Jump to content

brauche DRINGEND Rat für heute abend....

Rate this topic


scoonny
 Share

Recommended Posts

Hallo,

also normalerweise ist das bei uns mittlerweile so, dass Marlon abends ein festes Ritual hat, bevor er abends ins Bett geht. Gegen sieben gehen wir in sein Zimmer, waschen, Musik hören, kuscheln und singen, so dass er gegen viertel vor acht sein Fläschchen bekommt und ins Bett geht und auch relativ schnell schläft, ohne dass wir nochmal rein müssten.

Nun ist es so, dass wir das erste Mal heute abend (seit wir das so machen) mit ihm weggehen zu meinen Eltern zum Essen. Wir werden also nicht um die Zeit zu Hause sein. Wie macht man das dann? Ich meine, es wird ja nicht das einzige Mal bleiben, dass man nicht zu Hause ist zur Schlafenszeit von Marlon...

Könnt ihr mir da einen guten Tipp geben und sagen, wie es am besten funktioniert ohne dass er total durcheinander ist oder nachts anders kommt?

DANKE!!!! von der etwas ratlosen Sandra

Link to comment
Share on other sites

Guest bianca81

lass deine eltern ihn ins bett bringen, denn ich hat gelesen und bei leo funktioniert das auch, dass großeltern eigene regel aufstellen dürfen und kinder dann sehr wohl unterscheiden können bei wem es wie abläuft etc.

Link to comment
Share on other sites

Also ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, als wir das erste Mal weggegangen sind und auch länger blieben, so dass sie hätte sonst schon im bett sein müssen....und zwar war das an Weihnachten, da war unsere Kleine 3 Monate alt und es war der Horror. Ich meine eigentlich war und ist sie ja garkein Schreikind, aber da hat sie so richtig Theater gemacht.:o

Sie war durch nichts und niemanden zu beruhigen. Ich glaube sie schrie fast 3 Stunden am Stück und dann war es nicht mehr auszuhalten und Weihnachten war irgendwie gelaufen und wir sind nach Hause gefahren.;)

Natürlich muss es bei dir nicht so sein, aber das war halt meine Geschichte zum ersten Mal wegegehen.:)

Link to comment
Share on other sites

Ich verstehe das so, dass ihr mit ihm zu den Großeltern fahrt und dort esst und dann alle Mann wieder zusammen nach Hause, richtig?

Bei uns ist es kein Problem, wenn sich die Schlafenszeit mal verschiebt, auch in dem Alter nicht. Solange die Mama da war, konnte sie überall einschlafen. Allerdings haben wir auch kein so festes Ritual wie ihr.

Falls er dort nicht schläft (also vor Müdigkeit einfach eindöst), dann kürzt das Abendritual zu Hause, wenn er schon sehr müde ist. Notfalls sogar nur schnell das Fläschchen, nichtmal umziehen. Die Nacht ist dann sicher nicht das Problem, eher der nächste Abend.

Ich drück die Daumen, dass er nicht durcheinander kommt!

LG,

Melanie

Link to comment
Share on other sites

Zunächst mal musst Du ruhiger werden, kannst Dich ja nicht in Eurer Wohnung verschanzen bis das Kind in den Kindergarten kommt ;)

Am besten nehmt Ihr die Tragetasche vom Kinderwagen mit, die kennt er ja.

Zur für ihn gewohnten Zeit gehtst Du mit ihm dann in einen ruhigen Raum (Großelterliche Schlafzimmer?) und machst was Du sonst daheim machst. Also schmusen, füttern usw. Das macht man ja ,damit das Kind sich runter fährt vom Tage und besser/leichter einschlafen kann. Und dann legst Du ihn in die Tragetasche vom Kinderwagen. So transportiert Ihr ihn dann heim, nicht erst lange in Babysafe packen, da wird er nur wieder wach.

Wenn Du meinst er stirbt wenn er mal ungewaschen zu Bett geht :) dann wäscht Du ihn bei Deinen Eltern, ist doch kein Problem....

Ich bin auch immer hinterher, daß die Kids morgens und abends gewaschen werden, aber auch Franzi ging schonmal ungewaschen zu Bett. Ganz ungewaschen nicht, ne "Katzenwäsche" kann man auch unterwegs machen, ein Waschlappen ist schnell eingepackt. Gesicht und Hände und gut ist es. Unten herum nimmt man dann halt mal ein Feuchttuch.

Viel Spaß heute Abend!!!!

Link to comment
Share on other sites

Zunächst mal musst Du ruhiger werden, kannst Dich ja nicht in Eurer Wohnung verschanzen bis das Kind in den Kindergarten kommt

Also ich bin immer so zu Hause, dass der Alex zu seiner üblichen Zeit ins Bett kommt. +- ne halbe Stunde. Ich sag halt, dass wir wenn dann nur um fünf essen gehen können oder halt mittags.

Weil ab sieben wird meine kleine Maus unaustehlich und es ist nicht mehr mit ihm anzufangen. Den Stress geb ich mir erst mal nicht mehr..

Und man verschanzt sich ja dadurch nicht. Man ist nur nicht mehr so flexibel..

Link to comment
Share on other sites

DANKE,

euch allen. Ich weiß, dass ich mir manchmal wahrscheinlich zu viele Gedanken mache, aber ich bin gerade so froh, dass er abends so friedlich und einfach einschläft...

An das Oberteil vom Kiwa habe ich auch schon gedacht. Ist wahrscheinlich am besten so. Und zu Hause dann in Strumpfhosen ab ins Bett.

Bin mal gespannt!

Habe halt immer ein bißchen "Angst" ich könnte was falsch machen, meinen kleinen aus dem Rythmus bringen oder so...

LG

Link to comment
Share on other sites

in dem alter sind babys recht flexibel.. wir haben mit dem Abendritual erst angefangen, da war Felix 1 1/2... und das hat auch hingehauen.. wir haben ihn aber auch von säuglingsalter an überall mit hingenommen, d.h. ich bin mit ihm auch zum einkaufen in die Stadt gefahren und so.. von daher war dies nie ein problem, er ist dann entweder beim Besuch eingeschlafen oder halt später im Auto....

gehs einfach locker an udn denk nicht zu viel.. geh nach deinem Bauchgefühl..... das sagt dir schon das richtige :)

Link to comment
Share on other sites

Also,

der Abend ist überstanden und es war SUUUUPER! Ich bin total stolz auf meinen kleinen Spatz. Wir konnten in Ruhe essen und danach bin ich mit ihm ins Nebenzimmer und habe ihn gefüttert. (mal davon abgesehen, dass er abends immer Theater macht beim Fläschchen und ich die Hälfte der Mahlzeit in ihn "reinprügeln" muss) Danach habe ich ihn in das Kiwa-Oberteil gelegt und er hat genauso brav geschlafen, wie zu Hause. Dort brauchten wir ihn auch nur umbetten und dann hat er weitergeschlafen bis heute morgen um 5 Uhr.

Kein Geschrei, kein Gemecker und alle Panik völlig umsonst.

Trotzdem vielen lieben Dank für eure Worte und Tipps,

Sandra

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.