Jump to content
Sign in to follow this  
Dragonfly76

Thermomix

Recommended Posts

Hallo Mädels,

wer kennt den Thermomix von Vorwerk? Welche Vorteile hat das Ding?

Wir überlegen uns einen zu kaufen und es wäre schön wenn schon jemand Erfahrung damit hätte.

Am Abend der Vorführung war ich sehr begeistert davon, darum überlegen wir uns einen anzuschaffen. Wir haben damit Brot gebacken, Suppe gekocht, Rohkostsalat zubereitet (das war echt der Oberhammer), Brotaufstrich gemacht!

Allerdings ist der Anschaffungspreis sehr hoch, also her mit Euren Erfahrungen und Meinungen!

Bin auf Eure Antworten gespannt:)

Liebe Grüße Julia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe zwar keinen Thermomix, aber ich habe auch schon 2 mal bei mir zu Hause eine Vorführung machen lassen!

Das Teil ist wirklich toll........nur der Anschaffungspreis schreckt echt mächtig ab! :o Und ich befürchte das es so ist wie mit allen "Neuen" Sachen! Erst macht man ne Menge mit dem Ding und nachher steht er nur in der Ecke herum und wird nicht mehr genutzt..........und DAFÜR ist er mir viiiiiiiieeeeeeeel zu teuer!

Wenn ich das Geld über hätte dann würde ich mir vielleicht einen kaufen, aber irgendwie bin ich auch altmodisch und koche auch gerne auf dem Herd :)

Toll ist es wenn man es mal eilig hat........meine Freundin schmeißt alle Zutaten rein, stellt das Ding an, fährt zum Kindergarten und wenn sie mit den Kindern wieder kommt ist das Essen frisch zubereitet

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schön das jemand das Ding kennt:).

Ja der Anschaffungspreis ist ziemlich hoch. Meine Schwiemu hat jedoch auch eine Küchenmaschine von Bosch und die hat schon 600 € gekostet, gut sie haben sie im ANgebot gekauft (400€), aber das Ding kann nicht soviel wie der Thermomix.

Wir hatten überlegt vielleicht AMC Töpfe zu kaufen, die sind in der Anschaffung auch nicht billiger.

Habe aber sonst auch keine Küchenmaschinen, außer einen HAndmixer und einen Pürierstab der es net immer tut.

Das mit dem KOchen und dann in den KIGA fahren die Kids abholen und dann ist essen fertig reizt mich auch.

Vor allem fand ich es faszinierend einen Rohkostsalat in 5 Sekunden fertig zu haben, wenn wir hier Möhrensalat essen wollen, dauert es schon ziemlich lange bis ich damit fertig bin.

Die Frau des Chefs meines MAnnes hat auch einen Thermomix und schwört darauf.

Was ich auch noch gut finde ist, dass man gerade wenn mann ein Kind mit Lebensmittelallergie hat, sich einfach alles selber machen kann, Brot, Aufstriche, etc..

Bis Montag wollen wir überlegen ob wir einen kaufen oder nicht.:rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab zwar auch keinen,dafür aber eine Freundin von mir.

Und wenn wir in grösserer Runde frühstücken,wo jeder was mitbringt,muss sie immer ihr Müsli mitbringen.Das macht sie im Thermo-Mix, es ist total lecker und schnell gemacht.

Sie schwärmt von dem Teil!:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

und, hast du einen gekauft?

ich habe ja auch schon manch Tolles darüber gehört, es klingt ja irgendwie immer wie reinste Zauberei, was damit alles gehen soll

eine Vorführung hatte ich aber noch nicht ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja wir haben uns einen gekauft und er arbeitet schön fleissig. Am Wochenende gibt es jetzt immer slebstgebackene Brötchen...hmmmm lecker.

Brot wird auch gebacken. HAbe schon ein Risotto darin gekocht. Am Wochenende wird Gulasch ausprobiert.

Habe auch schon einen Auflauf darin gekocht...muss man dann aber umfüllen und in den Ofen schieben.

