Jump to content

Naturwissenschaft im Alltag

Rate this topic


Guest aoife
 Share

Recommended Posts

Guest aoife

I. Badewannen-Physik

Ich lag neulich in der Wanne und musste ein wenig heißes Wasser nachlaufen lassen (und vorher altes ablaufen lassen).

Da hab ich mich dann gefragt, ob beim Herausfließen aus der Wanne zuerst das ganze Wasser ganz unten abläuft und dann sozusagen immer die nächthöheren Schichten (was ja sehr gut wäre, denn untern liegt ja bekanntlich die kälteste Schicht) oder ob es von vorne nach hinten abläuft und so auch mein gutes heißes Badewasser teilweise vorzeitig seinen Weg in die Kanalisation antritt. Oder sowohl als auch?. Dafür, dass auch was von oben abläuft spräche ja diese "Delle", die sich immer über dem Abfluss bildet.

Ich hab nicht viel Physik ind er Schule gehabt und kann mich an den Teil einfach gar nicht mehr erinnern.

II) Botanik

Seit letztem Jahr frage ich mich, wie genau sich ein Löwenzahn in eine Pusteblume umwandelt.

Nach der Blüte mit den gelben Blättern geht die Knospe ja erstmal wieder zu und wenn sie dann irgendwann wieder aufgeht, sind statt den gelben Blütenblättern die Schirmchen da.

Werden die Blütenblätter erst abgebaut und dann die Schirme gebildet? Passiert das zeitgleich? Von innen nach außen oder umgekehrt?

Ich hab versucht, das in unserem Garten nachzuvollziehen und meinen Forschungen sind auch schon einige Löwenzähne zum Opfer gefallen. Aber ich hatte immer nur entweder alles noch gelb oder alles schon weiß.

Weiß das jemand von euch? Oder weiß jemand, wo ich sowas nachschauen kann?

Und, haltet ihr mich jetzt für plemplem? Oder stellen sich euch auch manchmal solche Fragen?

... ich werd mal Onkel Google und meinen Mann befragen... und notfalls einen Brief an "Frag die Maus" schicken.

Es sei denn, jemand von euch kann mir da weiterhelfen

LG Eva

Link to comment
Share on other sites

ich könnte dich gerade mal knutschen - es ist so toll, das es leute gibt, die sich diese fragen stellen.

ich habe mich immer gefragt, weßhalb man sagt : meine fruchtblase ist geplatzt?

ich habe immer geglaugt die fruchtblase ist ein luftballon und das kind muss sich doch erschrecken und kommt deshalb auf die welt!

Link to comment
Share on other sites

*gg* ich halte dich nicht für plemplem ... zumindest nicht für plemplemer, als ich dann selber wohl auch bin

die Badewasserfrage habe ich mir auch schon gestellt, auf den Löwenzahn bin ich noch nicht gekommen

mir fällt gerade kein Beispiel ein, aber ich denke auch über die seltsamsten Sachen nach, leider gehen die Fragen dann einfach wieder unter bevor ich eine Lösung gefunden habe

Link to comment
Share on other sites

Hui das ist was für mich...danke eva:kiss3:

Also das in der wanne find ich auch sehr spannend aber ich zähl auch zu denen, die dabei einfach zu wenig ahnung haben:lol:

Pusteblume hätte ich mir spontan so erklärt, dann sich die gelben Blüten beim verblühen schließen, wenn sie geschlossen sind vertrocknen sie. Und die innenliegenden Blütenfäden sehen sie als als ob sie vertrocknet die Pustedingenspollen werden...Aber das ist meine Theorie...ist vermutlich der größte Quatsch:ugly:

Link to comment
Share on other sites

Ich halt dich auch nicht für plemplem, was glaubst du was mein mann und ich manchmal für Gespräche führen, über genau solche Belange :lol::atop:

Hm, wegen des Wassers, Ahnung hab ich natürlich keine aber dafür eine Theorie :abiggrin:

Aufgrund der Oberflächenspannung des Wassers würd ich ja glatt behaupten, dass das heiße Wasser von oben etwas "abprallt" und somit den Weg vom Eintrittspunkt weg einnimmt. Kein Plan ob das stimmt *schulterzuck*

Von Blumen hab ich noch weniger Ahnung *lach*

Wenn mir und Micha mal wieder solch Fragen einfallen weiß ich ja diesmal wohin damit *ggg*

Link to comment
Share on other sites

Nein, plemplem ist das üüüberhaupt nicht. Danke für den Thread...das ist soo spannend :nod:

Als naturwissenschaftlicher Analphabet (sorry, Physik und Chemie waren in der Schule bis zum Abi ein Graus - Physik konnte ich gsd abwählen...im Nachhinein schade, weil das Thema echt interessant ist) würde ich mir die Sache mit dem Wasser so erklären:

- heißes Wasser aus dem Hahn trifft auf kaltes Wasser. Auf Höhe des Wasserhahnes vermischt es sich, um sich dann langsam wieder voneinander abzusetzen - kaltes Wasser hat eine höhere Dichte als warmes Wasser - die größte Dichte bei 4°C wenn ich mich recht erinnere.

