Jump to content

Geburtsanzeige//Geburtskarten

Rate this topic


Engelchen_2412
 Share

Recommended Posts

hallöchen ihr lieben,

ich wollt mal fragen, wie ihr die geburtskarten bzw. anzeigen für die zeitung so gestaltet habt? was für sprüche? bzw. was habt ihr überhaupt reingeschrieben oder reinschreiben lassen?

will nämlich so langsam mal damit anfangen und wollt mal so schauen, was es so für möglichkeiten gibt?

also freue mich auf eure antworten.

Link to comment
Share on other sites

Guest bianca81

ich hab sowas nicht gemacht. ich hab dafür für die verwandtschaft so ein kleines softphotoalbum drucken lassen mit 24 seiten, oder so waren das, die letzten fünf hab ich frei gelassen da werden jetzt bilder eingeklebt von leo wie er älter ist, die ich natürlich entwickeln lasse und ihnen hinschicke.

insgesamt hat ich 7 bücher verschenkt an die nahen verwandten und freunde.

kam spitze an! meine uroma hat dies dann stolz bei ihrem betreuten wohnheim rumgezeigt. na und die anderen natürlich auch.

da fand ich das geld besser angelegt. hat mich pro stück 6€ gekostet.

Link to comment
Share on other sites

So ein Photoalbum ist wirklich eine sehr gute Idee von dir gewesen ;)

Meine Eltern haben zusammen mit meinen Schwiegereltern und meinen Großeltern eine Geburtsanzeige gemacht, für unsere Lulu. Also ich war da garnicht dran beteiligt (ich wusste nichtmal, dass es die geben würde).

Jedenfalls haben die da ihre Namen, die Namen meines Mannes und von mir reingeschrieben.

Dann halt, Lulus vollständigen Namen, sowie ihr Geburtsdatum, Größe und Gewicht bei der Geburt.

Als Text haben sie geschrieben, dass sie sich sehr freuen dass ihre zweite Enkeltochter gesund auf der Welt ist.

Am Ende stand dann noch in Talyshas Namen, dass sie sich freut endlich große Schwester zu sein.

Ich denke so in etwa kann man auch eine Geburtsanzeige von den Eltern in die zeitung setzen :)

Link to comment
Share on other sites

So ein Photoalbum ist wirklich eine sehr gute Idee von dir gewesen ;) Meine Eltern haben zusammen mit meinen Schwiegereltern und meinen Großeltern eine Geburtsanzeige gemacht, für unsere Lulu. Also ich war da garnicht dran beteiligt (ich wusste nichtmal, dass es die geben würde). Jedenfalls haben die da ihre Namen, die Namen meines Mannes und von mir reingeschrieben. Dann halt, Lulus vollständigen Namen, sowie ihr Geburtsdatum, Größe und Gewicht bei der Geburt. Als Text haben sie geschrieben, dass sie sich sehr freuen dass ihre zweite Enkeltochter gesund auf der Welt ist. Am Ende stand dann noch in Talyshas Namen, dass sie sich freut endlich große Schwester zu sein. Ich denke so in etwa kann man auch eine Geburtsanzeige von den Eltern in die zeitung setzen :)

Das ist eine sehr nette Geste u ne schöne Überraschung!

Echt toll.

LG Melany

Link to comment
Share on other sites

hallöchen ihr lieben,

ich wollt mal fragen, wie ihr die geburtskarten bzw. anzeigen für die zeitung so gestaltet habt? was für sprüche? bzw. was habt ihr überhaupt reingeschrieben oder reinschreiben lassen?

will nämlich so langsam mal damit anfangen und wollt mal so schauen, was es so für möglichkeiten gibt?

also freue mich auf eure antworten.

Hallo,

wir hatten zur Geburt selber Karten gestaltet, Klappkarten vorne ein Spruch und innen dann ein Bild unserer kleinen Maus und noch ein persönlicher Text, da es bei uns auch Danksagungskarten für die Geschenke waren.

Eine kleine Spruchauswahl:

Sehnlichst erwartet war sie.

Sie hat den Atem des Lebens

aufgenommen und mit ihrem ersten

Schrei unsere Herzen tief bewegt.

Sie ist ein Wunder.

Sie ist Wunsch, Geschenk und Erfüllung.

***********************************

Ein Kind, was ist das?

Glück,

für das es keine Worte gibt,

Liebe,

die Gestalt angenommen hat,

eine Hand,

die zurückführt in eine Welt,

die man längst vergessen hat.

*********************************

Man kann nicht

in die Zukunft schauen,

aber man kann den Grund

für etwas Zukünftiges legen –

denn Zukunft kann man bauen.

(Antoine de Saint-Exupéry)

Liebe Grüße

Link to comment
Share on other sites

Hallo Mädels,

über diese Sache mach ich mir derzeit auch total viele Gedanken. Bin denke ich auch schon fast am Ziel.

Allerdings ist das bei uns in sofern anders, als das mein Mann in unserer kleinen Stadt selbständig ist und von daher bekannt wie ein bunter Hund. Bei unserer Todgeburt im letzten Jahr haben wir das auch nur im kleinen Kreis gemacht, obwohl ich(und auch er) im nachhinein wahnsinnig oft von Fremden angesprochen wurden (Ich habe gehört und bla bla bla). Das hat letztlich mehr genervt und weh getan, als das wir einmal gesagt hätten, so jetzt Anzeige und gut ist.

