Jump to content

Keine Übelkeit - keine stabile Schwangerschaft?

Rate this topic


Sonnenkind78
 Share

Recommended Posts

Hallo liebe werdenden Mama`s!

Ich bin nun in der 6. Woche. Mir geht es ausgesprochen gut. Ich bin zwar müde, meine Brüste tun sehr sehr weh und Heisshunger habe ich auch, aber ansonsten geht es mir echt gut. Nun habe ich im Internet gelesen, dass Übelkeit (zum Trost) eine stabile Schwangerschaft aufweisst. Nun frage ich mich, ist meine SS weniger stabil? Muss ich mir Sorgen machen wenn es mir gut geht??!

Bitte teilt mir Eure Erfahrungen mit - vielleicht könnt ihr mir MAL WIEDER den Wind aus den Segeln nehmen ;)

Liebe Grüsse eine aufgeregte werdende Mama - hihi

Link to comment
Share on other sites

Guest Felicitas06

Hallo liebe werdenden Mama`s!

Ich bin nun in der 6. Woche. Mir geht es ausgesprochen gut. Ich bin zwar müde, meine Brüste tun sehr sehr weh und Heisshunger habe ich auch, aber ansonsten geht es mir echt gut. Nun habe ich im Internet gelesen, dass Übelkeit (zum Trost) eine stabile Schwangerschaft aufweisst. Nun frage ich mich, ist meine SS weniger stabil? Muss ich mir Sorgen machen wenn es mir gut geht??!

Bitte teilt mir Eure Erfahrungen mit - vielleicht könnt ihr mir MAL WIEDER den Wind aus den Segeln nehmen ;)

Liebe Grüsse eine aufgeregte werdende Mama

Hallo

Ich hatte auch keine Übelkeit und bin jetzt in der 25SW! da ich keine übelkeit hatte habe ich auch erst sehr spät von meiner Schwangerschaft erfachren da war ich schon in der 15 SSW also ich würde mir nicht so viel gedanken machen! mir ging es ja auch super gut und ich hatte über haupt keine Beschwerden!

Liebe Grüße Tabea Mit einer Kleine Dame Namens Felicitas im Bauch

mein Et ist der 25.01.07

Link to comment
Share on other sites

Guest Samira

Sei froh wenn dir nicht übel ist :)

Mir war die klassischen 3 Monate schlacht, das ist kein Spass..

Meine Oma und ihre Schwester hat es noch härter getroffen, den beiden war übel bis in den Kreissaal.

Wie du siehst geht es so und so.. Kein Grund dir Gedanken zu machen wenns Dir gut geht..

Ich wünsche Dir, dass das so bleibt!

Link to comment
Share on other sites

Also meine FÄ meinte auch, als ich ihr beim letzten Termin sagte, das ich mich an dem Morgen übegeben hätte, das sei ein gutes Zeichen, weil die Hormone dann wirken, aber bis ich es erfahren habe (6. Woche) war da gar nichts. Das fing bei mir so in der 7. Woche an und ist mal schlimmer und mal besser ;)

Sei echt froh, wenn´s dir gut geht!

LG, Steffi

Link to comment
Share on other sites

Bin genauso wie du in der 6. Woche und habe auch keinerlei Übelkeit bisher.

Dafür habe ich am Anfang ganz dolle Unterleibskrämpfe gehabt und wartete

auf meine Periode. Tja, diesmal bleibt sie wohl für länger aus :-)

Hatte erst Bedenken, weil es mir immer noch super gut geht und ich gar nicht

merke, dass ich schwanger bin.

Viel Glück für alle werdenden Mamis !!!!

Link to comment
Share on other sites

Hallo, Sonnenkind,

bin nur eine Woche weiter als Du, also in der 7 Woche. Das es dieses Mal nicht so schlimm mit der Übelkeit ist (ist zweite SS) wundert mich auch. Beim ersten Mal musste ich mich vom ersten bis zum letzten Tag übergeben.

Das es so unterschiedlich verlaufen kann, ist für mich auch ein Rätsel. Dass díe SS dadurch nicht so stabil ist, denke ich nicht.

Gibt es noch mehr Frauen, deren bei verschiedenen SS anders ergangen ist? Und vor allem was draus geworden ist? (Junge oder Mädchen)

Liebe Grüße an alle (werdende) Mamas.

Ariadna

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

was nicht ist - kann ja noch werden.;-)

Bei mir fing die Übelkeit so ungefähr in der 8 SSW an und hielt bis ung. zur 17 SSW.

Aber sei doch froh, wenn es dich nicht erwischt, ist echt unangenehm. Und "keine Übelkeit keine stabile SS" stimmt nicht. Genieße die SS , irgendwann wird auch dich die eine oder andere SS-Beschwerde einholen. Schöne Kugelzeit noch...

Lg Dany

Link to comment
Share on other sites

Guest Giuliana2111

ja das hat wirklich nichts zu heissen...

früher hat man das gesagt ,weil man da ja noch nicht so gut in einem reinschauen konnte...

bei mir ging die übelkeit komischerweise immer mit dem offiziellen ersten termin beim fa los...lach..

sei froh das dr nicht übel ist , es kann sehr lästig sein...

lg jasmin

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

Also ich muss auch sagen, dass mir (Gott sei dank) nie wirklich übel war und dass ich mich auch nicht übergeben musste. Bin nun in der 30. SSW und alles ist bestens, abgesehen von allen möglichen anderen Beschwerden, die ich habe aber das überlebt man auch.

