerzen, ganz tief, auf Beckenhöhe. Ich schob es darauf, dass ich mich beim Wanneputzen irgendwie verrenkt hatte. Aber es fühlte sich anders an, wenn ich ehrlich zu mir selber war. So, als wenn sich das Becken dehnen würde um Platz zu machen für das neue Baby.

Achja, und am ersten Tag dieses Zyklus, also an dem Tag, an dem die Mens zum vorläufig letzten Mal kam, da war ich nicht traurig, weil es den Monat vorher nicht geklappt hatte. Ich war total gut drauf (lag wohl auch am Sonnenschein), und als wir am KH vorbeifuhren, an dem unsere Tochter zur Welt kam, da wusste ich, dass es diesen Monat klappen würde. Ich wusste es ganz sicher ;)

Link to comment
Share on other sites

Ja, ich wusste es beide Male schon vor dem Ausbleiben der Mens. Beim ersten Mal hat es sich durch schmerzende Brüste (habe ich sonst nicht vor der Mens) deutlich bemerkbar gemacht.

Beim zweiten Mal wusste ich es schon kurz nach dem GV. Es war Heilig Abend und ich bin nach dem GV (morgens) wieder eingedöst und habe im Halbschlaf irgendwie ganz deutlich mitbekommen, wie die Befruchtung stattgefunden hat. So, als wäre ich "in meinem Körper drinnen". War ich ja auch, klar, aber irgendwie anders... ach, das klingt jetzt total freakig und abgefahren, war aber total schön und für mich absolut real. Seit dem Zeitpunkt wusste ich sicher, dass es wieder geklappt hatte.

Schon etwa 8 - 10 Tage später fingen die Brüste wieder an, wehzutun und es hat sich eine leichte Übelkeit eingestellt.

Ich weiss, dass viele sagen, dass das für SS-Anzeichen viel zu früh war, aber ich habe es mir sicher nicht eingebildet, auch wenn ich bestimmt etwas mehr darauf geachtet habe.

Wahrscheinlich hätte ich es selber als Humbug abgetan, wenn ich sowas von jemand anderem gelesen hätte, aber ich bin mir ganz sicher, mir all das nicht nur eingebildet zu haben.

Link to comment
Share on other sites

bei meienr ersten SS wollte ich das nicht ganz wahrhaben, das mir ständig übelwar udn mein Busen gewachsen ist.... weil ich der Meinung war, meien Pille regelmäßig genommen zuhaben, was dann nicht der Fall war:-)

bei der zweiten hab ich dsa nur vermutet, im gefühl gehabt, aber so richtig realisiert erst nachdem ich die Test gemacht habe

Link to comment
Share on other sites

Also ich wusste es noch nicht vorher, hatte nämlich eigentlich nicht daran gedacht, dass es so schnell klappen würde. Habe mich dann auch nicht so doll gewundert das ich keine mens mehr hatte, denn die hatte ich öfter mal unregelmässig. Mir war auch nicht übel oder so. Aber als dann meine Mens den Zweiten Monat nicht kam, wurde ich doch stutzig und habe getestet, war dann schon in der 8/2 SSW. Das einzigste was dann langsam losging war, dass ich ständig auf Toilette musste.:D

Link to comment
Share on other sites

Danke schonmal für eure Antworten.

Letzten Zyklus habe ich echt alle Anzeichen für eine SS gehalten, aber diesen Monat fühl ich mich einfach kein bißchen schwanger. Also ich bin mir eigentlich sicher, trotz üben. :confused:

Ob das nun gut oder schlecht ist, werde ich wohl erst am Wochenende erfahren,

Aber den meisten werden die Anzeichen im Nachhinein erst richtig bewusst geworden sein, oder?

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

Also ich hab es ehrlich gesagt nicht gemerkt.. Zwar haben meine Brüste weh getan, aber das haben sie auch im Zyklus zuvor, und da war ich ja nun nicht schwanger..

Aber als ich dann wußte das ich ss bin, hab ich alle Anzeichen auf einmal gehabt. Übel wurde mir erst in der 7. Woche, ich dachte vorher schon mal mir ist komisch, aber das war noch garnix zu jetzt (8.SSW):(

Ich drück dir die Daumen!!!

Link to comment
Share on other sites

Schnatterinchen! Das kenn ich sowas von gut.*seufz* Bei mir war´s auch so. So unterschwellig ein wenig komisch... anfangs... dacht ich, o.k. das nehm ich gern in Kauf. Aber dann von einer Minute auf die andere (und das ist NICHT übertrieben) ging es los. Aber brutal. Fünf Wochen lang. War echt am verzweifeln....:(

Ich fühle mit Dir!*ganzvielknuddel* Mit homöopathischen Mitteln kannst Dich aber ganz gut über Wasser halten. Und viiiiel trinken!!!

Wünsche Dir alles, alles Liebe! Und denk immer dran: Es wird vorbeigehen. Halt Dich an diesem Gedanken fest!!!!!!!*knuddel*

Link to comment
Share on other sites

ziehen in der leistengegend -dachte es seien regelschmerzen-, dann sehe ich normalerweise wirklich bemerkenswert sch*** aus, kurz vor den tagen, pickel, aufgedunsenes gesicht, blass... so von wegen, warum gut aussehen, wenn man eh nicht fortpflanzungsfähig ist?

:rolleyes:

na, und diesmal fehlte das alles, ich sah also viel zu gut aus irgendwie :D ...

und am morgen an dem ich den test machen wollte, bemerkte ich im bad vorm spiegel, dass meine brustwarzen irgendwie dunkler geworden waren. da ist mir das herz schlagartig in die hose gerutscht und es war eigentlich alles klar ;)

ps:habe die anderen beiträge noch nicht gelesen, hoffe, ich wiederhole nichts.

liebe grüße von Lou

DAS kann ich bestätigen!

Hört sich komisch an, aber die Gesichtszüge werden weicher!

So sah es mir meine Mutter an, sie meinte, ich sehe ss aus!

Link to comment
Share on other sites

Also ich fand mich, bevor ich den Test gemacht hatte, total unschwanger. Habe absolut nicht daran gedacht, dass es in dem Zyklus schon geklappt hatte. Zwar hatten meine Brüste geschmerzt, aber das hatte ich immer vor meiner Mens... und leichte Rückenschmerzen in Steißbeinhöhe hatte ich auch. Das wars dann aber auch!

Und @Schnatterinchen:

Das ist wirklich blöd mit der Übelkeit, ich kenn das. ;) Bie mir fing das auch so in der 6. SSW an.. und jetzt seit einer oder knapp 2 Wochen ist mir nur noch ganz selten übel. :) Es besteht also Hoffnung, du schaffst das schon! Ernähre dich einfach mal ein paar Tage so richtig Magenschonend, das hat mir geholfen. Nux Vomica und andere Mittel haben bei mir leider nicht geholfen! Aber jeder ist da ja anders. ;)

Link to comment
Share on other sites

Bei meiner ersten SSW wußte ich ca. 10 Tage nach der Zeugung, dass es geklappt hat. War eine innere Eingebung, wie eine Gewißheit. Das war schon toll...und ich hatte starkes Unterleibszziehen, bin ständig aufs klo um zu gucken, ob doch vielleicht Blut kommt. Nachts sass ich teilweise auf der Couch mit Bauchkrämpfen und Durchmarsch.

Nun üben wir ja wieder und ich fühl mich total unschwanger. Leider leider leider.....Hab zwar einen aufgeblähten Bauch und Unterleibsziehen aber ich denke wohl eher, weil heute oder morgen die mens kommt :mad:

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.