Jump to content

Schmerzen im Bein- Krampadern,Ischias etc.Was hilft?

Rate this topic


_Zerafina_
 Share

Recommended Posts

Hi zusammen,

Hab seit ein paar Tagen Schmerzen im rechten Bein. Das Bein kribbelt dann wie wild, wird taub und fühlt sich kalt und pelzig an.Wenn es ganz heftig ist, kann ich mich manchmal gar nicht mehr bewegen.Der schmerz zieht sich vom Popo über den Oberschenkel bis ins Knie.

Dachte erst, ach das geht wieder weg, aber Pustekuchen:Mittlerweile treten die Schmerzen ganz schön heftig auf....Hab mit meiner FA telefoniert, die meinte es können Krampfadern, Durchblutungsstörungen oder der Ischiasnerv sein, auf den das Kind drückt.Ich solle zum Neurolgen gehen...

Kennt das jemand?Was kann man dagegen tun? Ich mein, der Neuro kann mir ja auch nur Medikamente verschreiben oder eben nicht wg. ss.

Danke schonmal für eure Antworten!

Liebe Grüße

Noemi

Link to comment
Share on other sites

Hallo Noemi!

Ich selber habe auch Durchblutungsstörungen. Das sind ganz ganz fiese Schmerzen. Fühlt sich fast so an, als ob es vom Knochen herkommt. Kann dann auch immer kaum laufen. Ich nehm dann immer eine ASS Tablette. Das ist ja blutverdünnend, dann geht das innerhalb von ein paar Minuten weg. Wenn du schwanger bist, ist das natürlich keine Lösung. Aber wenn du viel trinkst wird es vielleicht auch besser, wenn es denn Durchblutungsstörungen sind.

Vielleicht ist der Gang zum Neurologen wirklich das beste. Der wird dir bestimmt besser helfen können.

Liebe Grüße und Gute Besserung!

Link to comment
Share on other sites

Hallo

ich kann auch mitfühlen, hatte vor einigen Wochen ähnliche Beschwerden. Gegen die Krampfadern haben mir auch Kompressionsstrümpfe ganz gut geholfen, die bekommst du von deinem Frauenarzt kostenlos auf Rezept.

Ich trag meine jetzt täglich, ist jetzt im Winter ja nicht schlimm und es geht mir seither viel besser.

Mein Bauchzwerg hat auch einige Zeit auf den Ischiasnerv gedrückt, konnte auch kaum noch laufen. Mir haben Wärme und Arnika-Massageöl von Weleda geholfen. Hab mir abends immer eine Wärmflasche ins Kreuz, danach wurde es langsam besser. Ein Neurologe wird vermutlich auch nicht viel machen können, solange du schwanger bist.

Gute Besserung!

Link to comment
Share on other sites

Okay, das sind schonmal ein paar gute Tipps. K- Strümpfe muss man doch aber individuell anpassen lassen, oder?

Werd das gleich mal morgen angehen!

Wegen dem Ischias: Wann hat das denn angefangen, Starga, und wie lange hattest Du das?

Frag mich nämlich, ob das jetzt noch die ganze SS anhält und noch stärker wird wegen der Größe und Gewicht des Kindes oder, ob das nur zu einer bestimmten Zeit der SS ist bis das Kind zB tiefer rutscht etc.???

Hab mir jetzt auch eine Wärmflasche gemacht und an den Rücken/ Po geklempt. Hilft erstaunlich gut! Die Beine mit so einem erfrischenden Gel einreiben, geht das auch? In der Creme ist Kampher drin, hab mal gehört,das man das in der SS nicht nehmen sollte?!

Hab Ischias mal gegoogelt und bin dabei auf eine Warnung gestoßen, dass man auf alle Fälle zum Arzt gehen sollte; damit es nicht chronisch wird. Trifft das auch auf die SS zu? Kann ich mit zwar kaum vorstellen, weil die Lage des Kindes der Grund der Schmerzen ist- hab aber im Netz nichts gegenteiliges dazu gefunden....:(

Fragen über Fragen :o

Lg

Noemi

Link to comment
Share on other sites

Hallo Noemi,

ich hatte die Ischiasbeschwerden in der 27./28. SSW, hat ca. 1 Woche gedauert. Nachdem ich mir ein Venenkissen besorgt hatte und die Beine immer wieder hochgelegt habe und mir eine Wärmflasche ins Kreuz getan hatte, ist es mit jedem Tag besser geworden. Mein Bauchzwerg hat dann auch die Lage geändert (erst quer, dann BEL, jetzt endlich Kopf nach unten :rolleyes: ). Ich bin jetzt in der 35. SSW und habe keine Ischiasbeschwerden mehr (dafür andere Zipperlein..*lach*) Ich hab auch noch nie gehört, daß es so schnell chronisch wird, wenn es schwangerschaftsbedingt ist.

Einreiben kannst du auch, aber ich würde kein Gel mit Kampfer nehmen, kann Wehen auslösen. Es gibt auch gute Gels, die man in der SS nehmen darf (z. B. mit Zitrusfrüchten), laß dich da mal in der Apotheke beraten.

Die Kompressionsstrümpfe werden im Sanitätshaus angepaßt, da sie sonst nix bringen, wenn sie nicht richtig passen. Dazu werden deine Beine ausgemessen. Vielleicht verschreibt dir dein FA gleich ein zweites Paar zum wechseln, frag einfach mal nach.

Alles Gute und schönes Wochenende!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.