Jump to content
Sign in to follow this  
Evengeline

4 Wochen nach Ausschabung wieder SS-Symptome? Kennt das jemand?

Recommended Posts

Hallo ihr Lieben,

Ich hatte vor über 4 Wochen eine Ausschabung nach MA anfang der 11. SSW.

Nach der AS waren alle meine SS-Symptome sofort weg.

Bei der Nachkontrolle beim FA war alles ok und meine Ärztin sagte dass wir direkt wieder loslegen könnten wenn die Blutung weg ist was wir auch gemacht haben.

Ich bin mir sicher meinen ES an tag 14/15 gespürt zu haben... einen Beweis habe ich aber nicht weil ich keine Tempi gemessen habe..

Nun fängt es aber wieder an... meine Brüste sind empfindlich und schmerzen, ich fange grundlos an zu weinen, bin extrem launisch, hab übeles Mensziehen und ein ziehen in den Leisten, mein Kaffee schmeckt nach Spinat, die Frisur will nicht halten und ich werde absolut nicht satt..

War am Mittwoch beim FA und meine Schleimhaut ist wieder schön aufgebaut und meine FA meinte dass die Mens nun kommen müsste... es kommt aber nix und mein Muttermund ist hart, fest zu und oben... also keine Spur von Mens..

Kennt das jemand von euch?? Ging es jemandem nach einer AS auch so dass nach 4 Wochen die Symptome wieder kamen?? Wie ich schon sagte seit der AS hatte ich keine SS-Symptome mehr und jetzt sind sie wieder da... ich bin wirklich etwas verwirrt..

Würde mich freuen wenn mir jemand helfen könnte..

Ganz liebe Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde testen an deiner Stelle, meine SS-Symtom nach der Ausschabung ist nun schon 21 Monate alt :awink:

Drück dir fest die Daumen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, ich war wirklich schwanger, sonst hätte ich ja jetzt meine Maus nicht hier rum flitzen :awink:.

Und ja, es ist alles gut gegangen - mittlerweile sogar schon das 2. Mal.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ui.. ich hab da ja auch schon dran gedacht... bisher hab ich niemanden gefunden bei dem das nach der AS auch so war es sei denn sie waren wirklich SS... das find ich schon seltsam... scheint wohl nicht normal zu sein sich 4 Wochen danach wieder so zu fühlen... das wär wirklich ein Wunder...

Share this post


Link to post
Share on other sites

testen ;) es kommt sehr oft vor, dass man direkt wieder schwanger wird, weil der Körper einfach noch auf "schwanger" eingestellt ist :)

wünsche dir alles Gute

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich war 4 Wochen nach AS wieder ss und mein FA meinte das kann gar nicht sein. Naja die nicht ss ist heut 14 monate alt.

Also einfach testen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja nicht viele. Ich habs auf alles mögliche geschoben aber nicht auf ne ss.

Ich war immer müde und mir ab und an mal übel (ich weiß es auch nimmer so sicher), aber das schlimmste war das meine Brüste sooooooooo riesig geworden sind. So richtige Symptome hatte ich erst so ab der 7.-8. ssw. Also vor allem als ich wußte das ich ss war kamen die symptome. Ich hab von der ss mit Lotti erst Ende 6. ssw erfahren. Was ja auch noch früh ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

In meiner letzten SS war es halt auch so dass ich immer Unterleibsziehen hatte und ich mir an dem Abend vor dem Test sicher war dass das Hühnchen schlecht war mein Schatz meinte aber es schmeckt normal und launisch war ich da auch...

Fühl mich genauso wie letztes Mal und als dann der Kaffee nach Spinat schmeckte und ich in Tränen ausgebrochen bin dachte ich mir dass da was nicht stimmt... meine Hebi (von der ich betreut werde) meint dass es auch Hormonschwankungen sein könnten... verstehe nur nicht warum die erst jetzt kommen sollten... die müssten doch dann wenn direkt danach gewesen sein dass ich mich nach der AS noch SS gefühlt hätte aber doch keine Pause von 4 Wochen und dann gehts wieder los...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo ihr Lieben,

Meine AS ist jetzt schon 7 Wochen her und ich hab immer noch keine Mens..

Dafür aber ein absolutes Hormonchaos.. das geht seit 4 Wochen so..

Ich dachte ich hätte meinen ES pünktlich an Tag 14/15 gespürt.. da ich aber keine Tempi gemessen habe hab ich keinen Beweis..

Dann vor 4 Wochen schmeckte mein Kaffe auf einmal nach Spinat und ich bin in Tränen ausgebrochen weil meine Haare nicht halten wollten...

Ständig zog und zwickte es im Unterleib aber nix passierte..

Dann war ich zur Nachkontrolle bei der FA und die meine die Schleimhaut sei schön aufgebaut und dass meine Mens nun kommen müsste aber nix passierte...

Vor 3 Wochen hatte ich dann auf einmal spinnbaren Zervix aber nen Eisprung habe ich nicht gespürt... gut vllt hat er sich ja verschoben also kommt der sicher in 2 Wochen dachte ich mir...

