Jump to content

Eure Stimme zählt, bitte unterstützt das Handwerk der Hebammen

Rate this topic


julia21
 Share

Recommended Posts

Ab 01.07.2010 soll der Haftpflichtbeitrag für freiberufliche und angestellte Hebammen erneut drastisch steigen, was sie oftmals dazu zwing ihren Beruf aufzugeben, da im Gegenzug der Lohn nicht angeglichen wird.

Die flächendeckende Versorgung mit Hebammenhilfe gerät daher zunehmend in Gefahr. Mahnungen an die Politik zeigten bisher keine Wirkung. Die Leidtragenden sind die Frauen und ihre Kinder, die vielleicht in Zukunft auf Hebammenhilfe verzichten müssen. Dies muss verhindert werden!

Deshalb startet der Deutsche Hebammenverband ab heute, den 5. Mai 2010, eine E-Petition. Bis Mitte Mai werden 50 000 Unterschriften benötigt, damit sich der Deutsche Bundestag mit der drohenden Versorgungslücke befassen muss.

Möchtet ihr in Zukunft vorgeschrieben bekommen wo und mit welcher Hebamme ihr euer Kind zur Welt bringen dürft?

Wollt ihr eine Geburt ohne Hebamme?

Nein?

Dann tut was dagegen!!

Jede Stimme zählt!

Weitere Infos gibt es auf der Seite des Bundestages oder bei mir ;)

Link schicke ich euch gern per PN!

Link to comment
Share on other sites

ich habe heute meine unterschrift dafür in unserer hebammenpraxis gegeben...

finde es ne frechheit was da abgezogen wird! nun arbeiten die schon tag und nacht fürn appel und nen ei und dann wird wieder und wieder erhöht!

ich war froh um hebammenhilfe während und nach der schwangerschaft und kann es jedem ans herz legen! aber um weiterhin in diesen genuss zu kommen muss was getan werden!

also bitte mädels.... helft!!!

Link to comment
Share on other sites

Ich hab das von meiner Hebi gehört und daraufhin Julia21 gebeten sich das auch anzugucken *g* hatte sie aber offensichtlich schon gemacht *lach* schön das sich so viele drum kümmern. Hab selbst natürlich auch unterzeichnet, find das super wichtig. Meine Hebi meinte auch sie kann sich das dann nicht mehr leisten und sie hat sooo tolle Arbeit geleistet, es wäre wirklich traurig wenn andere meine Erfahrungen nicht auch machen könnten,

Es ist kaum zu beschreiben wie wichtig deren Arbeit ist.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.