Jump to content

Wie habt ihr das Semester, in dem der ET lag organisiert?

Rate this topic


Guest Romy
 Share

Recommended Posts

Hallo Mädels,

vielleicht habt ihr das ja schon tausendmal erzählt, aber ich bin einfach zu faul zum suchen. :rolleyes:

Mein ET ist ja Mitte Januar und bei uns sind die Klausuren Mitte bis Ende Februar.

Schaffe ich da in einem Fach eine Klausur zu schreiben oder ist das total unrealistisch?

Ich müsste auch nach der Geburt vielleicht noch mal zur Vorlesung, weil ich die Klausurvorbereitung immer sehr nützlich finde.

Die Betreuung ist eher nicht das Problem, habe da meine Schwiegereltern und auch mein Mann könnte einspringen. Aber wie löse ich das mit dem Stillen? Abpumpen?

Es würde auch nur ein Fach und damit eine Klausur sein, allerdings eine nicht so leichte. In den anderen Fächern weiß ich schon, dass ich eine Hausarbeit schreibe bzw. ein Referat halte, aber in dem einen Fach ist das (wg. Gleichberechtigung :rolleyes: ) nicht möglich.

Achso, ich studiere BWL an einer FH (ohne Anwesenheitspflicht) im 7.Semester.

Ich würde mich über ein paar Erfahrungsberichte freuen!

Link to comment
Share on other sites

ich kenne zwei mütter, die den et wie du hatten. eine davon ist eine woche nach et schon wieder in die uni gekommen und at auch klausuren geschrieben. sie hat abgepumpt, aber anstrengend war es wegen des schlafdefizits und der momentanen ablenkung durch das wunder kind ;) für sie schon...

Link to comment
Share on other sites

Liebe Romy!

Mein ET ist der 13.01. und ich habe das selbe Problem wie Du, aber ich würde Dir raten, vorher mit Deinen Profs zu sprechen und sie bitten, Termine zu verschieben oder sie fragen, ob Du die Klausur nachholen kannst beziehungsweise eine Hausarbeit dafür abgeben kannst. Du bist ja ein Sonderfall und wenn die Unterbringung des Kleinen gut klappt, müsste es eigentlich gehen.

Nur wirst Du das leider erst im januar wissen, wie Du Dich fühlst, wie anstrengend die Geburt war.

Ich drück Dir ganz fest die Daumen.

Alles Liebe Maria

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

mein ET ist am 30.12.06 Stand also vor dem gleichen Problem wie du. Ich hab einfach ein Urlaubssemester genommen. Dann kann ich ganz entspannt an die Geburt ran gehen und muss mich stressen, von wegen das Baby muss genau am Termin kommen und ich muss gleich wieder fit sein. Ich hab es bei einer Freundin gesehen, dass das echt nicht leicht ist. Sie hatte zwei Monate nach der Geburt eine wichtige Prüfung und selbst das hat nicht so wirklich hingehauen. Ich meine, wenn du sehr dizipliert bist und mit dem Stress ohne Probleme klar kommst, ist es zwar sicher nicht einfach, aber machbar. Ich drück dir die Daumen. ich glaube, ich würde es nicht hinbekommen eine Woche nach der Geburt eine Klausur zu schreiben!

Grüßle

Link to comment
Share on other sites

Guest bianca81

hi du mein et war ja 14.juli - klausren anna fhtw waren 7.7.- irgendwas in die 20iger. ich habe mit den dozenten gesprochen und eine äquvalenzleistung erbracht: ppt + belegarbeit meist, während des semesters.

wo bist du? greifswald/ potsdam? ich bin auch bwlerin

Link to comment
Share on other sites

Danke für eure Antworten,

tja, ich hab ja schon gefragt, aber bei dem Prof geht nur Klausur schreiben (wegen Gleichberechtigung). Ich hab aber nächste Woche einen Termin bei unserer Frauenbeauftragten und dann frag ich die nochmal. Etwas verschieben könnte ich die Klausur, aber nur bis spätestens Ende Februar.

Ich glaub auch, dass es nicht ganz einfach ist, aber ich will das Semester nicht verschenken, habe ja wenn alles gut geht mind. 3 Monate Zeit. Und das größte Problem der Betreuung bekomme ich ja auch ziemlich gut hin.

Hab nur wieder vor ein paar Tagen mit einer Bekannten gesprochen, die mich regelrecht ausgelacht hat: "Ha, also meine Schwester hatte sich ja auch sooo viel vorgenommen und dann gaaar nix davon geschafft!" Dumme Gans!:mad: Der werde ich's zeigen.;) Muss doch jeder selber wissen, was er sich zutraut, oder?

