Jump to content

Einfach nur sehr beunruhigt =(

Rate this topic


Recommended Posts

Hallo ihr lieben,

Ich muss mich jetz mal irgendwo ausheulen. Bzw die unsägliche Ungeduld und Sorge von der Seele schreiben.

Also ich hätte so um den 13.7 meine Regel bekommen sollen, hab ich aber nicht ...eig. war mir da schon alles klar *bauchgefühl* ^^ Naja jedenfalls meinte ich zu meinem Mann dass wir uns am 25.7 nen Test holen oder einen machen lassen beim FA. Es kam zu beidem, Test war ungültig *grummel* also auf zum FA, Test gemacht, sie grinste mich an und meinte nur "Was seh ich denn da" ;)

Freude war also groß :) Ab zum ersten Ultraschall der noch etwas ernüchternd war weil das was sie gesehen hat eine leere längliche Fruchthöhle war ...sprich verdacht auf Eileiterschwangerschaft *uff* .... Naja nächster Termin erst 22.8 wegen zwischenzeitlichen Urlaub meiner FA. Am Freitag hab ichs nicht mehr ausgehalten, hatte eh noch ein paar fragen wegen momentaner Woche und errechneter Termin (das ging nämlich am Montag alles etwas unter) also hab ich durch meine Angst vor der ELSS noch nen Ultraschall bekommen ... tja Thema ELSS ist vom Tisch ...das was sie als vermeintliche Fruchthöhle gesehen hat ist nun keine stattdessen ist nun eine schöne kleine (allerdings noch leere =( ) Fruchthöhle zu sehen :) soweit positiv. Jedoch die vermeintliche längliche möchtegern Fruchthöhle scheint nun ein Hämatom zu sein wesentlich größer als die kleine süße Fruchthöhle. Nun meinte meine FA dass es sein kann wenn diese abblutet, alles mit raus schwemmt und das wars dann quasi :apologetic:

Tja der nächste Termin liegt weiter beim 22.8 ... ich sterbe hier bald vor Sorge und mir tun sich noch einige Fragen auf. Wie z.b: Muss es bluten oder kann es sich auch einfach zurückbilden?

Sie sagte sobald es blutet sofort in die Klinik! sprich auch beim geringsten Anzeichen von Blut!?

Und ich hab schon von einer anderen Mutti gehört dass sie es nur kennt dass man Magnesium und auch eventuell Utrogast verordnet bekommt, wurde aber bei mir nicht, brauch ich nun welches oder nicht?

Und, wer war von euch schon in selbiger Situation? Wie ist es bei euch ausgegangen, würdet ihr an meiner Stelle um mich selbst zu beruhigen ende der Woche nochmal zu nem anderen FA gehen um zu gucken obs größer oder kleiner geworden ist und ob nun schon was in der Fruchthöhle zu sehen ist?

Und jetz wahrscheinlich eine sehr dumme frage die ich eig. nur stelle weil die FA ja anfangs dachte dass es eine Fruchthöhle sei, ist es möglich dass es doch noch eine zweite Fruchthöhle ist und es somit eventuell zwei Krümel werden?

Würd mich über den ein oder anderen Beitrag freuen der mir villt auch ein wenig die Sorge nimmt.

Viele Liebe Grüße

Zwergenwolke123

P.S: Ist mein dritter Bauchzwerg =) und vom optischen her meinte die FA ende 5te Anfang 6te Woche

Link to comment
Share on other sites

Guest aoife

Ach Mensch, blöde Situation...

Ich kann deine Verunsicherung gut verstehen und die Angst, dass etwas passiert. Ging mir in meiner jetzigen SS am Anfang ähnlich.

Und das schlimmste ist, dass man nicht wirklich etwas tun kann - außer abwarten und hoffen.

Ich denke, so früh, wie es bei dir noch ist und so unklar, wie der Befund ist, kannst du aber sicher einfach noch auf das beste hoffen.

Zu den Medis kann ich dir Folgendes sagen: Ich habe in dieser SS in der 11. Woche Magnesium verschrieben bekommen - aber auch mehr aus seelsorgerischen Gründen, sagte mir die FÄ. Es verhindert Uteruskontraktionen, aber wenn sich der Krümel einfach nicht richtig entwickelt, kann das auch nichts retten (und das ist ja bei so frühen Fehlgeburten meistens der Fall).

Utrogest wird insbesondere von KiWU-Kliniken verschrieben. MEIN FA hat mir gesagt, dass es bisher nicht erwiesen ist, dass das eine positive Wirkung hat.

