Jump to content

Frühchen 34+1 Brauche Euren Rat

Rate this topic


luckyluna
 Share

Recommended Posts

Hallo Liebe Mamas!

Mein Sohn wurde am 06.09.2011 bei 34+1 SSW mit 2220g und 43,5 cm geboren.

Alles verlief ohne große Sorge und ohne große Probleme bis letzte Woche festgestellt wurde das Liam den Norovirus hat was sich mit Erbrechen und Blut im Stuhl bemerkbar gemacht hat. Dadurch ist er mit dem Gewicht bis auf 2040g runter gefallen. Soweit so gut er hat die letzten Tage sehr gut getrunken manchmal sogar 85ml :unconscious: nur seit gestern gibt es wieder Probleme , er hat in der Nacht einmal 30ml und einmal 40ml getrunken und kaum war es drin kam wieder alles raus was sein Hautbild und auch sein ganzes Erscheinen verschlechter hat so das er wieder Infusion und Zuckerwasser bekommt. Auch hat er dadurch gleich wieder 20g verloren so das wir bei 2200g sind.Es geht ihm zum Glück auch schon besser und er ist schon wieder recht fit:unconscious: Nun meine Frage wie lange waren Eure Zwerge auf Intensiv ?? Hatte jemand das selbe Problem? Ich höre Täglich ich brauche Gedult aber ich möchte meinen Sohn endlich daheim habe.Ich fahre jeden Tag zweimal ins KH nur so langsam verschwindet meine Kraft ich hab so Angst um ihn ständig gehen wir 1 Schritt nach vorne und dann gleich wieder 3 zurück. Ich hoffe ich finde hier einpaar Mamas denen es auch so gegangen ist mit denen ich mich ein wenig austauschen kann....

Danke im vorraus LG Lucky und Liam heute 17 Tage alt

Link to comment
Share on other sites

Hallo

Meine Mädels sind bei 27+5 geboren worden. Ich kann Dich verstehen, man hat das Gefühl, dass es nie vorwärts geht, die Kinder ewig so klein bleiben und man sie nie nie nie mit nach Hause bekommt. Aber auch wenn´s schwer fällt, eines Tages hast Du Liam zuhause. Noro ist fies, erst Recht in dem Alter. Meine hatten damals Rotaviren und sind quasi ausgelaufen..

Meine Kinder lagen 4 Monate auf der Intensivstation und dann haben wir sie mit nach Hause genommen. Mit Monitor und Magensonde, aber ich wollte sie mit haben. Es reichte einfach.

Machst Du trotzdem mal was schönes für Dich, zB essen gehen mit Deinem Mann oä? Das hat mir immer Kraft gegeben.

Die Zeit geht vorrüber und dann hast Du Liam bei Dir! Und im KH ist er sehr gut aufgehoben und die tun dort alles für ihn.

LG Jolly

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.