@Clara: Danke für's Mut machen. Wie organisierst du das nächste Semester? Hat das bei dir mit dem Verschieben und Ersetzen geklappt? Was studierst du?

@Franzi: Danke fürs Daumen drücken. Ich nehme mir vor diszipliniert zu sein, aber man kann es ja nicht alles so genau planen und das macht mir irgendwie angst. Habe aber vor mich ganz dolle anzustrengen.

@Bianca:Bin an der FHW in Berlin-Schöneberg, ich wohne aber nicht in Berlin, sondern in Königs Wusterhausen :)

Link to comment
Share on other sites

Guest bianca81

hi romy von euch ist doch der prof. schabacka beleg bei dem einen kurs, da musst du meistens nur zweimal hingehen: bei semesteranfang und wenn du deinen vortrag hälts und die fragen für die klausur gibts vorher von denen darfst du dir inna klausur dann welche frei wählen :).

und wenns mit der frauenbeauftragten nicht klappt, kannst du doch bei kurse belegen musst halt nur vorher fragen, ob die anna fhtw angerechnet werden. also 80% unserer profs sind bereit eine alternativlösung zu basteln. :D

und nicht mehr als drei 'einfache' klausuren aufhalsen!!!

Link to comment
Share on other sites

Hi Bianca,

ja, bei dem hatte ich im Grundstudium eine Vorlesung. Ich bin ja nun schon im 7. Semester und das ist das letzte Theoriesemester, danach ist/wäre die Diplomarbeit dran. Deshalb habe ich auch nicht mehr soviel Auswahl. Ich muss jetzt noch 4 Kurse belegen. Einer hat 12 sws und da schreibe ich auf alle Fälle eine Hausarbeit (ist eh so vorgesehen). Die restlichen 3 haben jeweils 4 sws und da ist in zweien ein Referat vorgesehen. Das Problem ist der letzte Kurs, den bieten nur 2 Profs an und der eine meinte eben, dass nur Klausur geht und von dem anderen hab ich keine Adresse/Tel.nummer. Ich will aber nächste Woche an der FH sehen, ob ich an den rankomme. Und mir anrechnen haben die sich bei uns etwas zickig und im Hauptstudium erst recht.

Es geht also nur um eine Klausur und die ist nicht gerade leicht...

Link to comment
Share on other sites

Der Kurs heißt Handels- und Steuerbilanzrecht und -politik :eek: und ich hab RW/Controlling. Der 2. Prüfungszeitraum ist dann meist die letzte Februarwoche.

Wann hast du deine letzte Belegarbeit abgegeben? Warst du bis zur Geburt noch körperlich und geistich "auf der Höhe"?

Link to comment
Share on other sites

Guest bianca81

also geistig nicht mehr :P

hab am 7.7. noch steuern geschrieben - 4.0, naja egal war noch ein kurs aus dem vordiplom.

ui, dann darfst du die prüfung ja eigentlich gar nicht schreiben, wegen muschutz, sind doch 8 wochen danach, laß das bloß nicht die fachbereichsleitung wissen.

igitt, igitt! was du da schreiben musst, hol dir bloß ne belegarbeit! denn für die klausur hast du beim besten willen dann echt keinen kopf, glaub mir. ich schreib jetzt englisch, letzter kurs, naja das geht und statistik II (ja das sind so die kurse die einem bis ins hauptstudium folgen) eigentlich auch, hab ich aber geschmissen und hol mir ne krankschreibung, schaff ich nicht mehr zu lernen. zumal ich an einer ppt-präsentation für wipsycho noch basteln muss, da ich nicht exakt an den hilflinien die schrift und bilder etc. ausgerichtet hatte und an bildern nur s/w photos, was für ansprüche!

ich bin übrigens im 6ten semster, bin aber ehr so zwischen 4/5ten semester ohne praktikum gerechnet. das wird bei mir also noch dauern, dafür wird mein freund laut plan fertig :D

ja die letzte arbeit war halt die ppt-präsentation für wipsycho - zwei wochen vor et wollt ich sie ihm abgeben und halten, hatte sich aber dann ja erstmal erledigt, denn das design.... also präsentier ich es ihm jetzt irgendwann, wenn ich dann halt feritg bin.

Link to comment
Share on other sites

Liebe Romy!

Ich studiere Lehramt für Gymnasien Deutsch und Italienisch und komme jetzt ins 8. Semester.

