Jump to content

Engelchen und Ömelchen ihr fehlt mir so!


bellatrix
 Share

Recommended Posts

liebe bella,

es tut mir so unglaublich leid, mir fehlen die Worte...so viel Hoffnung und nun so viel Trauer.

es ist so unsagbar ungerecht und schrecklich, dass ihr das schon wieder erleiden müsst...

Ich sende euch alle Kraft, die ich finden kann und bin immer für dich da:traurig:

Hier brennt eine Kerze für dein Baby...:blue_cry:

Link to comment
Share on other sites

Guest CeLuSiPhi

Liebe Bella,

ich bin gerade einfach nur wütend!!! Das kann echt nicht wahr sein, immer diese ewige Wiederholungsschleife! Es tut mir so unendlich leid, ich hab wirklich noch gehofft, gestern. Aber gegen dieses Leben sind wir so machtlos.

Ich werde auch gleich eine Kerze ins Fenster stellen, für dich, für deine Familie und für das kleine Engelchen.

Ich sitze hier und hänge mit den Fingern über der Tastatur, in der Hoffnung, dass mir irgendwas einfällt, was dir vielleicht ein bisschen helfen könnte. Aber ich weiß ja, dass Worte nur bedingt helfen können.

Das, was Cassie geschrieben hat, gilt auch für mich: Ich bin da, wenn du reden möchtest, und hier hast du Raum.

Ich denke an dich.:afrown:

Link to comment
Share on other sites

Danke ihr drei,

Tja meine Sternenkinder, jetzt seid ihr schon zu dritt. Bitte passt gut auf einander auf. Irgendwann werden wir uns wiedersehen. ich liebe euch so sehr und ich kann es einfach nicht verstehen. Ich bin so traurig und so unglaublich wütend. Ich möchte schreien!WARUM nur schon wieder? Warum, warum, warum???

Ich weiß nicht wie es weitergeht. Papi kommt am Dienstag mit zum Arzt und dann müssen wir sehen. Ich habe mich gegen den Rat des Oberarztes gegen eine Ausscharbung entschieden. So schnell kann ich das jetzt nicht. Du sollst so gehen, wie du magst egal, ob heute oder morgen, ich bin bei dir!

In meinem Kopf geht so viel vor und doch ist er leer. Ich versteh es einfach nicht!

Link to comment
Share on other sites

Guest aoife

Ach nein, Bella, nein, nein, nein! :afrown:

Ich bin mit dir traurig und wütend.

Ich wünschte, ich hätte ein paar tröstliche Worte für dich (auch wenn Worte im Moment so oder so nichts "besser" machen würden), aber ich bin einfach nur sprachlos... es ist so unfair...

LG Eva

Link to comment
Share on other sites

Ich würd so gern irgendwas tun, euch irgendwie helfen, irgendwas sagen, mitschreien, euch Kraft geben.

Aber ich fühl mich so hilflos, weil einfach nichts helfen wird. Ich wein mit dir und schau auf die Kerze, das einzige was ich tun kann:(

Link to comment
Share on other sites

Liebe Bella,

es tut mir so leid.

:traurig:

Ich weiß nicht was ich sagen soll, wollte aber auch nicht einfach nix schreiben.

Worte helfen erstmal nicht die Leere zu füllen, die sich jetzt in, vor und über dir liegt.

Ich wünsche dir einfach Kraft da durch zu kommen und dann neue Kraft um wieder nach vorne schauen zu können.

Link to comment
Share on other sites

Liebe Bella,

das darf doch nicht wahr sein! das ist so ungerecht! ich kann es nicht glauben. warum trifft es schon wieder dich? ich, mir fehlen die worte! es tut mir unsagbar leid!

ich weiß nicht, was ich sonst schreiben soll...

ich schicke dir viel kraft und hoffe, dass du menschen um dich hast, die dir guttun, dich aufbauen, dich in den arm nehmen und die dich trauern lassen!

ich zünde ein kerze für euch und eure 3 sternchen an!

wenn du reden willst, ich bin gerne für dich da!

Edited by CeLuSiPhi
Sig. gelöscht
Link to comment
Share on other sites

Guest Schneekristall

Bella, ich habe keine Worte, einfach nur Tränen in den Augen! Ich kann das nicht begreifen, aber manche Dinge zwischen Himmel und Erde sind wohl niemals zu begreifen. Es tut mir von Herzen leid!

