Jump to content

Erfahrungen zum Laufrad


Große Gundi
 Share

Recommended Posts

Hallo, ihr Lieben,

ich möchte meinen Zwillis (25 Monate) gerne zu Weihnachten Laufräder kaufen. Vor ein paar Wochen haben wir in der Stadt einen Jungen (ca. 3 Jahre) gesehen, der wie ein Wilder abgebraust ist und mein Mann hat gesagt: "Solche Räder ist nichts für unsere Jungs! Wenn die losdüsen, kommen wir ja gar nicht hinterher. Wie wollten wir die Zwillis je wieder einfangen. So schnell laufen kann kein Mensch."

Ich kann ihn schon verstehen: Die Jungs fahren momentan Bobbycar und fahren wie die Henker (allerdings nur bei uns im Hinterhof). Ich weiß auch nicht was passiert, wenn ich sie mit den Laufrädern auf die Menschheit loslassen würde.

Soll ich mit den Rädern lieber noch warten?

Was habt ihr für Erfahrungen gemacht? Wie alt waren eure Kinder und sind sie auch abgehauen mit den Rädern?

Gundi mit Anhang

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 118
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Hallo und guten Morgen,

also mein Sohn hat von seiner Godi zum 2ten Geburtstag ein Laufrad bekommen.Am Anfang war er noch etwas wackelig aber dann gings richtig mit Tempo los.Was für mich wichtig ist, Felix darf nicht ohne Helm fahren.Wir fahren zum größten Teil auf Autofreien Wegen damit er sich auspauern kann.Aber auf dem Bürgersteig ist es eine richtige Bestandsprobe für meine Erziehung.Wenn mit ihm der Gaul durchgeht stellt er seine Ohren auf Durchzug und weg ist er.Und das ist sehr gefährlich je nach dem wo wir gerade unterwegs sind.Hinterher komm ich da nicht,da bin ich ganz ehrlich.Wenns ganz heikel wurde hab ich ihm auch schon damit gedroht das er eine Weile nicht fahren darf.Felix ist sehr wild und das hat dann gezogen und er hat gehört.Aber ich muss sagen ich bin begeistert von den Dingern.

Bis dann liebe Grüße:):):)

Link to comment
Share on other sites

also ich habe keiner kinder habe aber 2 1/2 halb jahre im kiga gearbeitet und meine nichte, die nun 3 ist hat von mir letztes jahr eins zu weihnachten bekommen und ich muss sagen ich finde laufräder toll Kinder lernen schon sehr früh gleichgewicht zu halten und das ist ein sehr wichtiger punkt. Natürlich sind sie auch gefährlich, aber es gibt immer gefährliche situationen und man kann kinder nicht von allem fern halten. und wie ich gelesen habe, habt ihr einen hinterhof..dann lass sie doch erst mal da fahren und je mehr sie verstehen, je mehr dürfen sie dann auch...so würde ich es machen

LG

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...

Huhu!

Wir möchte unserer Tochter zum zweiten geburtstag gerne ein laufrad kaufen. Ich bin sehr von den Puky Laufrad angetan, hat jemand erfahrungen mit diesen??

Meine Mutter meinte Anna währe noch zu jung um mit einem Laufrad zu fahren, wann habt ihr damit angefangen??

Vielen dank für die antworten.

Kerstin

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

Leo ist ja noch ein bißchen klein für ein Laufrad, aber unser Patenkind hat eines seit sie 1 Jahr und 7 Monate ist. Und es hat von Anfang an wunderbar funktioniert. Inzwischen ist sie 2 1/4 und düst mit dem Ding durch die Gegend, dass man aufpassen muss dass man nicht umgefahren wird. :P

Ich denke, dass kommt immer auf´s Kind an. Wenn deine Lütte einen guten Gleichgewichtssin hat und beim Laufen sehr trittsicher ist, spricht meiner Meinung nach nix gegen ein Laufrad.

Link to comment
Share on other sites

Also das Puky Laufrad ist prima. Wir haben es unserem Sohn auch zum 2. Geburtstag geschenkt. Am Anfang musste er auch noch ein bißchen die Beine lang machen, aber kurze Zeit später hat es gut gepasst. Er fährt heute noch wie ein Irrer mit dem Ding obwohl er mitlerweile auch ein Fahrrad hat.

Von Puky gibt es aber auch kleine Laufräder...aber wir haben es lieber gleich in normaler Größe gekauft damit er lange was davon hat. Würde aber unbedingt noch nen Helm dazu empfehlen und vielleicht Knie und Ellenbogenschützer. :-)

Aber ist echt ne tolle Sache!!!

Link to comment
Share on other sites

Ja Helm auf jeden fall. Meine Tochter ist sehr klein und bin auch am üerlegen welches rad ich da nehemn soll aber das muß man a besten mal testen.

Also ein Laufrad will ich auf jeden fall probieren da ich es sehr nützlich finde. Was haltet ihr den von der Handbremse, kann sie schon damit umgehen oder eher nicht??