- Ist der Stöpsel in Höhe des Hahnes, würde ich vermuten, dann säuft das warme Wasser gleich wieder mit ab. Ist der Stöpsel auf der anderen Seite, fließt zuerst das kalte Wasser ab...wenn Hahn und Stöpsel gleichzeitig aufgemacht werden.

- Was ist mit dem Strudel, der sich über dem Stöpsel zeigt? Uff ja...ich denke, das ist nur die sichtbare Rotation, die durch das Ablaufen entsteht und bedeutet nicht, dass das Wasser von der Oberfläche wegläuft.

*nochmalnachles*...oh je, hab ich das verständlich ausgedrückt :aredface:

Mit dem Löwenzahn...da bin ich auch sehr gespannt...da hab ich keine Vorstellung wie das funzt.

Link to comment
Share on other sites

Guest aoife

DAnke, liebe Sanni für den tollen Link!

Ist ja lustig, die gelben Blätter sitzen wie eine Haube oben drauf...

An dem Badewasser arbeite ich noch...

Mein Mann meint, wir soltlen mal Farbstoff ins Wasser geben, um die Strömungen sichtbar zu machen... Forscher halt, ne? Gleich den passenden Versuch zum Problem geplant.

Muss ich wohl mal wieder Tinti von Rossmann kaufen gehen... das Kind wird es freuen :abiggrin:

... oder dieses Konfetti, aber das ält sich ja kaum...

LG Eva

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
Guest aoife

Muss mal kurz aufschreiben, was mein "ich-hasse-alle Naturwissenschaften-besonders-mathe-bio-physik-und-chemie"-bwl-studierender kleiner Bruder von sich gegeben hat, als er unlängst Janis Zaubertafel in die Finger bekommen hat:

"Oh, wie funktioniert das denn? Guck mal, das sind so ganz kleine Dinger... Fussel. Ist der Stift magnetisch?... Wadde (so klingt das, wenn Norddeutsche "Warte mal kurz" sagen wollen), Wadde... Hosenknopf.... nee, der is aber auch vielleicht aus Plastik... hmmm ... wadde, wadde ... Schlüsselring! *kram* Ja, ja, ja! Siehste, der Stift is magnetisch!!! Aber mit dem Ring kann man nicht malen...Und dann.... Aha! Pass auf: Der Stift is magnetisch und hier in der Tafel is unten ein Boden mit Eisenspänen. Und der Stift zieht sie dann hoch, wenn er drüberstreicht. Und hier , der Schieber macht die Eisenspäne wieder ab, so dass sie wieder auf den Boden fallen. Aber warum bleiben sie beim Malen da oben hängen?"

:lol:

Link to comment
Share on other sites

Guest aoife

Muss mal kurz aufschreiben, was mein "ich-hasse-alle Naturwissenschaften-besonders-mathe-bio-physik-und-chemie"-bwl-studierender kleiner Bruder von sich gegeben hat, als er unlängst Janis Zaubertafel in die Finger bekommen hat:

"Oh, wie funktioniert das denn? Guck mal, das sind so ganz kleine Dinger... Fussel. Ist der Stift magnetisch?... Wadde (so klingt das, wenn Norddeutsche "Warte mal kurz" sagen wollen), Wadde... Hosenknopf.... nee, der is aber auch vielleicht aus Plastik... hmmm ... wadde, wadde ... Schlüsselring! *kram* Ja, ja, ja! Siehste, der Stift is magnetisch!!! Aber mit dem Ring kann man nicht malen...Und dann.... Aha! Pass auf: Der Stift is magnetisch und hier in der Tafel is unten ein Boden mit Eisenspänen. Und der Stift zieht sie dann hoch, wenn er drüberstreicht. Und hier , der Schieber macht die Eisenspäne wieder ab, so dass sie wieder auf den Boden fallen. Aber warum bleiben sie beim Malen da oben hängen?"

:lol:

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.