Jump to content

Erarbeitung des Liedes „We will rock you” mit Grundschulkindern

Rate this topic


Appearance
 Share

Recommended Posts

Hallo ihr Lieben,

ich muss euch mal um Rat fragen, vielleicht seid ihr ja kreativer :aredface:

Wie vielleicht einige von euch wissen, mache ich eine Ausbildung zur Erzieherin.

Im Rahmen des Faches Musik müssen wir nun fiktiv eine Planung zur Erarbeitung eines Musicals erstellen.

Das Ganze findet im Rahmen einer Gruppenarbeit statt. Jede Gruppe konnte sich zu Beginn der Planung entscheiden, für welche Altersgruppe geplant werden soll und welches Musical erarbeitet werden soll. Unsere Gruppe hat sich für das Grundschulalter und das Musical „We will rock you” entschieden. Exemplarisch sollen wir die Erarbeitung einer Szene oder eines Liedes aus dem Musical mit unseren Mitschülern praktisch durchführen (die dann die Grundschüler spielen). Dabei haben wir uns für das Lied "We will rock you" entschieden.

Wir hatten auch schon diverse – in unseren Augen – ganz tolle Ideen (z.B. die Erarbeitung der Rhythmik mit Trommeln und ähnlichen Rhythmusinstrumenten), die unsere Lehrerin aber alle doof und zu simpel fand. Sie wünscht sich eine stärkere Beachtung der Melodie des Liedes. Nun stehen wir ziemlich auf dem Schlauch, sind sehr einfallslos und finden einfach keine Idee, die man umsetzen könnte.

Habt ihr Ideen? :aredface:

Wir sind um jeden Einfall dankbar! ;)

Link to comment
Share on other sites

Genau das Lied wurde vor Kurzem bei einem Fest hier in der Fußgängerzone "gespielt",und zwar mit Mülltonnen.

Dabei wurden hauptsächlich die Deckel geklappt und auf die Tonnen geschlagen,manchmal auch dagegen getreten.

Und man konnte es wirklich erkennen,welchen Song es darstellen soll!

Ob dir das nun weiter hilft,weiß ich natürlich nicht :aredface: ,aber die Idee fand ich klasse.

Link to comment
Share on other sites

Danke für deine Idee, taleja! :)

Das hilft mir nur leider nicht weiter :aredface:

1. Haben wir keine 20 Mülltonnen für unsere Mitschüler und

2. wird dabei ja wieder nur die Rhythmik verdeutlicht bzw. die steht im Mittelpunkt, oder verstehe ich das falsch?

Es muss halt irgendwas sein, wo manche Schüler den Rhythmus übernehmen und manche die Melodie spielen. Dazu fehlen uns aber die Noten (über's Internet finde ich nur Akkorde, alles andere muss man kaufen und das sehen wir dafür nicht ein) und vor allem die Kenntnisse zur Umsetzung. Wir können den Schülern ja schlecht was beibringen, was wir selbst nicht können. Und für eine sehr umfangreiche Planung fehlt uns die Zeit – am 3. Dezember müssen wir die Planung vorlegen.

Ach, was vielleicht noch wichtig wäre zu erwähnen: Die praktische Vorstellung darf auch nicht länger als 30 Minuten dauern.

Vielleicht fällt ja noch jemandem was ein? :aredface:

Link to comment
Share on other sites

wir haben mal bei einer Fortbildung mit verschiedenen Orffinstrumenten eine klassisches Musikstück erarbeitet

es gab eine Flipchart auf der die Einsätze von jedem Instrument eingetragen waren.

so Partiturmässig untereinander

und dann wurde mit jeder Instrumentengruppe einzeln geübt und danach zusammen das ging ziemlcih schnell dauerte vielleicht insgesamt ne halbe Stunde

bei we will rock you hat der Refrain ja nur wenige Töne

fedcdd (und ich glaube danach kommt noch ein g vor) die müsstet ihr z.B. mit Xylofon oder Glockenspiel oder Triangel etc. abdecken

(also jeweils nur ein Ton damit spielen und entsprechend in der Stimme dann Pausen) und dann noch Rhythmusinstrumente dazu

ich hoffe man kann nachvollziehen was ich meine...