Ich wollte persönlich lieber auf mich und mein Baby vertrauen und hab es mir dann nicht verschreiben lassen, aber ich kann auch gut verstehen, wenn andere sich einfach etwas sicherer fühlen, wenn sie es einnehmen.

Ich war übrigens ganz frün in der SS jede 2. Woche spätestens wieder bei meinem FA im Wartezimmer :aredface: Ich hatte andauernd Blutungen und "musste" nachsehen lassen, dass auch alles okay ist. Das kleine ist trotzdem geblieben und mich hat der US jedes Mal unheimlich beruhigt.

Geh doch ruhig noch mal zu der Vertretung. Lass dich noch mal informieren, schreib dir die Fragen auf, dass du auch keine vergisst und wenn DU dich damit besser fühlst, Utrogest zu probieren, lass es dir verschreiben.

Falls es nicht gut geht, gibt es beides - bei manchen fängt es an abzubluten, bei anderen nicht. Auf jeden Fall solltest du auch sofort zum Arzt, wenn du Schmerzen in irgendeiner Form bekommst.

Ich wünsch euch alles Gute und drück ganz fest die Daumen, dass sich im nächsten Ultraschall ein kleines Gummibärchen mit schlagenden Herzen sehen lässt.

LG Eva

Link to comment
Share on other sites

Hallo du Arme,

ich kann gut verstehen, dass du dir solche Sorgen machst.

Es ist leichter gesagt als getan, abwarten zu müssen.

Ich kann dir narürlich auch keine Lösung geben. Meiner Meinung nach ist es von deiner FA ziemlich "unüberlegt" und mit nicht viel Einfühlungsvermögen, dir einfach nen Termin fast vier Wochen später zu geben. Ich würde an deiner Stelle ruhig Ende der Woche noch mal zu der Vertretung gehen.

Ein Hämatom kann immer auch vom Körper resorbiert werden, also sich zurück bilden. Aber ich bin kein Arzt.

Vielleicht kann man im US sehen ob 1. etwas in der Fruchthöhle ist und 2. ob das Hämatom kleiner ist.

Ich halt ganz doll die Daumen

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich kann mich meinen Vorrednerinnen nur anschließen. Die Ungewissheit ist zermürbend. Ich hatte zwischen der 6. und der 8. SSW Blutungen. Wegen einem Hämatom. Meistens blutet es ab. Manchmal bildet es sich zurück. Ersteres soll wohl besser sein hat man mir in der 8. SSW im KH gesagt.

Ich habe auch Utrogest genommen. Aber eben weil ich aus der KiWu kam und nachweislich einen eher niedrigen Progesteronwert hatte.

Leider kannst du nicht mehr als abwarten. Vielleicht schallt ja ein anderer Doc in der zwischenzeit. Ich wünsche dir alles Gute!

Link to comment
Share on other sites

Huhu !

Ich wollte dir nur Mut machen.

Ich hatte in der letzten SS auch lange Blutungen, in der 8. Woche lag ich sogar 3 Tage im KH weil es richtig viel und auch hellrot geblutet hat - ich hab schon wirklich nicht mehr dran geglaubt dass alles gut gehen kann bei dem vielen Blut :aredface:

Aber nun liegt das Krümelchen hier neben mir und ist schon fast 4 Monate alt.

Bei mir war es auch ein Hämatom das abgeblutet ist, ich hab auch hochdosiert Mg genommen und ich war auch danach noch ständig bei meiner FÄ, weil es bis zur 12. Woche (glaub ich) immer wieder geblutet hat und mir war da egal ob ein Termin ansteht oder nicht - aber meine FÄ war da auch sehr lieb und hat gesagt ich soll immer kommen wenn ich mich unwohl fühle.

Alles Gute dir und dem Zwerg !

Link to comment
Share on other sites

Hallo =)

also erstmal vielen vielen Dank für die lieben und aufbauenden Worte, haben mir die letzten Tage echt geholfen, eher geschrieben hab ich eig. nur nicht weil ich wusste dass ich heut zur FÄ Vertretung geh und nochmal gucken lass, und da wollt ich gleich das heutige Ergebnis mit in meine Antwort schreiben :)

Tja was soll ich sagen ich bin soweit doch ganz zufrieden und zu nem großen Teil wirklich happy =) 1. das Hämatom ist viel kleiner geworden :) is halt leider noch da aber dafür das bisher gerade mal 6 tage vergangen sind bin ich damit für heut erstmal ein wenig beruhigter :)

Nunja und 2. ...Man hat ein minimum von Bauchpurzel gesehen =) 2,1mm =))))))) *megafreu*

Also nochmal vielen vielen Danke und noch viel Spaß und Glück mit euren Würmchen und Bauchwürmchen =)

LG, Zwergenwolke123

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.