Leider muss ich einen Teil der Zwischenprüfung in Italienisch wiederholen :( , den ich dann im Januar nachschreiben muss und ich habe ganz viele Seminare, die ich brauche für das Examen im 9. Semester.

Ich hab aber schon mein Hauptstudium in Italienisch abgeschlossen und brauche nur noch ein paar Teilnahmescheine, das wird nicht mehr ganz so stressig, von den Leistungsscheinen brauche ich noch 2 für Germanistik und 1 für psychologie und mein latinum im März :)

Du siehst, ich hab mir auch viel vorgenommen, aber ich muss es einfach schaffen, weil mir sonst die Zeit davon rennt. Aber ich habe einen tollen Schatz, der mich bei allem unterstützt und mir dann unsere Kleine abnimmt, außerdem kann ich das Baby für drei Tage die Woche in der Uni im Kindergarten für vier Stunden abgeben, so dass ich ein paar Vorlesungen am Vormittag schaffe.

Ich drück Dir ganz doll die Daumen, aber wenn man das will, dann schafft man das auch! Ich habe auch noch eine ganz tolle Patentante, die mit mir zusammen studiert und für mich mitschreiben könnte.

ALso: Kopf hoch, starke Frau!

GLG Maria

Link to comment
Share on other sites

Toll, da hab ich ja wieder 2 verschiedene Meinungen ;)

Ich muss es einfach schaffen und wenn nicht kann ich diese doofe Klausur auch noch im Diplomsemester nachholen. Ach, das klappt schon irgendwie. Es wäre nur zu schade drum, wenn ich das Semster jetzt "verschenke"! Bin ja nu auch schon 26 und will irgendwann mal mit dem studieren fertig werden. Ich denke auch, dass ich von meinem Schatz und meinen Schwiegereltern so gut wie möglich unterstützt werde. Ich versuch halt mein Bestes (Streben ohne Ende :P ) und wenn klappt, ist es gut und wenn nich, dann krieg ich das auch hin.

Wie ist das eigentlich mit dem Mutterschutz? Dachte, das wäre kein Problem, trotzdem weiter zu studieren. Oder ist das nicht "erlaubt"? Ich dachte das gilt nur für die Arbeit?! :confused:

@Maria: Wir schaffen das beide schon. Wirste sehen!!! :D

Link to comment
Share on other sites

Guest bianca81

romy ich habs aber schon hinter mir ;), na noch nicht ganz dienstag halt noch klausur.

aber klar ihr schafft das!!! und wehe, wenn nicht, dann aber....! :P

ja muschutz gilt immer! daher klappe halten ;)

Link to comment
Share on other sites

Guest bianca81

gut die klausur morgen wird dann mal aufs nächste semester geschoben. ich schaffs echt nicht, die nacht war grausam und der tag naja, leo war fast nonstop wach, da blieb hinten und vorne keine zeit zum lernen. ich hab heute 14h das handtuch geworfen und aufgegeben...

ich hoffe ihr machts besser!!!! :D und wie gesagt: wehe, wenn nicht! :P

Link to comment
Share on other sites

So, hatte ja nun gestern ein Gespräch mit der Frauenbeauftragten der FHW.

Es gibt in unserer Prüfungsordnung einen Absatz, dass bei Schwangerschaft die Klausur in einer anderen Form (Referat/Hausarbeit) und/oder zu einem anderen Zeitpunkt zulässig ist. Und das bestimmt nicht der Dozent, sondern der Prüfungsausschuss.

Damit hab ich was offizielles in der Hand und der Prof kann meinen Vorschlag nicht aufgrund von Gleichstellung ablehnen. Werde also nochmal mit ihm sprechen. Vielleicht kannte er den Absatz noch nicht. Er ist wohl noch relativ neu an unserer FH.

Achso und dann hab ich noch gefragt, wie das mit dem Mutterschutz im Studium geregelt ist und sie meinte, dass es (8 Wochen) nach der Geburt nicht verboten ist, weiter zu Vorlesungen zu gehen bzw. Klausuren zu schreiben, etc. Das gilt nur für ein Arbeitsverhältnis. Und ein Studium wird nicht als solches angesehen. Kann also ganz offiziell und nicht heimlich weiter studieren ;)

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Liebe Romy!

Wie hat das neue Semester bei Dir angefangen?

Alles gut mit dem Kleinen?

