Jump to content

Geschenkidee für die Hebamme?!

Rate this topic


L-o-t-t-a
 Share

Recommended Posts

Hallo!

Suche eine gute Geschenkidee für meine Hebamme die Vor- und Nachsorge gemacht sowie die Geburt begleitet hat.

Da sie in Dauerrufbereitschaft ist scheidet Wein und Sekt ja aus, oder?

Was habt Ihr verschenkt?

Hat jemand ne tolle Idee?

Welche Größenordnung ist angemessen???

Bin für Tipps dankbar!

Lotta

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich hab ein Bauchbild verschenkt, auf dem nur der Bauch und die Hände meiner Großen zu sehen waren.

Vergrößert und in einem tollen Rahmen, auf dem Paßpartout noch verziert mit Ornamenten und dem Spruch "Wenn aus Liebe Leben wird ..."

Allerdings war das für die gesamte Hebammenpraxis, kam aber sehr gut an.

Was ich auch noch süß fände wäre event. ein kleiner Storch für an den Autospiegel oder als Schlüsselanhänger, vl. zusammen mit einem Blumenstrauß oder einer Pflanze.

Ich fände so 20 -25 € angemessen.

Link to comment
Share on other sites

ich hab Merci Schokolade und eine Karte mit einem Foto drin von Emily ihr geschenkt. Sie hat sich sehr darüber gefreut. Ich denke mal, mehr sollte es auch nicht sein da es ja ihr Job ist, dem Busfahrer schenkt man ja auch normalerweiße nichts nur weil er uns von a nach b gefahren hat :lol:

Link to comment
Share on other sites

Guest LittleGirls0809

Wir wollen unserer Hebi auch noch was machen. Wir machen ein Plakat mit Hände und Füße abdruck, ein Foto dabei + Daten und halt ein kleines Danke schön, Mercie oder etwas in der Richtung.

Hoffe nur das sie Anfang / Mitte Oktober Dienst hat wenn wir unsere Zwerge auf de Friedhof besuchen fahren, das KH ist ja nebenan.

Link to comment
Share on other sites

Wir haben bei der Großen zusammen mit dem gesamten Geburtsvorbereitungskurs ein Fotobuch gemacht. Wir waren zu 6.und haben noch mit Kugeläuchen D-A-N-K-E-! mit Lippenstift auf unsere Murmeln gemalt - also jede hatte einen Buchstaben drauf und das dann fotografiert. Dann noch nen schönen Spruch dazu und auf den kommenden Doppelseiten dann jeweils den Namen das Babys, den der Eltern und die Maße bei Geburt mit Uhrzeit. Dazu dann noch von jedem Baby die ersten Fotos mit der Hebamme beim Wickeln usw. Das kam super gut an und auch unsere gesamte Gruppe hatte ne tolle Erinnerung.

Bei Nummer 2 habe ich keine Kurs gemacht. Da hat meine Hebi (die ich bei der Großen schon hatte, die aber leider bei der Hausgeburt keine Rufbereitschaft hatte) einen Essensgutschein von ihrem Lieblingsrestaurant bekommen.

Die Hebamme, die die Geburt bei uns zu Hause begleitet hat, bekam eine Rose für ihren Garten und ein kleines Fotobuch.

Die Geschenke sind etwas größer ausgefallen bei Baby Nummer 2, weil ich eben auch eine ganz andere Beziehung zu den beiden Hebis hatte, weil sie mich ja von Anfang an in der SS betreut haben, im Wechsel mit der FA und ja auch die Rufbereitschaft dann in der Endphase der SS und die Geburt selber. ;)

Ich finde 20-25€ angemessen, wenn es eben ein enger Kontakt und Betreuung war.

Link to comment
Share on other sites

Also ich find 20 Euro fast bissle übertrieben. Ich hab ihr beim 1. Kind einen kleinen Blumenstrauss aus dem Blumenladen und ein Bild von meiner Tochter geschenkt und beim 2. Kind einen kleinen Kasten mit hochwertiger Schoki aus der Confiserie und die offizielle Danksagungskarte von unserem Sohn, sowie noch ein Geschwisterbild und ein Familienbild zur Erinnerung, weil sie mich beim 1. und beim 2. Kind begleitet hat.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Similar Content

    • By ~Keks~
      Meine 4jährige Maus ist heut beim Klettern gegen die Kletterstange geknallt mit der Scheide.
      Ich selbst hab es nicht gesehen, Micha stand dabei, ich war am anderen Ende des Spielplatzes mit der Kleinen.
      Sie hat natürlich sehr geweint, nicht lang aber erstmal tat es natürlich weh. Anschließend gerutscht, normal gespielt und sogar vor dem Nachhausegehen noch mit dem Laufrad eine große Runde gefahren.
      Daheim dann ganz wenig Blut im Slip entdeckt, war natürlich erstmal das Geschrei groß (Kind sieht Blut, ist ja ganz schlimm).
      Also erstmal ohne Slip sitzen lassen, anschließend dann duschen (Baden ließen wir ausfallen, war mir unsicher). Das ging auch alles supi, bis sie pipi musste, hat wohl sehr gebrannt.
      Hab mir das mal genau angeschaut, also eingerissen ist nichts, nur über den Schamlippen ein ganz winzig kleiner Kratzer und die Schamlippen selbst etwas gerötet (ich schätze mal das war vom zusätzlichen Laufrad fahren?).
      Hab jetzt Wund- und Heilsalbe äußerlich auf die Schamlippen getan. So hat sie keine Schmerzen, eben nur beim urinieren.
      Sollte ich morgen mit ihr zum Doc deswegen? Was meint ihr?

      LG
      Keks
    • By Kaktusbluete
      Ich hab eine Frage an alle mit großen Kindern: Wann gab es bei euren Kindern ein 28-Zoll-Fahrrad?v  Und hatten eure Kinder alle zuvor ein 26er oder sind einige uch direkt von 24 zu 28 gewechselt?
    • By BauMa
      Also möglicherweise hängt es auch von meiner Ernährung ab und mein Zahnfleisch ist entzündet, aber an einigen Tagen brennt es. Nicht allzu sehr, aber es stört. Daher wollte ich fragen, ob ihr mir Hausmittel dafür empfehlen könnt. Vielen Dank vorab!
    • By DOM82
      Biete 
      Jeans in Größe 44 für 5€
      Hose, braun in Größe 46 für 5€
       

    • By kreuz25
      Hallo Community,
      Kann mir jemand sagen was man alles beachten muss so das ein Baby ein guten Schlafrhythmus bekommt. Wir haben viel im Netz gesucht gefunden haben wir auch einige Sachen wie Bzw. auf *Link entfernt* da kann man gute Tipps finden aber nichts konkretes?!
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.