Jump to content

Still-Flaschen-Thread

Rate this topic


clodchen
 Share

Recommended Posts

  • Replies 895
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Wir hatten bei Clara in Bestzeiten ungefähr 14 :lol: Überall war einer, Handschuhfach, Handtasche, Wohnzimmer, Esszimmer, Wickeltasche, Kinderwagen, im Maxicosi, in der Küche, auf der Wickelkommode...

David hat zwei oder drei. Aber er schnullert nur ca. 10 Minuten am Tag.

Link to comment
Share on other sites

also wir haben auch überall einen rumliegen, insgesamt sind es 5 oder 6, glaub ich^^

nielsi ist ein nuckler...also jetzt auch nicht stundenlang, aber so zum beruhigen bei bauchweh helfen die immer ganz toll und auch gegen das spucken nachm stillen hilfts manchmal :nod:

aber seit neuestem zieht er sie sich immer aus der schnute und schmeißt sie sonst wohin :D

Link to comment
Share on other sites

Ich fürchte, David hatte schon diverse Male etwas im Mund, was vorher Clara hatte. Die beiden sind ja auch mal allein und dann gibt sie ihm schon mal ihren Schnulli ab :o Oder hebt seinen auf, wenn er ihn rausgeschmissen hat und stopft ihn ihm wieder in den Mund.

Bei Clara wär' ich da noch voll in Panik gewesen :lol:

Link to comment
Share on other sites

Die blöden Schnuller sind nachtaktiv, deswegen mögen sie es unter Schränken, natürlich ganz hinten, dort wo die Wollmäuse wohnen. :D Ich bin mir irgendwie sicher, dass sie aufgrund des komisch geformten Schildes immer so komisch wegspringen, dass sie möglichst weit und schnell aus dem Sichtfeld verschwinden. Verschwörung der Schnullerindustrie. Die wollen, dass man dauernd nachkauft und auf dem Weg zum Müll, wenn man die Verpackung der neu gekauften wegwerfen will, mindestens 2 alte findet. Einen in der Hosentasche, einen unterm Schrank. :twitch:

Link to comment
Share on other sites

Hab jetzt gerade mal Johannes Schnuller gezählt. Wir kommen jetzt schon auf 11!!! Er hat alle möglichen. Alle Materialien und Formen und nimmt auch alles.

Stillen ist gerade sehr anstrengend. Unter Tags hält er seine drei bis vier Stunden aus, aber jetzt haben wir schon die zweite Nacht hinter uns, in der er alle zwei Stunden gekommen ist. GÄHN!!! Ihm scheint das nichts zu machen, das Schlafdefizit. Er liegt quietschvergnügt neben mir auf seiner Decke und strampelt in seinem Pucksäckchen, während ich hier vor Müdigkeit fast vom Stuhl kippe. Ich hoffe, er dreht seinen Rhythmus jetzt bald wieder um, sonst komm ich vielleicht doch noch in Versuchung zuzzufüttern.#Grüße

El(f)e

Link to comment
Share on other sites

Die blöden Schnuller sind nachtaktiv, deswegen mögen sie es unter Schränken, natürlich ganz hinten, dort wo die Wollmäuse wohnen. :D Ich bin mir irgendwie sicher, dass sie aufgrund des komisch geformten Schildes immer so komisch wegspringen, dass sie möglichst weit und schnell aus dem Sichtfeld verschwinden. Verschwörung der Schnullerindustrie. Die wollen, dass man dauernd nachkauft und auf dem Weg zum Müll, wenn man die Verpackung der neu gekauften wegwerfen will, mindestens 2 alte findet. Einen in der Hosentasche, einen unterm Schrank. :twitch:

:rofol::pound:

Link to comment
Share on other sites

So nun kann ich ja auch endlich mitreden :)

Also wir stillen voll (hab es vor so ca 6-7 Monate voll zu stillen mal gucken wann sie das essen für sich entdeckt) und bis jetzt klappt es super, nen richtigen Zeitrythmus hat sich noch nicht ich stille sie einfach dann wenn sie anfängt den Schnabel aufzureisen und zu suchen, mal alle zwei stunden dann ein paar mal jede halbe stunde dann mal erst wieder nach 5 stunden also total unterschiedlich, mal schauen wie sich das entwickelt, aber mich störts nicht wirklich bis jetzt haben wir uns unterwegs immer in ne ruhige ecke zurückziehen können zum stillen.

Nachts kommt sie auch mehrmals aber wie oft und in welchen abständen kann ich leider nicht sagen da sie bei uns im bett mitschläft (bzw ihr gitterbettchen mit an unserem Bett mit dran steht so als riesen Babybalkon) und ich ihr die brust in den Mund schiebe sobald sie anfängt zu suchen und zu quitschen (mache das mehr so im halbschlaf) und meistens schon vor ihr wieder eingeschlafen bin kriege ich davon nicht wirklich viel mit, was den vorteil hat das ich am Nächsten Tag schön ausgeschlafen bin :)

hach stillen ist doch was herrliches für faule :D

zum Thema schnulli, hab ich bis jetzt noch nicht versucht, gab auch noch keine situation in der ich das gefühl gehabt hab ich brauche ihn um sie zu beruhigen, bis jetzt ist sie zufrieden wenn sie satt ist und bei irgendjemand auf dem arm sein darf oder sonst wie kuscheln kann.