Wünsche dir auf jeden Fall eine schöne Kugelzeit, genieße sie!

Liebe Grüße..

Link to comment
Share on other sites

Gibt es noch mehr Frauen, deren bei verschiedenen SS anders ergangen ist? Und vor allem was draus geworden ist? (Junge oder Mädchen)

Ariadna

Hallo.

Als ich mit meiner Tochter schwanger war, war mir nicht eine Sekunde übel, auch so hatte ich keine Einschränkungen, nur eine furchtbare Gesichtshaut, sah aus wie ein Ausschlag, keine Pickeln in dem Sinne.

Jetzt, bei dieser Schwangerschaft war mir vom ersten Tag bis ca. 16-17. Woche ständig übel, habe mich täglich mehrfach übergeben. Die einfachsten Dinge wie Essen kochen, Brote schmieren, in den Kühlschrank schauen oder gar einkaufen gehen, haben mich fast täglich in die Knie bzw. aufs Klo gezwungen. Die Gesichtshaut ist total rosig, wie vom Baby, nicht ein Püstelchen oder Ausschlag o.ä. Und ich war die ersten Monate die Müdigkeit in Person, nun geht es zum Glück halbwegs. - diesmal bekommen wir einen Jungen.

Aber mit dem Geschlecht des Babys hat das wohl weniger zu tun, viel mehr mit den Hormonen,die bei jeder Schwangerschaft anders ticken.

LG

Sandra

Link to comment
Share on other sites

Hallo , also ich kann nur sagen das ich bei beiden SS nie Übelkeit hatte !

Bei meiner besten Freundin war es vom 1 Tag bis zum letzten so!

Das einzigste was ich bei beiden SS habe (hatte)das ich sehr Schlechte Haut hatte bzw. nun habe und sehr Fettiges Haar . Aber bei meiner 1 Tochter war es kurz nach der geburt vorbei also Denke ich das es nach der 2 Maus genau so gut weg geht!

Lieben Gruss und noch schönes Kugeln

Link to comment
Share on other sites

Guten Morgen Ihr Lieben!

Was nicht ist kann ja noch werden...und es ist geworden. Seit diesem Wochenende geht es mir morgens mehr als Beschissen. Heute morgen hatte ich erst Bauchschmerzen und danach dann auch gebrochen...also, ich nehme alles zurück....krass wie schnell das umschwenkt. Nun muss ich mir die Frage stellen was ich wohl gegen die Übelkeit machen kann??!

Link to comment
Share on other sites

Hallo Ihr lieben werdenden Mamis,

bin nun in der 8. Woche , also ganz am Anfang und kann folgendes berichten:

erst hatte ich ja grausliche Unterleibsschmerzen, die immer in der Nacht einsetzten, aber übel war mir bis jetzt noch nie! Dann hatte ich ein Ziehen in

der Brust und war immer müde.

Momentan habe ich gar nichts......... es ist so, als ob ich gar nicht schwanger

bin. Das macht mir nun auch schon wieder angst! Schrecklich!

Hat jemand Erfahrung mir so etwas ?

Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar!!!

Link to comment
Share on other sites

hallo! hatte in meiner ss sehr viel angst, egal ob ich grad schmerzen hatte oder nicht. vielleicht, weil sich das ständig schlagartig geändert hat. dann, als ich ihn gespürt hab, da hab ich mir sorgen gemacht,wenn er mal nich gehauen hat. jetz is er da und schon1,5 wochen alt. und jetz mach ich mir eigentlich nur sorgen, wenn er schläft und ich ihn stundenlang nich hör. momentan is er recht quengelig, deswegen kann ich auch nich gescheit schreiben, denn der junge mann jammert nur dann nich, wenn er auf meinem arm is und ENDLICH mal ungezwungen rumpupsen kann.

lg

anne

Link to comment
Share on other sites

Guest steffiblue

Nein, das denke ich auch nicht. War letzten Freitag bei meinem FA und hab ihn auch noch mal gefragt, ob es denn normal ist, dass ich so gar nichts merke. Bin ja nun auch 8 + 6... Keine Übelkeit, kein nix. Nur immer müde, aber das war ich eigentlich auch vorher schon ;o)

Also, es ist alles ganz ok, die SS wirkt sich eben bei jeder Frau anders hormonell aus. Und das ist auch kein Garant, dass es bei jeder SS so ist...

Kurzum, macht Euch nicht zu viele Sorgen, es wird alles ganz normal sein. Zu viele Sorgen tun dem Krümel auch nicht gut ;O)

Link to comment
Share on other sites

Hallo Sonnenkind,

habe dir gerade auch auf dein Abort Thema geantwortet, du scheinst im Internet ja viel zu lesen... Zu viel!?!?

Also ich hatte so gut wie keine Probleme mit Übelkeit, hatte in dem Zeitraum die gleichen Symptome wie du, doch die Übelkeit blieb mir glücklicherweise erspart. Doch ich denke das dies bedeutet, eine ss sei deshalb weniger stabil, ist unfug. Ich bin jetzt im 5. Monat und hatte noch gar keine Beschwerden oder Probleme bis jetzt und bin auch zuversichtlich, dass dies so bleibt! Ich habe auch schon von anderen Frauen gehört, dass sie mit Übelkeit keine großen Probleme hatten und trotzem alles gut ging...

Mach dir nicht so viele Sorgen!

Lg Anni

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.