Ich war dann wirklich unausstehtlich... ständig genervt.. alles ging mir auf den Keks ich war innerhalb Sekunden auf 180 und wieder total verrückt auf Fleisch was ich eig gar nicht so mag..

Schatzi meinte schon dass ich bestimmt wieder ss bin... getestet hab ich aber nicht..

Dann kam letzte Woche 1 Tropfen braunes Blut und ich dachte es geht endlich los... hatte auch extremes Unterleibsziehen... aber nix passierte... Mittwoch dann nochmal das gleiche... aber auch nix...nur ein Tropfen braunes Blut das wars...

Mittlerweile bin ich wieder ruhiger... Auf Fleisch bin ich immer noch ganz wild und die Brüste sind tastempfindlich aber das wars dann auch... fühle mich eig ehr unschwanger...

War das bei euch auch so? Dass ihr so schlimme Hormonschwankungen hattet? Und musstet ihr auch so lange warten auf eure Mens?

Ganz liebe Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Magica deSpell

Ich glaube bei mir hat es 6-8 Wochen gedauert bis die Mens wieder kam. Will mich da aber nicht festlegen.

Getestet hast du also noch nicht...ich find die 'Symptome' klingen verdächtig :awink:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja aber ist es nicht komisch dass sie erst da waren und nun wieder ein wenig nachgelassen haben? Zumindest die extremen Stimmungsschwankungen sind nicht mehr da...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest aoife

Also, ich soll jetzt nach meiner FG sowieso nach 5-6 WOchen noch mal zu meinem FA zur Kontrolle. Ich an deiner Stelle würde testen und dann noch mal zum FA oder ohne Test trotzdem noch mal nen Termin beim FA machen. Der kann dir ja sagen, was los ist, wie weit die EIreifung ggfs. ist notfalls auch irgendwas emofehlen oder verschreiben zur Zyklusregulierung.

LG Eva

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo... Evangeline ich wollte mal fragen was raus gekommen ist bist du schwanger oder nicht? Es interessiert mich sehr den meine FG war am 24.3 und laut FA war

Ein ES 9/10.4 und seit gestern habe ich Brust Schmerzen.

Würde mich um Antw. Freuen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo... Evangeline ich wollte mal fragen was raus gekommen ist bist du schwanger oder nicht? Es interessiert mich sehr den meine FG war am 24.3 und laut FA war

Ein ES 9/10.4 und seit gestern habe ich Brust Schmerzen.

Würde mich um Antw. Freuen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 25.2.2011 um 13:56 schrieb Evengeline:

Hallo ihr Lieben,

 

Ich hatte vor über 4 Wochen eine Ausschabung nach MA anfang der 11. SSW.

Nach der AS waren alle meine SS-Symptome sofort weg.

Bei der Nachkontrolle beim FA war alles ok und meine Ärztin sagte dass wir direkt wieder loslegen könnten wenn die Blutung weg ist was wir auch gemacht haben.

 

Ich bin mir sicher meinen ES an tag 14/15 gespürt zu haben... einen Beweis habe ich aber nicht weil ich keine Tempi gemessen habe..

 

Nun fängt es aber wieder an... meine Brüste sind empfindlich und schmerzen, ich fange grundlos an zu weinen, bin extrem launisch, hab übeles Mensziehen und ein ziehen in den Leisten, mein Kaffee schmeckt nach Spinat, die Frisur will nicht halten und ich werde absolut nicht satt..

 

War am Mittwoch beim FA und meine Schleimhaut ist wieder schön aufgebaut und meine FA meinte dass die Mens nun kommen müsste... es kommt aber nix und mein Muttermund ist hart, fest zu und oben... also keine Spur von Mens..

 

Kennt das jemand von euch?? Ging es jemandem nach einer AS auch so dass nach 4 Wochen die Symptome wieder kamen?? Wie ich schon sagte seit der AS hatte ich keine SS-Symptome mehr und jetzt sind sie wieder da... ich bin wirklich etwas verwirrt..

 

Würde mich freuen wenn mir jemand helfen könnte..

 

Ganz liebe Grüße

Hallo Ihr Lieben,

mir geht's exakt genauso hat jetzt vor knapp 4 Wochen eine FG mit AS ( 7+0.ssw). Habe danach noch ca. eine Woche Blutungen gehabt.  hatte nach 3 Wochen extreme brustschmerzen wieder ,die sind jetzt besser zum Glück und das war genauso wie als ich schwanger.  Da hab ich mir aber noch nichts beigedacht.  aber hab jetzt seit 3-4 Tagen extreme morgenübelkeit.  Habe dann Gestern einen Test gemacht und der war negativ . es war aber kein frühest muss ich sagen . ist es möglich dass ich schwanger bin ? und es evtl noch zu früh ist für einen Test? (3 Wochen +6 Tage nach AS)???

Liebe Grüße 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.