Jump to content
Sign in to follow this  
mausi08

Geschenk zum 1. Geburtstag

Recommended Posts

Hallo, Ihr Lieben, ich stehe vor dem Luxusproblem...was schenken wir zum 1. Geburtstag? Unser Philipp ist unser 2. Sohn und wir haben quasi alles schon. Duplo-Steine, Duplo-Eisenbahn, Bobbycar, Roller,Dreirad, Laufrad, Puzzle, Bücher, Bagger etc etc.

Wie habt ih das gemacht beim 1. Geburtstag beim 2. (gleichgeschlechtlichen) Kind.

Ich würd so gerne ne Puppe schenken.....:cry:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei uns hat der Kurze (seines Zeichens bekennender Autofanatiker) so ein kleines rotes Auto bekommen, das losfährt wenn man in die Hände klatscht. Das war's glaube ich...das Spielzeug vom Großen ist einfach viel interessanter :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

HA, auf Dich kann ich immer zählen :atop:, kannst Du mich mal bitte per PN informieren wo es das gibt und wie es heisst? An ein Auto dachte ich auch, nachdem er eben Noahs großes ferngesteuertes Auto mit Augen (you know what I mean ;-)) begeistert durch die Gegend schob *gg*

Ich wollte eigentlich ne Holzeisenbahn ( die aus Plastik finde ich doof, Noah eh und Philipp dann sicher auch :nod: ;-)), jedenfalls denke ich dass er dafür noch zu klein ist, wenn ich genauer drüber nachdenke. Zur Taufe nächstes Jahr ist es noch früh genug.....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es bietet sich ja auch geradezu an :lol: Ich guck mal wie das heißt. Das Auto gab es glaube ich bei Amazon.

Die kleine Holzeisenbahn vom Nickel ist erst jetzt aktuell geworden, die schiebt er nun tapfer mit nem feuchten TuffTuff durch die Gegend.

Wenn uns das Auto nicht begegnet wäre, hätte ich ihm was ausrangiertes vom Nickel eingepackt. In dem Alter geht das noch locker :madgrin:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei uns fiel der erste Geburtstag bei der Kleinen auch sehr spartanisch aus. Erstens war wirklich alles da, was man so braucht und zweitens ist es ihr in dem Alter ja total egal.

Über die Jahre wurde es aber nicht viel besser, es ist immer noch schwieriger, für die Kleine ein Geschenk zu finden. Am ehesten sind es noch Sachen, die "verbraucht" werden, wie Malbücher und Bastelzeugs. Spielzeug wird gemeinsam genutzt, sie sind vom Alter ja nah beieinander und haben die gleichen Interessen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Am 1. Geburtstag sind die Luftballons, der Kuchen und alles drum herrum doch viel interessanter als irgendwelche Geschenke...

Unser Kleiner hat sich am 1. Geburtstag am meisten über den Besuch im IndoorSpielplatz gefreut :) Geschenke wollte er nichtmal auspacken und hat sowieso nicht verstanden was alle von ihm wollen.

Nun haben wir das Problem nicht mehr weil beide Kinder ganz unterschiedliche Interessen haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Noah packt ihm sein altes Spanien-Trikot ein...hat er im Urlaub beschlossen :wub:

Bei amazon hab ich es gerade als "Schnapp" gekauft, im Angebot *gg*

Danke für den Tipp.:-)

Ich denke auch dass die Kerzen und der Kuchen und die Luftballons spannender sind ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mausi, der Mops hat zum 1. geburtstag den haba Matze bekommen und findet ihn jetzt seit ein paar monaten ganz toll, der wird immer an und ausgezogen.

was noch interessant war zum 1. neben duplo war ein Holzschiebetier, das schiebt er seitdem immer wieder durch die Wohnung und so ein Auto, wo 3 Tiere drin sitzen, und unterschiedlich fährt je nachdem welches vorne sitzt. Entweder im Kreis 3x kurz oder 1x lang.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stimmt, Lady. Das Auto kenne ich auch :atop:

Männe will partout keine Puppe kaufen......

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Auto kenn ich, das hat der Nickel von seiner Tante bekommen...doof nur, dass die Tiere inzwischen weg sind :rant:

mausi, Luftballons sind ganz sicher hoch im Kurs :atop: Ich bin dankbar, dass es auch beim 2. Geburtstag noch "egal" ist...mir fällt nämlich nix ein für den Kleinen und so lange isses nicht mehr hin.

Puppen sind toll, auch für Jungs :nod: Wieso auch nicht *Männer:arolleyes:* Irgendwie haben die Väter Angst um die Männlichkeit ihrer Jungs :lol1: Der Kurze findet Puppenbuggys ganz toll und schiebt den in der Kita rum und freut sich dabei ein Loch in den Bauch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Noah hatte damals auch nen Puppenbuggy und da sass der Monchichi drin (so nen riesen Teil). Den findet Philipp auch zum piepen. Der wird da dann wohl auch wieder drin PLatz nehmen. A propos. Den Buggy könnte ich gut mal wieder rauskramen (als Geschenk womöglich!?) da kann er mit laufen ...*jippieh*. Danke, dass wir drüber gesprochen haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein Mann wollte die auch nicht kaufen, war mir aber egal, ich fand die schön und die gabs damals zum schnapperpreis von 16€.

Bei uns fährt das Auto auch ohne Figuren wie es gerade lustig ist und der Mops beölt sich jedesmal. Doof ist, dass es genau unters Sofa passt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab für unseren Kleinen zum 1. Geburtstag gleich mal einen Puppen-Lauflernwagen und eine HABa Puppe gekauft - so als Statement ;) Leider hat er noch nie Interesse daran gezeigt und bekommt einen Freuden-Kreisch-Anfall wenn er irgendwo einen Bagger sieht....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh je Maus, ich kann dich gut verstehen, ich glaub DAS Problem kommt auch noch auf uns zu. Der große hatte ja erst Geburtstag und ich hab da schon gesagt mein armer Kleiner wird wohl nichts mehr geschenkt bekommen irgendwann, weil wir schon alles haben bis dahin.

