Jump to content

Määääärschweinchen

Rate this topic


Linda
 Share

Recommended Posts

Unserer Tiere sind auch nur wegen mir da und nicht wegen Lukas, er interessiert sich auch nicht wirklich dafür. Das einzige was ihm Spaß macht ist, wenn wir draussen unterwegs sind, und Wildkräuter für die Schildkröten holen. Das darf er ins Freilandgehege werfen und die Vögel darf er füttern. Alles andere ist meins. :D

Dazu muss ich jetzt auch noch mal was sagen:

... und wegen Dreck haben wir auch keine Probleme da gibt es jetzt solche tollen Pellets als Streu da fliegt nix ausm Käfig....

Diese "tollen" Pellets sind aber auch nur toll für den Halter und gleich mal gar nicht für die Säue. Meerschweinchen haben sehr empfindliche "Fußsohlen" und nicht selten kann es von den harten Pellets zu Ballenabszeßen kommen, auch wenn Pellets oder Granulat gefressen werden, ist sind Darmprobleme vorprogramiert.

Wenn schon Pellets oder Granulate dann müssen die mit einer dicken Lage Stroh oder Heu bedeck werden, damit die Tiere weich laufen und dann ists auch schon vorbei mit - es fliegt nix mehr aus dem Käfig.

Darf ich fragen wie groß der Käfig Eurer Meerschweinchen ist?

Link to comment
Share on other sites

Meerschweinchen sind eben kleintiere:lol:

Ich hatte lange welche immer eines bei mir im Zimmer als Jugendliche, nachher mit einem Hasen dazu.

Ich muss sagen der Hase war bedeutend angenehmer.

Die Schweinchen haben die ganze Zeit gequietscht, egal wann und egal was war und haben wirklich überall hingepinkelt, wenn sie mal draußen waren. Ansonsten haben sie sich im Haus versteckt. Das war bei allen drei meerschweinchen so.

Die 2 Kaninchen, die wir hatten waren da ganz anders, wollten gern kuscheln und haben sich besser eingegliedert.

Und machten nur kleine Mümmelgeräusche. Dafür stampften sie immer mal auf, wenn ihnen langweilig war.

Habt ihr einen Garten und die Möglichkeit die Tiere dort zu halten? dann würd ich schon sagen ist es eine feine Sache für Kinder, wenn Hund oder Katze nicht in Frage kommen.

Im Zimmer machen sie wirklich viel dreck, streu liegt überall, es ist alles staubig wegen dem Heu und man muss den Käfig ja auch irgendwie säubern, die sind so groß:aredface:

Fazit, wenn man nicht gerade ein kleines agressives Exemplar erwischt ist es schön für Kinder, nur müssen diese schon in einem Alter sein, vorsichtig umgehen zu können...so robust wie hunde sind sie nicht.

Aufwand machen sie schon ne Menge.

Das oben kann ich nur unterschreiben.

Meerschweinchen sind tagaktiv aber sie rascheln halt schonmal in der Nacht ist nicht so toll neben denen zu schlafen.

Man muss sehr sanft mit ihnen umgehen damit sie sich zähmen lassen und sie sind ziemlich empfindlich wenn sie zu fest gedrückt werden man kann sie sogar totddrücken. Also ich finde nicht, dass sie tolle Tiere für Kinder sind, da finde ich Kaninchen etwas besser wobei der Käfig da auch sehr groß sein muss, die sich wehren können, wenn sie zu grob behandelt werden oder Ratten, die sehr viel schmusebedürftiger und überhaupt intelligenter sind, um vieles besser.

Wie alle Kleinnager ausser Hamster sollte man sie unbedingt zu zweit oder dritt halten.

Sie pissen und kacken überall hin man braucht einen sehr großen Käfig und ein Gehege.

In der Küche und im Bad sollte man sie nicht halten, da es dort zu feucht für sie ist, Kinderzimmer würde ich abraten, weil die Kids sie zu unruhig finden werden bzw. die Kinder zu unruhig für die Schweinchen sind.

Edited by Junibaby
Link to comment
Share on other sites

Meine Erfahrung mit nachtaktiven Viechern beschränkt sich auf Igel - ich bekomm regelmäßig welche zum Hochpeppeln und Überwintern... Ich glaub, nachaktiv und Kind widerspricht sich!

IGEL

Einmal und niiiiiiiiiiiiieeee wieder, bäh Igel, stinkt stinkt stinkt stinkt so viel kann man gar nicht sauber machen wie der gestunken hat bäh bäh bäh...

aber ich hatte wohl auch ein schreckliches Exemplar, der musste nämlich zur Igelhilfe, weil er Lungenwürmer hatte und die Frau hat gemeint son Sauigel hätte sie noch nie gehabt gg.

VG Juni

Link to comment
Share on other sites

also das entflohen etc. hatte bei mir der Igelschutz gemacht nur hochpäppeln und dann überwintern sollte ich ihn selbst.

Dann nach 2 oder 3mal entseuchen wollten sie usn entlassen haben mir aber eingeschärft ich solle wiederkommen, wenn der Igel hustet.

Das hat er dann auch getan am 23.12. nachmittags und zwar so laut, dass ich erst dachte die Waschmaschine ist kaputt (da war er schon im Bad er war obendrein noch ein Ausbrecherkönig...).

Naja und weil ich ja von Anfang an schon nicht besonders glücklich mit dem Igel war, haben die dann wohl gedacht ich jammere denen was vor, weil ich den Igel über Weihnachten los sein will entsprechend knapp haben sie mich dann abgefertigt, zumal das Husten nicht reproduzierbar war erstmal, 14 Tage später als er dann 900 g hatte und lungenwürmerbehandelt war (waren irgendwelche seltenen ich hab da nicht so viel Ahnung von) haben sie aber zugegeben, dass es ein totaler Schweineigel war...

Link to comment
Share on other sites

Wir haben auch 2 Meeris, die hat irgendwer letztes Jahr auf unseren Spielplatz hier ausgesetzt und wir hbaen sie dann eingefangen und mit in unseren Garten genommen. Da laufen sie jetzt die meiste Zeit frei rum, können ja auch nicht raus aus den Garten, sie haben so einen Holzstall, wo sie drin schlafen.

Zum überwintern haben wir ihnen aus Plexiglas eine hohe Umrandung für unsere überdachte Terasse gebaut, da sind sie ganz Wind und Regen geschützt und wir können sie schön durch die große Wohnzimmerscheibe beobachten.

Im Haus möchte ich die auch nicht haben,finde die brauchen auch viel Platz.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.