Ich bin kein Typ von "normalen und herkömmlichen" Ideen. Bin gerne selbst kreativ. Deshalb habe ich einen Baum gezeichnet, der einige Blätter in sich trägt (in der Krone). Drüber steht: Die Wolken werden von der Sonne verschoben und in den Blätter die Namen der engsten Familienmitglieder.

Am Fuße des Baumes ist ein heruntergefallenes Blatt in dem unser totes Kind platz gefunden hat.

So denke ich werden wir allen gerecht.

Die Sache mit dem Fotoalbum finde ich allerdings auch ganz toll. Jeder muss halt für sich abwägen ob eine Anzeige die auch entsprechend kostet notwendig ist, oder im kleineren Rahmen etwas aufwändigeres aber auch herzlicheres angebracht ist.

LG

Jess

Link to comment
Share on other sites

Hallo.

Ich habe die Anzeige für die Zeitung gestern gerade entworfen.

Möchte alles fertig wissen, wenn ich in die Klinik gehe.

Ist der Hosenmatz da, dann geht der Papa damit zur örtlichen Zeitung :D

Text:

Die Umzugskartons waren gepackt

am - -.--.- - - - um - -.- - Uhr folgte der Auszug

Pierre Maurice Dieter Detlef

Gewicht, Größe

Mit der großen Schwester Franziska freuen sich

Die stolzen Eltern Sandra und Marco ....

Oma Mäusi (Silvia ...)

Oma Jutta und Opa Detlef ....

Opa Dieter wäre stolz auf Dich

Mein Vater lernt seinen ersten Enkelsohn leider nicht mehr kennen :(

Link to comment
Share on other sites

Guest bianca81

wie wärs: von einem der auszog euch das fürchten zu lehren.

also richtig rum formuliert:

folgte der auszug von maurice... , gewicht/ größe um uns, der stolzen großen schwester, oma.... das fürchten zu lehren.

opa dieter hatte leider nicht mehr die gelegenheit von seinem enkel das fürchten zu lernen.

oder nicht so lustig? vielleicht etwas drüber? ich weiß nicht. berliner humor eben... :D

Link to comment
Share on other sites

Ne, finde ich nicht so gut....

Ich vermisse meinen Vater sehr, mit jedem Tag den mein Bauch wächst, ein Stück mehr. Ich vermeide inzwischen schon an ihn zu denken, um bloß nicht zu weinen (Bauch spannt dann immer total wenn ich deswegen weine).

Ich habe eigentlich auch einen sehr schwarzen und trockenen Humor, in dem Zusammenhang jedoch (verständlicher?) Weise nicht....

Fürchten lehren passt auch nicht, mein Vater starb Ende Januar 05 an Krebs, uns kann nichts mehr das fürchten lehren....

LG

Sandra

Link to comment
Share on other sites

Guest bianca81

oh, tut mir leid! da hab ich wohl das fettnäpfchen getroffen, sorry!

aber verdrängen ist immer erstmal ne spitzen taktik! hilft immer ungemein :D!

dann ist das natürlich nicht so lustig.

Link to comment
Share on other sites

ist schon ok, kein Fettnapf vorhanden wo Du reintreten könntest ;)

Ich mag es normaler Weise nicht etwas zu verdrängen, stelle mich meinen Gedanken und Gefühlen. Aber wenn ich merke, daß mein Bauch total spannt, er weh tut, sobald ich an Dad denke und weine, da verdränge ich dann lieber.

Aus dem Gröbsten bin ich auch schon heraus - wir alle. Es ist halt so, daß die Zeit die Wunde heilt. Herz sagt natürlich etwas anderes als der Verstand, aber es zählt der Verstand.

Ich denke natürlich an meinen Vater, aber nur soweit, daß es nicht weh tut. Kommt Herzschmerz, lenke ich mich sofort ab. Dem kann ich mich dann ja wieder stellen, wenn Pierre da ist und für ihn keine Gefahr mehr besteht.

LG

Sandra

Link to comment
Share on other sites

ist schon ok, kein Fettnapf vorhanden wo Du reintreten könntest ;)

Ich mag es normaler Weise nicht etwas zu verdrängen, stelle mich meinen Gedanken und Gefühlen. Aber wenn ich merke, daß mein Bauch total spannt, er weh tut, sobald ich an Dad denke und weine, da verdränge ich dann lieber.

Aus dem Gröbsten bin ich auch schon heraus - wir alle. Es ist halt so, daß die Zeit die Wunde heilt. Herz sagt natürlich etwas anderes als der Verstand, aber es zählt der Verstand.

Ich denke natürlich an meinen Vater, aber nur soweit, daß es nicht weh tut. Kommt Herzschmerz, lenke ich mich sofort ab. Dem kann ich mich dann ja wieder stellen, wenn Pierre da ist und für ihn keine Gefahr mehr besteht.

LG

Sandra

Ich drücke dir für den weiteren Verlauf der SS die Daumen.

Du schaffst das.

LG Melany

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.