Jump to content
Sign in to follow this  
Hibbel35

Wo schläft euer Baby im ersten Jahr?

Wo schläft euer Baby im ersten Jahr?  

39 members have voted

You do not have permission to vote in this poll, or see the poll results. Please sign in or register to vote in this poll.

Recommended Posts

Also Linus schläft immer noch bei uns zum einen wegen dem Platzmangel sein Zimmer ist halt auch Büro für meinen Mann und Wäschezimmer! Und zum anderen haben wir schon mal probiert das er alleine schläft aber als er wach wurde und merket es ist Nacht und er allein hat er einen riesen Aufstand gemacht und konnte danach nur schlecht ins Bett gebracht werden ausa Angst! Na ja nun wollen wir es demnächst erneut probieren, es klappt ganz gut er wird eh jede Nacht wach und kommt dann zu uns ins Bett! Na ja am Anfang hat er 2 3 Monate in unserem bett geschlafen da er gespuckt hat und das war ein riesen Schock für mich als er Nachts gespuckt

hatte und ich dachte mein Kind erstickt, deshalb hat er immer zwischen uns hochgelagert geschlafen

Das muss jeder für sich entscheiden wie es eben passt und vor allem wie es für das Baby am besten ist! Beim zweiten Kind, wen es denn so weit ist, werden wir ein Beistellbett kaufen, so ist es ne gute Zwischenlösung zwischen im Ehebett oder eigenen Bett

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich habe viel ruhiger geschlafen, wenn Joghurt mit bei uns im Zimmer war und sie schläft bis heute (fast 2,5 Jahre) besser bei Mama und Papa. Und das obwohl sie theoretisch mit 7 Wochen ausquartiert wurde, weil ich der Meinung war ich kauf keine teure Babymatratze, wenn das Kind dann nur auf dem dünnen schaumstoffteil im Stubenwagen schläft und das Kinderbett nicht in unser Schlafzimmer passte :wink: Außerdem hatten wir auch den blöden Angelcare und bin mir auch noch nicht sicher, ob ichs schaffe diesmal dauf zu verzichten, aber wenn ja würden wir bestimmt alle ruhiger schlafen, man macht sich echt verrückt mit so ner Überkontrolle *find* Und wenn wir dann mal woanders übernachtet haben, hab ich nie ein Auge zugemacht, weil ich alle 2 Sekunden schauen musste ob Joghurt noch atmet :arolleyes: Und das bis kurz vor ihrem 2. Geburtstag, da hab ich endlich geschafft das blöde Ding loszuwerden - bei uns hats das Gegenteil gebracht, statt Beruhigung nur Panik... Jedenfalls warendie beiden Zimmer aber mit ner Tür verbunden die immer offenstand, also fast wie gleiches Zimmer. Zum Stillen wär mir der Weg in ein anderes Zimmer auch definitiv zu weit. Zwerg 2 wird so lange bei uns schlafen, bis er einigermaßen durchschläft, da er dann zu Joghurt ins Zimmer kommt und ich da dann doch Angst ums gegenseitige Wecken habe.

Edited by LittleSimba

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also "in den ersten Wochen" wäre untertrieben, es waren schon Monate im Beistellbett, aber eben weit entfernt vom ganzen ersten Jahr, darum hab ich mit der letzten Möglichkeit abgestimmt. :awink:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Danke euch Allen fürs mitmachen :atop:

wir werden jetzt versuchen von vorn herein das Kinderzimmer zu nutzen, haben aber zur Not den Stubenwagen der dann für 2-3 Monate eingesetzt werden kann um bei uns im Schlafzimmer zu schlafen. Wir werden einfach abwarten wie es kommt :abiggrin:

Gut das ihr einen Stubenwagen habt! Ich dachte die Große könnte ja gleich in ihr Bett, weil sie ja im Kh auch ein eigenes hat usw usf .... sie hatte ja dann auch ein eigenes Bett, allerdings ein Beistellbett direkt an unserem Bett dran. Das mussten wir nach der ersten Nacht zuhause sofort kaufen, sonst wäre ich zuhause zu gar nichts mehr gekommen, weil sie nur auf mir lag und geschlafen hat. In den Laufstall konnte ich sie nicht legen, weil der zu tief war und einfach so auf die Couch hätt ich sie auch nicht legen wollen, wegen der Runterfall-Gefahr.

Mit 12 Wochen hat sie das erste mal in ihrem Kinderzimmer im "großen" Gitterbett geschlafen und bald danach war sie immer nachts in dem Bett.

Anfangs ists komisch wenn die kleinen Mäuse im eigenen Zimmer schlafen, da guckt man schonmal ab und an rein und vergewissert sich das sie noch atmen :rolleyeso: aber das legt sich. :abiggrin:

Lenya kann wesentlich besser schlafen, wenn sie ein eigenes Zimmer hat, darum hat sie auch im Urlaub immer ein eigenes Zimmer und auch bei meinen Eltern schläft sie nicht mit uns im gleichen Zimmer. Wir müssen zwar dort durch ihr Zimmer durchgehen, wenn wir zubett wollen, aber das stört sie meist nicht weiter. :awink:

Ich denke übrigens das es super klappen wird wenn die beiden in einem Zimmer schlafen dann. Bisher habe ich von allen mit zwei Kindern gehört das die besser zusammen in einem Zimmer schlafen, als einzeln in eigenen Zimmern. Eigene Zimmer kriegen sie dann erst in ein paar Jahren.

Aber Nr.2 wird auch erst (genau wie die Große) ins KiZi umziehen, wenn er nachts (ein paar mehr Stunden, zumindest) durchschläft. Einfach aus praktischen Gründen ... ich hab keine Lust mehrmals in der Nacht zum Stillen rüber zu rennen. :madgrin:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Unser Schatz ist jetzt 13 Monate alt und schläft nur bei uns im Bett. Weder er noch wir haben damit ein Problem. Wir sind morgens alle total entspannt. Selbst als wir am Anfang ein 1,40m Bett hatten. Ich hätte es Anfangs nie übers Herz gebracht ihn auszuquartieren. Da ich auch keine große Lust hatte mehrmals nachts zum Stillen aufzustehen hat es so für uns am besten gepasst. Im Oktober soll unser zweites Kind kommen. Wir sind gespannt wie es werden wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.