Auf Puppen ist mein Mann auch empfindlich :arolleyes:, hab Louis trotzdem meine alte Puppe zum spielen gegeben als er sie mal entdeckt hat und haben wollte. Buggy gabs von der Cousine meines Mannes aus Trotz weil er sich so anstellt wegen der Puppe *hihi* und Louis liebt(e) seinen Buggy, eigentlich alles was man schieben kann auch Schubkarren ... so fährt die Puppe auch gern mal Schubkarren mit :abiggrin:

Viel Glück beim Beschenken. Wahnsinn das dein Kleiner schon ein Jahr wird ... ich konnts im ersten Moment gar nicht glauben beim lesen des Titels!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

A propos Puppe, wie wäre es denn mit einer von Haba? Also eben eher ein "Stofftier" als eine richtige Puppe? Die gibts ja auch als Junge.

Oder wenn es noch neutraler sein soll eben diesen Krümel von Jako-O z.B. der ist ja auch quasi Zwitter.

Unser Kleiner wird definitiv auch ne Puppe bekommen. Wieso auch nicht? Meine Brüder (12 und 15 Jahre älter als ich) hatten das früher auch schon und geschadet hats nicht. ;)

Die Mädels haben auch Autos und eine Parkgarage oder ne Holzeisenbahn und nen Bagger bzw. Kipp-Lastwagen.

Vielleicht kannste deinem Schatz ja sowas schmackhaft machen? und wie hier ja schon geschrieben wurde: Kann ja auch sein, dass da gar kein richtiges Interesse dran besteht.

Und falls doch, dann ist ne Puppe aus Stoff evtl eher akzeptiert?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jako-O hat auch schöne Stoffpuppen,find ich.Wenn ich mich recht erinnere sind die nicht ganz so teuer wie die von Haba.(Somit ärgert man sich nicht so,wenns denn doch ein Fehlkauf ist. :awink: )

Unser Jüngster (3.Junge :abiggrin: )hat so eine bekommen und "Tom" musste eine Weile sogar mit in den Spielkreis.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also Maja hat damals zum 1.Geburtstag auch ihre erste Puppe bekommen und nen Holzpuppenwagen.

Bei Marit wird es auch die 1.Puppe werden, den wagen sparen wir uns der steht noch im Keller dazu gibt es ein Buch Weil Maja gerade die Bücher für die ganz kleinen doch ziemlich zerlesen hat. Und von Big neh Kitty im Auto ähnlich wie Duplo.

Mein Problem ist ehr Weihnachten. Weil das ja dann auch schon wieder nen MOnat später ist und wir ja wirklich alles haben.

Wir überlegen grad noch an so nem Hüpfpferd. Vieleicht wäre das ja noch was für euch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir stehen vor dem gleichen Problem... zwar ist N. ein Junge, aber an den einschlägigen ersten Geschenken ist alles da (Spieltisch, Küche, Lego)

Nun war ich gestern mal auf Mytoys etc und muss sagen für Mädchen könnte ich nonstop shoppen. Gott gibt es da tlle Sachen.:wub:

N. spielt schon immer gerne mit Jungensachen (Autos, alles was Krach macht etc.).

Aber wenn ich das Mädchenspielzeug sehe wäre ich gerne nochmal ein Kind :abiggrin:

- - - Aktualisiert - - -

Susi... ja mit Weihnachten haben wir bei J. (Oktober) und N. (Dezember) auch immer Probleme...

Bisher haben wir es immer so gehandhabt, dass wir zu Weihnachten was geschenkt haben was erst im Sommer so richtig genutzt werden kann (Laufrad, Sandkasten,...)

So hatte N. auch im Sommer ein Geschenk was sozusagen neu war. Es gab zwar auch immer was Kleines was auch an dem Weihnahtsabend bespielt werden konnte, aber sonst lief das immer gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

An die Haba Puppe hatte ich hier auch gedacht und den Buggy schiebt unserer mit Begeisterung, den hatten schon die Brüder hier früher.

Sonst liebt er die Moosgummitiere die mit Wasser am Badewannenrand halten.

Kugelbahn ist auch immer gut oder Kreisel wo innen sich etwas dreht oder mit Musik.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

bei mir haben alle (nacheinander) so ein Nachziehtier von Brio bekommen (Dackel, Hubschrauber, aber es gibt auch noch andere), die sind total robust und man hat lange Freude daran.

Ich finde die Idee mit der Puppe übrigens gut, Männer :arolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir haben uns für den 2. Sohn letztes Ostern von jedem Verwandten eine Sterntaler oder Sigikid-Handpuppe schenken lassen, weil die Verwandschaft der Meinung war, Ostern müsse nun unbedingt zum 2. Weihnachten mutieren ( :arolleyes: )

Die sind auch was für ganz kleine, weil ganz aus Stoff und der Drache z.B. ist richtig süß. :wub:

Ansonsten würd ich ruhig Geld in neue Bücher investieren (Puzzlebücher, Fingerpuppenbücher.... da gibt es ja auch für die kleinsten immer neue tolle)

Zum 1. Geburtstag haben meine Jungs auch jeder eine Puppe bekommen und sonst nichts. Wir haben ihnen Waldorfpuppen geschenkt.

- - - Aktualisiert - - -

Ein Spielhaus oder Spielzelt find ich sonst auch toll...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.