So nun reichts aber mit zutexten :)

Link to comment
Share on other sites

Die blöden Schnuller sind nachtaktiv, deswegen mögen sie es unter Schränken, natürlich ganz hinten, dort wo die Wollmäuse wohnen. :D Ich bin mir irgendwie sicher, dass sie aufgrund des komisch geformten Schildes immer so komisch wegspringen, dass sie möglichst weit und schnell aus dem Sichtfeld verschwinden. Verschwörung der Schnullerindustrie. Die wollen, dass man dauernd nachkauft und auf dem Weg zum Müll, wenn man die Verpackung der neu gekauften wegwerfen will, mindestens 2 alte findet. Einen in der Hosentasche, einen unterm Schrank. :twitch:

:rofl:

Hab jetzt gerade mal Johannes Schnuller gezählt. Wir kommen jetzt schon auf 11!!! Er hat alle möglichen. Alle Materialien und Formen und nimmt auch alles.

Stillen ist gerade sehr anstrengend. Unter Tags hält er seine drei bis vier Stunden aus, aber jetzt haben wir schon die zweite Nacht hinter uns, in der er alle zwei Stunden gekommen ist. GÄHN!!! Ihm scheint das nichts zu machen, das Schlafdefizit. Er liegt quietschvergnügt neben mir auf seiner Decke und strampelt in seinem Pucksäckchen, während ich hier vor Müdigkeit fast vom Stuhl kippe. Ich hoffe, er dreht seinen Rhythmus jetzt bald wieder um, sonst komm ich vielleicht doch noch in Versuchung zuzzufüttern.#Grüße

El(f)e

hm das klingt nach nem Wachstumsschub.. halte durch, das is bestimmt bald wieder vorbei..

ich muss aber gestehen, ich hab in der Phase damals auch ne Flasche gemacht für Flo... da waren meine Brustwarzen aber auch schon blutig genuckelt...

Geschadet hat es nicht, es hilft halt nur nicht dabei, dass sich die Milch umstellen kann..

So nun kann ich ja auch endlich mitreden :)

Also wir stillen voll (hab es vor so ca 6-7 Monate voll zu stillen mal gucken wann sie das essen für sich entdeckt) und bis jetzt klappt es super, nen richtigen Zeitrythmus hat sich noch nicht ich stille sie einfach dann wenn sie anfängt den Schnabel aufzureisen und zu suchen, mal alle zwei stunden dann ein paar mal jede halbe stunde dann mal erst wieder nach 5 stunden also total unterschiedlich, mal schauen wie sich das entwickelt, aber mich störts nicht wirklich bis jetzt haben wir uns unterwegs immer in ne ruhige ecke zurückziehen können zum stillen.

Nachts kommt sie auch mehrmals aber wie oft und in welchen abständen kann ich leider nicht sagen da sie bei uns im bett mitschläft (bzw ihr gitterbettchen mit an unserem Bett mit dran steht so als riesen Babybalkon) und ich ihr die brust in den Mund schiebe sobald sie anfängt zu suchen und zu quitschen (mache das mehr so im halbschlaf) und meistens schon vor ihr wieder eingeschlafen bin kriege ich davon nicht wirklich viel mit, was den vorteil hat das ich am Nächsten Tag schön ausgeschlafen bin :)

hach stillen ist doch was herrliches für faule :D

zum Thema schnulli, hab ich bis jetzt noch nicht versucht, gab auch noch keine situation in der ich das gefühl gehabt hab ich brauche ihn um sie zu beruhigen, bis jetzt ist sie zufrieden wenn sie satt ist und bei irgendjemand auf dem arm sein darf oder sonst wie kuscheln kann.

So nun reichts aber mit zutexten :)

wow so unkompliziert ist das Stillen bei dir? Und das nach so kurzer Zeit..das freut mich :)

Hast du gar keine Probleme mit wunden Brustwarzen?

Ich kann gar nicht einschlafen, wenn ich stille.. Flo is wie nen irrer an der Brust, da kann niemand schlafen :D

Link to comment
Share on other sites

Hab jetzt gerade mal Johannes Schnuller gezählt. Wir kommen jetzt schon auf 11!!! Er hat alle möglichen. Alle Materialien und Formen und nimmt auch alles.

Stillen ist gerade sehr anstrengend. Unter Tags hält er seine drei bis vier Stunden aus, aber jetzt haben wir schon die zweite Nacht hinter uns, in der er alle zwei Stunden gekommen ist. GÄHN!!! Ihm scheint das nichts zu machen, das Schlafdefizit. Er liegt quietschvergnügt neben mir auf seiner Decke und strampelt in seinem Pucksäckchen, während ich hier vor Müdigkeit fast vom Stuhl kippe. Ich hoffe, er dreht seinen Rhythmus jetzt bald wieder um, sonst komm ich vielleicht doch noch in Versuchung zuzzufüttern.#Grüße

El(f)e

Also ich weiß nicht warum, aber Jule hat ihren Rhythmus vor drei Tagen auch wieder umgedreht :suspicious:

Link to comment
Share on other sites

Zum glück hab ich kein Problem mit wunden Brustwarzen etc. nur mit dem Schlafmangel. Ich hab bis jetzt keine Milch zu Hause, mit der ich mal eben zufüttern könnte. Zum glück nicht. Ich denke, die Versuchung wäre zu groß gewesen. Aber schön zu hören finchen, dass das dann auch nicht gleich das Ende das Stillens sein muss, wenn man mal eine Flasche gibt. Bis jetzt halt ich noch durch.

@ ninaby: Vielleicht liegts ja dann am Mond oder so was. Ich drück uns beiden die Daumen, dass sie den Rhythmus bald wieder drehen.

@ jenny: Das hört sich ja echt traumhaft an. Ich wünsch euch beiden, dass es genauso entspannt weitergeht!

Grüßle

El(f)e

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.

  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.