Link to comment
Share on other sites

3 Mal

3 Mal habt ihr gehofft

vergebens

3 Mal wurde gebangt

vergebens

3 Mal die pure Freude

vergebens

3 Mal das reine Glück

vergebens

3 Mal fragt man nach dem „Warum?“

vergebens

3 Mal blickst Du nun in den Sternenhimmel,

doch niemals vergebens!

3 Mal hast Du geweint,

doch niemals vergebens!

3 Mal musstest Du Leid erfahren,

doch niemals vergebens!

Liebe Trixie,

es fällt mir so schwer, das in Worte zu fassen, was ich Dir sagen möchte, denn alle Worte klingen hohl oder nicht richtig.

Du begreifst nicht, warum Dir das wieder geschieht, das tut keiner und vermutlich werden wir das auch nie. Auch ich sitze hier, wie viele andere und ich weiß auf Dein „Warum?“ keine Antwort. Und ich glaube, dass Du in dieser Welt wohl auch keine Antwort darauf erhalten wirst, so bitter das auch ist. Aber Du schreibst es selbst, Du wirst Deine 3 Sternchen irgendwann wieder sehen und dann können sie Dir sicherlich sagen, warum sie in den Sternenkinderhimmel gegangen sind und nicht bei Dir bleiben konnten. Vielleicht tröstet Dich dieses Wissen ein bisschen, auch wenn der Schmerz im Moment viel zu groß ist. Jedes Sternchen ist ein Sternchen zu viel - für uns, die es auf dieser Welt ertragen müssen. Aber sicher ist der Sternenkinderhimmel ein wunderbarer Ort, an dem es Deinen 3 Kleinen sehr gut geht, auch wenn sie nun sicher gemeinsam weinen, weil sie Dich so traurig sehen und leider so hilflos sind. Im Moment lassen sie Dich trauern, weinen die Tränen mit Dir gemeinsam, aber irgendwann, werden Sie Dir wieder Hoffnung schicken - nicht Jetzt, aber bald, denn Deine Kleinen im Sternenkinderhimmel und Deine Großen auf dieser Welt wollen Dich glücklich sehen!

Und ich kann einfach nicht glauben, dass Dein Glück aufgebraucht sein soll. Denn selbst wenn es ein solches Töpfchen des Glücks gibt, so will ich doch daran glauben, dass man auch die Möglichkeit hat, es wieder zu füllen. Und ich bin mir sicher, dass Du Deiner Familie so wahnsinnig viel Glück schenkst, dass dabei sicher auch immer etwas in Dein Glückstöpfchen fallen wird!

Zerbrich nicht an der Frage nach dem Warum, darum möchte ich Dich bitten! Fühle Deine Trauer und Deinen Schmerz, lass Beides zu, aber fühle auch, wie Hände um Dich sind, die Dich auffangen, wie Menschen um Dich sind, denen Du wichtig bist. Ich hoffe, Du fühlst Wärme und Geborgenheit, aber zerbrich nicht am „Warum?“, auch wenn es so schwer fällt!

Ich bin für Dich da und werde heute viele Gedanken in den Sternenkinderhimmel schicken und darum bitten, dass Dir die Kleinen ein wenig Trost schicken können.

Es tut mir so unsagbar leid...

yaguna

Link to comment
Share on other sites

Liebe Bella, ich habe es eben erst gelesen.

Ich kann und will das gar nicht glauben, das darf einfach nicht wahr sein!!! Irgendwann ist doch einfach mal gut!

Ich kann es nicht beschreiben, ich hätte einfach nie damit gerechnet.....

Es tut mir so unsagbar leid, ich wünschte ich könnte etwas tun. Ich bin da, wenn Du jemanden brauchst.

Ich denke fest an Euch und umarme Dich

Biene

Link to comment
Share on other sites

Danke für eure lieben Worte.

Es tut so weh und ja, es wird wohl keine Antworten geben. Ich muss es hinnehmen. Ich muss nun hinnehmen, dass dieses Kapitel in meiner Geschichte noch nicht zu Ende ist. Ich mag diese Geschichte nicht, ich will eine andere Geschichte, aber das liegt nicht in meiner Hand. Ich würde so viel darum geben, wenn ich in die Zukunft blicken könnte, wenn ich nur sehen könnte, ob noch ein anderes, ein glücklicheres Kapitel im Leben folgt oder nicht.

