Jump to content

Achatschnecken

Rate this topic


Dosi
 Share

Recommended Posts

tja... da muss man sein Herz verhärten... klar tats mir auch leid. Aber ich wusste ja vorher, als ich mir die Schnecken holte, dass ich sowas machen muss. Hätte ich das nicht mit mir vereinbaren können, hätte ich sie mir nicht geholt. Weil, ich kann mir ja kein Tier anschaffen um das ich mich nicht 100 Pro alleine kümmern kann. Das nervt mich auch so ungemein wenn Leute sich ein Tier anschaffen, weil sie es ja gemeinsam haben... aber bestimmte dinge eben nicht machen wollen/können. Also zb. nen Hund... 2 wollen ihn gern haben, der eine hat aber keine Zeit zum Gassi gehen, kein Problem macht ja der andere, der andere kann aber keine Haufen oder Erbrochenes vom Hund wegmachen, auch nicht schlimm, macht ja der erste. Geht solange gut, bis einer mal dauerhaft ausfällt oder Trennung folgt oder so und schwupps sitzt das arme Vieh im Tierheim oder so. Ich find ja solche Aufteilungen schön und gut, aber ich finde man sollte den Aspekt was ist wenn der andere ausfällt nicht außer acht lassen... und dann kann ich das einfach nicht verantworten... wenn ich mir ein Tier anschaffe dann muss ICH dafür gradestehen...

Zwar jetzt völlig am Thema vorbei, aber seis drum, lösch ich nun nicht...

Link to comment
Share on other sites

Dosi, das unterschreib ich doch glatt. Sowas kann ich auch nicht abhaben. Oder wenn jemand seine Tiere abgibt, weil ein neues Tier einzieht und das interessanter ist. Das geht gar nicht. Das sind Lebewesen und ich hab die Verantwortung dafür auch wenns eng ist.

ich würd meinen "Zoo" im Leben nicht hergeben, das müsste dann wirklich einen gesundheitlichen Hintergrund haben, dass z.B. dass Mann oder Kind(er) wirklich hochgradig allergisch auf unsere Tiere reagiert oder wir wirklich finanziell so derart am Boden wären dass wir den Kitt aus den Fenstern fressen müssten. Und dann würden meine Tiere auch nicht abgeschoben werden ins Tierheim, sondern ich würde mich selber um einen guten Platz für sie kümmern.

Link to comment
Share on other sites

Kasu, nein ich hab das nicht ernst genommen :) Ich wollt das nur mal loswerden.

Schokomaus, genau so sehe ich das auch. Leider kenne ich auch Leute die ich dort beschrieben habe. Und das mit dem Hund war leider keine ausgedachte Situation. Der Hund ist mittlerweile schon lange wieder weg. Jetzt haben die 2 Hasen, die draußen gehalten werden und ebenfalls Achatschnecken. Haben sie sich geholt, weil ich sagte wir haben jetzt welche und ich das für gute Haustiere befunden habe... aber die haben weder ein Buch noch sonstwas an Infomaterial gekauft oder sich belesen. Sie ekelt sich vor den Schnecken (die wurden für die Tochter geholt, weil die sich ein Haustier in der Wohnung und nicht nur im Garten wünschte, sie ist 2,5 Jahre alt...) und Er ist fast die ganze Woche dienstlich unterwegs. Saubermachen muss Er, weil sie das ja nicht kann, ebenso wie wenn was mit denen ist... da werden die Tiere lieber sterben gelassen, als dass Sie sich überwindet. Die hatten schon mal nen Hasen, Einzelhaltung, fand ich auch nicht gut, aber naja... was soll man machen. Er war unterwegs und sie rief mich an, der Hase würde nichts mehr fressen seit fast 2 Tagen oder so... Sag ich: Das ist nicht gut, Hasen müssen immer fressen etc etc. Am Ende musste ich dann vorbeikommen um zu schauen, ob das arme Tier noch lebt. Tat es, er fraß dann auch wieder... aber genau sowas meine ich...

Ahhh... ich muss aufhören. Das ist ein Schneckenthread :)

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Ich hatte ja das gesamte Becken ausgeräumt und ausgewaschen etc und neu befüllt... und was entdecke ich vorgestern? Eine kleine Babyschnecke. Dann guck ich weiter... Entdecke ich Nummer 2. Und gestern hab ich eine Dritte entdeckt. Keine Ahnung wo die herkommen. Sind auch nur die drei (bisher :abiggrin:) Die müssen sich wohl irgendwo an den Großen "versteckt" haben. Najanü... jetzt hab ich ganz ohne schlechtes Gewissen einfach mal noch 3 Schneckis mehr... hätte ich auch nicht gedacht.

Link to comment
Share on other sites

  • 5 weeks later...

die waren ganz winzig... ich überlege gerade nach einem Vergleich... hmm... etwas größer als ein stecknadelkopf... :)

- - - Aktualisiert - - -

die waren ganz winzig... ich überlege gerade nach einem Vergleich... hmm... etwas größer als ein stecknadelkopf... :)

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Similar Content

    • By kaba
      Und noch eines: die böse Fee
       
      Am Anfang steht immer ein Wunsch wie zum Beispiel:
      Ich wünsche mir Süssigkeiten.
       
      der nächste schreibt nun:
      Du bekommst deine Süßigkeiten, aber soviel, dass du danach nie wieder Süßigkeiten essen kannst..
       
      Ihr seid die böse Fee und versaut den anderen somit jeden Wunsch, den sie äußern.
      Nicht vergessen, nachdem ihr geantwortet habt euren Wunsch zu äußern.
       
       
      So dann fange ich mal an.
       
      Ich wünsche mir ein gutes Essen
    • By Biggilein
      Bei "Die Person unter mir" geht es darum, eine Aussage zu treffen über die Person, die die nächste Antwort auf dein Posting schreibt. Die Antworten die die Person geben kann ist Richtig oder Falsch, ergänzt von einer Erklärung.
       
       
       
      Ein Beispiel:
       
      Die Person unter mir hat blonde Haare.
       
       
      Die Antwort könnte dann heissen:
       
      Falsch, ich habe braune Haare.
      Die Person unter mir trägt ein rotes T-Shirt.
       
       
      ..und so weiter und so fort.
       
      Und hier gehts los:
       
      Die Person unter mir hat rote Haare
    • Guest Samira
      By Guest Samira
      Also, das spiel geht so:
      Einer stellt ne Frage, die 2 Auswahlmöglichkeiten lässt.
      Der nächste beantwortet sie und stellt die nächste Frage...
      Habt ihr Lust?
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.