Jump to content

Ein "Brocken" macht sich auf den Weg...

Rate this topic


Recommended Posts

So, jetzt ist es schon wieder einige Monate her, dass der Kleine auf die Welt kam. Und da der Bericht von der Großen hier drin ist, will ich den neuen Bericht nicht vorenthalten.

Am Dienstag 19.10. platze mir um halb sieben morgens die Fruchtblase. juhu. Endlich geht es dann doch mal los.

Ich hab mir nach dem Kaiserschnitt ja so sehr ne spontane Geburt gewünscht und hoffte, dass jetzt alles klappt.

Mann angerufen, Schwesterchen zur Oma gebracht und dann ab ins KKH. Waren dann so gegen neun Uhr da. Ich hatte bis dahin noch nicht eine einzige Wege gehabt. Der MuMu war bei der Untersuchung fingerdurchlässig. Na, dass kann ja was werden...

Also ab durch KKH laufen und noch mal laufen und dann auch mal raus laufen... Es passiert: NIX. Einfach mal grad gar nichts. Nicht eine einzige Wehe den ganzen Tag und der Befund ändert sich auch nicht.

Gegen 5 Uhr Nachmittags hatte der Arzt dann genug und legte mir das Gel auf den MuMu. So gegen sechs durfte ich dann wieder aufstehen und zur Abwechslung mal laufen. Um ca. sieben Uhr fingen dann die Wehen an. Dafür dann direkt im Minutentakt. Hammer... Um halb neun musste ich dann zurück zum CTG. Spannung... Hat sich endlich mal was getan... Tatsächlich war der MuMu dann schon 8 cm auf. Klasse dachte ich. Hab mich tierisch gefreut.

Aber die Wehen waren kaum noch auszuhalten. Hab mir dann ne PDA legen lassen. Als der gute Mann dann endlich fertig war (kam mir wie ne Eweigkeit vor, der hat mein Tattoo von Lisa so bewundert), war mein MuMu komplett auf.

aber ich durfte dann mal was schlafen. Ich war total fertig.

Nach einer Stunde sollte es dann mal weiter gehen, aber der Kleine rutschte nicht richtig in mein Becken. Hat zum glück aber irgendwann die Kurve relativ bekommen. Ein Arzt drückte von oben mit. Ein lautes Knack: Rippe gebrochen. Nett... Aber egal. Besser als ein KS:arolleyes:

Aber so ganz hat es nicht geklappt. Dann wurde eine Saugglocke beholt und der Kleine war ruck zuck auf der Welt.

Ich bin einfach nur happy, dass ich es geschafft habe!!!! Dann wurde der gemessen und gewogen: 59 cm und 4460 Gramm. Hammer. Ich bin ziemlich schlimm gerissen, aber das ist längst wieder vergessen.

Auch wenn ich es nicht ganz alleine geschafft habe war das der tollste Moment den ich bis jetzt hatte. Das ist so ein schönes Gefühl. Erst da habe ich gemerkt, was mir durch den KS mit Lisa gefehlt.

So, ziemlich lange geworden, aber so ein großen Kind verdient einen langen Bericht :atongue:

Link to post
Share on other sites

wow, eine Rippe gebrochen:aeek: Sowas hab ich ja auch noch nicht gehört,kannst du denn jetzt aufstehen?Und was hat der Arzt dann gesagt?

Herzlichen Glückwunsch zu deinem "Brocken", der Kleine ist ja echt ein Riese:abiggrin:

Hast du super gemacht:)

Link to post
Share on other sites

Hey Maria,

das ist ja schön mal wieder von dir zu lesen, ich erinner mich noch an dich aus dem KS Forum.

Herzlichen Glückwunsch zum Söhnchen und wie schöööön dass es spontan geklappt hat ... wenn auch mit ein paar Hindernissen, aber immerhin.

Freut mich wirklich für dich.

Ich hoffe bei mir klappt es dieses Mal auch, gehe jetzt so langsam in den Endspurt ... drück mir die Daumen.

LG Stine

Link to post
Share on other sites

@ Wiwi: Ja, das soll wohl gar nicht so selten sein.

@ Stine: Ja klar, daher kenn ich dich doch auch noch. Ich drück dir die Daumen dass es klappt. Ist schon viel viel schöner, als per KS... Das Erlebnis will ich nicht mehr missen. Du schaffst das schon!!!

Link to post
Share on other sites

Glückwunsch. Wow ein echter Brocken.

Unser Simon war zwar auch 59 cm aber fast ein Pfund leichter, Bekannte von uns haben jetzt ein Kind bekommen mit 2500 g und 48 cm das ist soo winzig dagegen...

Und besonders schön finde ich, dass es nach dem ersten Kaiserschnitt dann doch mit der normalen Geburt geklappt hat und das bei so einem Kaliber.

VG Juni

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.