Ich habe mich noch nie so leer gefühlt und das, obwohl mein Knopf noch gar nicht gehen mag. Ich hoffe er macht sich noch von alleine auf den Weg ich will ihn ir nicht entreißen lassen! Ich habe das Gefühl, dass das gr nicht mein Leben ist, welches ich da gerade lebe, das kann einfach nicht sein.

Link to comment
Share on other sites

Liebe Trixie,

es tut so weh Deine Worte zu lesen, weil Du es eben leider hinnehmen musst. Und ich glaube, dass das vielleicht auch das Schlimmste daran ist. Man hat keine Möglichkeit zu kämpfen, alles zu geben. Man kann nur hoffen, aber das in Deinen 3 Fällen leider vergebens. Ich kann auch verstehen, dass Du Deine Geschichte nicht magst. Ich könnte jetzt viel dazu schreiben, dass im Leben Alles seinen Sinn hat und seinen Grund, aber dazu muss man zunächst daran glauben und ich denke auch, dass Dir das im Moment nicht wirklich hilft.

Aber was im Leben wirklich wichtig ist, ist die Hoffnung! Was wären wir ohne sie? Gib die Hoffnung nicht auf auf Dein Kapitel des Lebens. Es wird ein glückliches kommen. Ob es so aussieht, wie Du es Dir in Deinen Träumen ausmalst, kann keiner sagen, aber es wird kommen, Dein Glück. Daran glaube ich ganz fest. Du wirst Deinen Weg gehen, auch wenn er jetzt wie durch eine Felswand versperrt wirkt.

Dass Dein Knopf nicht von alleine gehen mag, ist ja vielleicht auch verständlich. Allerdings frage ich mich auch ein bisschen ob Du überhaupt schon bereit bist ihn wirklich gehen zu lassen? Du schreibst ja selbst, dass Du das Gefühl hast, dass es nicht Dein Leben ist. Vielleicht ist es ja auch zu viel für Dich und Du kannst es noch gar nicht richtig zulassen, was ja auch mehr als verständlich ist? Vielleicht musst Du erst richtig Abschied nehmen, ganz bewusst?

So viele "Vielleichts" und es macht mich nach wie vor so traurig...

Ich drücke Dich und wünsche Dir unendlich viel Kraft...

yagu

Link to comment
Share on other sites

Liebe Bella

Ungläubig sitze ich da und lese Deine Zeilen.. noch vor ein paar Tagen habe ich ml wieder in die Hibbelliste geschaut und habe mich riesig mit Dir gefreut. In Gedanken war ich oft bei Dir.

Unfassbar, dass Du schon wieder so einen Schmerz erleiden musst.

Worte sind hierfür zu wenig, alles was ich schreibe, klingt so abgedroschen.

Ich schick Dir viel, viel Kraft und Hoffnung!

Lg Faraday

Edited by CeLuSiPhi
Sig. gelöscht
Link to comment
Share on other sites

Guest CeLuSiPhi

Vermutlich ist es genau das: Annehmen. Aber annehmen bedeutet nicht gleich aufgeben. Es ist kein resignieren, sondern ein zulassen. Und das ist verdammt schwer.

Annehmen und loslassen. Ich glaube, was yaguna geschrieben hat, ist gar nicht so verkehrt: Du kannst dein Baby im Moment noch nicht loslassen, aber bald wirst du es können.

Das Krasse ist immer, dass man noch tiefer fallen kann, wenn man denkt, man liegt schon am Boden. Scheint ein Naturgesetz zu sein. Andererseits gibts auch das Naturgesetz, dass es irgendwann nicht tiefer geht. Dann stehst du wieder auf.

Irgendwie füllt sich die Leere wieder, aber das braucht viel, viel Zeit.

:(

Link to comment
Share on other sites

Bella, ich kann so gut verstehen, dass du deinen Knopf selbst entscheiden lassen willst, wann er geht. ich hoffe, dass sich wenigstens dieser traurige wunsch erfüllt.

und ich wünsche dir von herzen und ich glaube es auch, dass auch du wieder dein glück finden wirst.

denn du hast es mehr als verdient!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.

  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.