Link to comment
Share on other sites

meine eltern hatten carmen eins geschenkt, da war sie gerade mal 1 1/2. wirklich drauf gepasst hat sie aber erst mit etwa zwei jahren. klar ist das am anfang etwas wackelig und ihr müsst helfen, aber der gleichgewichtssinn fürs spätere fahrrad entwickelt sich durch das laufradfahren am besten.

ich würde sagen: geht doch mal zusammen los und probiert es im laden aus.

wichtig ist einfach, dass ihr den sattel richtig tief stellen könnt und das laufrad so mitwachsen kann.

zu früh finde ich es nicht.

Link to comment
Share on other sites

Nein, finde es auch auf keinen Fall zu früh.

Wir haben Noah jetzt eins gekauft (Reifen 12 Zoll), da passt er bis er fünf ist drauf.

Noah ist am 16.05.2006 geboren.

Ein Freund hat ein kleineres mit dem ist er schon etwas gefahren, das was wir jetzt gekauft haben, ist noch etwas groß, aber es wird bald passen und dann hat er auch lang was davon.

Probier es einfach mit deiner Tochter aus, finde es auch auf jeden Fall eine lohnende Investition :P

Link to comment
Share on other sites

John hat auch ein Laufrad, aber da er nicht so groß ist, kommt er jetzt erst gerade so herunter. Leider verliert er schnell die Lust wenn etwas nicht gleich klappt und so gehört Laufrad fahren noch nciht zu seinen Lieblingsdingen, ich hoffe das wird noch! Weil ich die Dinger echt toll finde!

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

hallo!

also ich glaub für die körpergröße gibts zbsp. das puky. da müsste sie sogar schon auf das 2. passen und sonst halt auf das ganz kleine. hier im bekanntenkreis haben das einige und sind sehr zufrieden.

wir haben ein "razt-fatz" geschenkt bekommen - von einer freundin die es immer sehr gut fand. allerdings konnten wir es noch nicht testen weils zu groß ist (laura ist nun ca. 90cm).

Link to comment
Share on other sites

Das heißt Fine war da gute 2 und sie ist ja auch ne Kleine.

Wie schwer ist das denn?

Ich möchte gern eines, was ich auch mal tragen kann, wenn Madame nimmer fahren mag und da hab ich ja dann bald immer auch den Geschwisterkinderwagen dabei. :shocked:

Das ist gaaanz leicht....3,3 oder 3,4...irgendwie sowas.

Das kann man sich wirklich gut mal quasi unter den arm klemmen.

Es gibt da auch so einen tragegurt für.

Link to comment
Share on other sites

Sagt mal, wann haben eure eigentlich angefangen damit?

Mein hatte ihr zum 2. ein ganz doofes von BIG gekauft, ist eher was für große Jungs, es ist auch ziemlich schwer.

Dafür hat sie einen Roller mit 3 Rädern, aber damit kommt sie grad so zurecht, sie fährt wie ne Schnecke und will meistens schieben. Daher hab ich ihr jetzt auch noch kein Laufrad von Puky gekauft, irgendwie hab ich das efühl, dass sie immer noch nicht so weit ist.

Link to comment
Share on other sites

Guest Lothlorien

*reinschleich*

sarah, du kannst (und die anderen natürlich auch ;)) sie doch mal probelaufen/ -fahren lassen. in den größeren radgeschäften haben die doch die möglichkeiten alles auszuprobieren. :)

*rausschleich*

Link to comment
Share on other sites

*reinschleich*

sarah, du kannst (und die anderen natürlich auch ;)) sie doch mal probelaufen/ -fahren lassen. in den größeren radgeschäften haben die doch die möglichkeiten alles auszuprobieren. :)

*rausschleich*

Ah Simone, das ist ne gute Idee! Hätte von mir sein können :D!

Danke, das werden wir tun!

Hoffentlich bring ich Emilia dann wieder aus dem Geschäft raus ;)!

Link to comment
Share on other sites

Ah Simone, das ist ne gute Idee! Hätte von mir sein können :D!

Danke, das werden wir tun!

Hoffentlich bring ich Emilia dann wieder aus dem Geschäft raus ;)!

ähhh, ich hatte einen luftballon einstecken :D den ich dann aus der tasche zaubern konnte und die ziehen hier immer- also vielleicht auch was zum zaubern mitnehmen :D....war nur mit einem von beiden zum ausprobieren...letztendlich haben wir welche von den schwiegerellis bekommen und da üben sie mit, aber das dauerts noch was, bis sie damit fahren können...sind angeblich ab 1,5 aber so ganz kommen sie nihct in jeder situation mit beiden beinen fest an den boden...frag mich nicht. mir solls recht sein, wenn das "hirn" noch was wächst, bis sie losbrausen ;)

wärs nach emil im laden gegangen...hätt er sich das kleine pucky wutsch ausgesucht, oder einen roller...auch mit doppelrädern hinten...so ganz sicher hat er sich mit laufädern nicht gefühlt, war da auch kurz vom 2. geburtstag...

ich fand den roller ziemlich cool!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.

  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.