Ist aber nen Haufen Arbeit...

und die Noten bekommt man doch raus im Netz

VG Juni

Link to comment
Share on other sites

Ich kann dir leider nicht weiterhelfen, Dani, bei uns ist Liedereinsatz im Englischunterricht mit verschiedenen Phasen vorgesehen und dann wird auch der Text analysiert - also nix mit Musik.....

Aber hier müssten ja noch ein paar Lehrer herumschwirren (oder Mütter von Grundschulkindern ;)) - vielleicht hat da noch jemand Ideen.

LG Edi

Link to comment
Share on other sites

wir haben mal bei einer Fortbildung mit verschiedenen Orffinstrumenten eine klassisches Musikstück erarbeitet

es gab eine Flipchart auf der die Einsätze von jedem Instrument eingetragen waren.

so Partiturmässig untereinander

und dann wurde mit jeder Instrumentengruppe einzeln geübt und danach zusammen das ging ziemlcih schnell dauerte vielleicht insgesamt ne halbe Stunde

bei we will rock you hat der Refrain ja nur wenige Töne

fedcdd (und ich glaube danach kommt noch ein g vor) die müsstet ihr z.B. mit Xylofon oder Glockenspiel oder Triangel etc. abdecken

(also jeweils nur ein Ton damit spielen und entsprechend in der Stimme dann Pausen) und dann noch Rhythmusinstrumente dazu

ich hoffe man kann nachvollziehen was ich meine...

Ist aber nen Haufen Arbeit...

und die Noten bekommt man doch raus im Netz

VG Juni

Danke, das sind schon mal super Ideen! Mit 'nem Xylophon das hatten wir uns auch schon überlegt, haben aber auch direkt gedacht, dass das viel Abeit ist. Und in zwei Schulstunden Musik pro Woche kommt man leider nicht so weit :/ Aber vielleicht rege ich das in der Gruppe noch mal an und wir können das irgendwie einbauen.

Dacht ich mir fast,das dir das nicht weiter hilft. Ich bin musikalisch leider´ne absolute Niete,darum kann ich mir gar nicht so wirklich vorstellen,was da von euch erwartet wird. :aredface:

Ehrlich gesagt – ich kann mir das auch nicht vorstellen, was die da von uns erwartet :lol:

Ich fand's sehr niederschmetternd, nachdem wir ihr begeistert unsere Idee vorgestellt haben und sie das wieder nach ihren Vorstellungen zurechtbiegen wollte. Das macht die Lehrerin leider zu gerne :arolleyes: Jetzt sind wir total unmotiviert und völlig ratlos, weil sie uns auch keine echte Hilfestellung gibt.

Ich kann dir leider nicht weiterhelfen, Dani, bei uns ist Liedereinsatz im Englischunterricht mit verschiedenen Phasen vorgesehen und dann wird auch der Text analysiert - also nix mit Musik.....

Aber hier müssten ja noch ein paar Lehrer herumschwirren (oder Mütter von Grundschulkindern ;)) - vielleicht hat da noch jemand Ideen.

LG Edi

Danke trotzdem für's Melden :D Ich hoffe auch noch auf ein paar weitere Ideen.

Los, kommt schon! Oder seid ihr etwa alle so unkreativ wie ich? :grinsend_blau:

Link to comment
Share on other sites

Hmm, ich weiß jetzt nicht ob ich das richtig verstehe... möchte sie von euch das die Kinder die Melodie spielen? Aber das einzustudieren wird wohl (besonders mit Grundschulkindern) einige Zeit in Anspruch nehmen.

Ich fand euer ursprüngliches Konzept toll, auch wenn das nicht wirklich hilft... :ugly:

Das Einzige von dem ich mir noch vorstellen könnte, das es umsetzbar wäre: Im Hintergrund stehen (ein bisschen erhöht vllt.) die diversen Trommler und anderen Rythmusinstrumente und vorne ein großer Chor der das Lied singt. Ich glaube das würde beeindruckend klingen, wenn so viele Kinderstimmen das singen. :nod:

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Similar Content

  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.