Ich hatte wieder mal Stress mit den blöden Ämtern, die mir den Alg Antrag wegen zu hohem Einkommen abgelehnt haben und das ganze hat drei Monate gedauert :mad: jetzt hab ich rausgefunden, dass die meinen anderen Antrag auf Erstausstattung gar nicht erst bearbeitet haben und jetzt muss ich am Montag nochmal hin und Ärger machen, hab bis jetzt nur ein Bettchen, eine Babyschale fürs Auto und ein paar Sachen, schnieeeeeeff. Mal sehen. Drück mir ganz fest die Daumen, ja?

Alles Liebe Maria

Link to comment
Share on other sites

Guest bianca81

ich hab mein geld für die babyerstausstattung immernoch nicht... mein anwalt meinte zum 1ten geburtstag von leo wäre es da.

studenten werden in berlin bspweise grds abgelehnt.

Link to comment
Share on other sites

Was soll das bitte?

Ich kann mich nur über diesen Staat aufregen!

Zum Glück habe ich ganz liebe Menschen um mich herum, die mir helfen, wo sie nur können! Ein Bett ist schon da, weil ich nicht bis Januar warten kann und mein Kind im Karton übernachten soll, aber ich habe mit dem Geld gerechnet, weil ich vorher bei den Beratungsstellen war und die mir sagten, ich bekomme in jedem Fall etwas, die Frage ist nur wann?

Hast DU Prozesskostenhilfe beantragt? Oder Dir beim Amtsgericht einen Beratungsschein geholt? Anwälte sind kostspielig, weiß ich aus eigener Erfahrung :D

Oh, je. Drückt mir die Daumen, Mädels, das ich morgen früh etwas erreiche. Sonst muss ich einen Tobsuchtsanfall kriegen :)

Alles Liebe Maria

Link to comment
Share on other sites

Hi Maria,

das Semester beginnt etwas stressig, habe mir ja auch viel vorgenommen. Aber so wie's bis jetzt aussieht, schließe ich Ende dieser Woche eine Vorlesung inkl. Prüfungsleistung komplett ab und bei einer anderen halte ich am 4.11. ein Referat und dann war's das. Und bei einem anderen Kurs gehen die Vorlesungen nur bis Ende November, danach gibt es nur noch Konsultationstermine. Ist also im Moment recht viel, aber wird dann zum Ende wesentlich weniger und das ist ja die Haußtsache.

Wie sieht's bei dir aus? Wie war der Termin beim Amt?

Liebe Grüße und alles Gute für euch zwei! :D

Link to comment
Share on other sites

Guest bianca81

ach clara habs jetzt erst gelesen. ich wollt mir nen beratungschein vom gericht holen, hat aber über 1800€ vermögen, leider. beim bafögamt darf man bis zu 5200€ haben und oma, die extra irgendwann in grauer vorzeit mal mit ganz lieben absichten ein konto eingerichtet hatte.

jedenfalls hab ich die 85€, die es ja sind, dann selber bezahlt und sollte es vor gericht landen, werde ich mir vorher noch ne rechtschutz besorgen, für studenten eh total billig 2€/monat? warens glaub ich.

romy sehr vorbildlich!!!!

Link to comment
Share on other sites

Also ich werde mich wohl für das Semester in dem ich den ET habe (also SS´07) beurlauben lassen.

Diese Woche hat die Uni wieder angefangen und ist jetzt schon wieder stressig. In der Uni vergesse ich manchmal total, das ich schwanger bin und habe schon darüber nachgedacht, im nächsten Semester dieses und jenes noch zu belegen, wo mir dann wieder eingefallen ist, das ich dann ja meinen ET habe und stillen will ;)

Ich finde es aber wieder gut in der Uni zu sein, mal wieder ein paar neue Leute kennen zu lernen und über andere Dinge als SS zu quatschen und neue Theorien zu erfahren (bin halt doch wissensbegierig ;)

Wenn ich allerdings daran denke, mit einem dicken Bauch da anzutanzen und mich begaffen zu lassen und gefragt zu werden, ob es gewollt war(eine Kommilitonin hat im Grundstudium ein Kind bekommen und wurde das ständig gefragt), habe ich weniger lust dazu :P

LG, Steffi

Link to comment
Share on other sites

Also ich laufe gerne mit meinem dicken Bauch durch die Uni. Gucken zwar auch alle komisch, aber das macht mir nix. Ich bin ja sooo stolz auf meinen Bauch!!!

@Steffi: In deinem Fall hätte ich das Sommersemester auch nicht mehr angefangen, aber bei mir ist es jetzt ja fast zu Ende.

Drücke euch allen die Daumen, dass das Semester weiter so gut läuft wie bisher. Wir schaffen das schon!!! :)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.