Also so eine Vorführung würde ich Dir empfehlen. Macht einfach Spaß und man muss das Ding ja dann net kaufen. Am besten den Mann auch noch mitnehmen:cool:;):rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich hatte letztes Jahr die Vorführung und habe immer und immer wieder, hin und her überlegt. Der Presi ist wirklich heftig, aber ich fand die Vorteile dann doch überzeugend. Also habe ich mir überlegt einfach ein Sparschwein anzulegen. Dann hat es sechs Monate gedauert, bis ich das Geld zusammen hatte, aber durch das Absparen war es für mich im Nachhinein eine wirkliche Freude. Und das Gefühl sich auch mal was geleistet zu haben fand ich sehr schön. Ich habe es seit dem nicht bereut und freue mich immer wieder aufs neu über meinen Rohkostsalat, das Brot, die Suppe und und und :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich gehöre auch zu der Runde, die ihren Thermomix heiß und innig liebt und nienieniemalsnicht wieder hergeben würde. :D Ich musste wegen des Preises bei meinem Männe lange betteln, hab mehrere Vorführungen angeschaut und letztlich eine gemacht auf der er dann auch dabei war. Das hat ihn überzeugt. Ich nutze ihn mindestens einmal pro Tag. Seit Anna da ist auch mal häufiger. anfangs zum Fläschchen sterilisieren, jetzt für den Mittagsbrei, fürs Obstmuß, zum Einkochen ...

Anna isst sehr langsam und da drin halt ich dann den brei derweil auf Temperatur damit ich gleich weiter füttern kann wenn denn doch mal die Hälfte eeeendlich geschafft ist. Mein Mann ist glücklich, weil er jetzt doch auch mal nen Karottensalat bekommt was ich früher nie gemacht hab. Als ich noch gearbeitet hab wars auch enorm praktisch, weil das komplette Freitagmittagessen (da sind wir immer fast gleichzeitig heim gekommen) in 15-20 Minuten fertig war. Unten Reis und Wasser ein, oben Gemüse und Fisch, einschalten, schnell noch was anderes erledigen dazwischen und schon kann gegessen werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Huhu Julia,

wie sieht n Jahr später aus? Nutzt du das Gerät noch und würdest du sagen, die Anschaffung hat sich gelohnt?

Ich bin ja schwer am überlegen....

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich hab ihn auch und gebe ihn niemals wieder her. Gerade wenn man Kinder hat, ist das Teil Gold wert... :-)

Allerdings muß man auch bereit sein, sich damit zu beschäftigen. Um einmal am Tag darin zu kochen, ist er einfach zu teuer. Ich nutze ihn mehrmals täglich, z.B. koche ich Marmelade, stelle Obstsäfte her, backe Brot und Brötchen, koche meinen Cappuccino selber,reibe Paniermehl aus alten Brötchen etc.......

Wenn man alles wie herkömmlich macht und ihn "nur" zum Kochen verwendet, dafür ist er einfach zu schade und zu teuer...

Liebe Grüße, Varinia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich koch nun schon seit 5 Jahren mit dem Thermomix und kann gar nicht mehr anders kochen.:aeek: Ich hatte erst das Vorgängermodell gebraucht gekauft um zu schauen ob es sich überhaupt lohnt. Dieses habe ich nach zwei Jahren wieder verkauft (ohne Verlust:arolleyes:)und mir einen ganz neuen geleistet und ich liebe ihn. Mein Herd ist zur Hälfte mit ner Platte bedeckt und ich habe auch nur noch eine Bratpfanne.

Ich sage immer zu meinem Mann wenn der Herd kaputt geht macht das nichts, kann was ganz einfaches wieder her, aber wenn der Thermomix mal den Geist aufgeben sollte, brauch ich sofort nen neuen!:abiggrin:

Der Preis ist zwar hoch, aber andere gute Küchenmaschinen sind auch ziemlich teuer und können nicht so viel. Also ich bin Fan!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also bereut haben wir es noch nicht :0). Kuchen backen geht meist sehr schnell und ich glaube Rouven ist schon immer enttäuscht wenn der Teig so schnell in die Form kommt. Brot und Brötchen backen wir auch sehr oft. Also Gemüse mache ich fast immer im Mixi...denn es wird da ja dampfgegart. Womit ich nicht so zufrieden bin, sind z.B. Linsensuppe und Gulasch...da greife ich dann doch gerne auf meinen Schnellkochtopf zurück. Ich mag es halt wenn die Linsen schön weich sind...auch wenn das andere vielleicht gesünder ist *g* und das Fleisch wird auch im Schnellkochtopf weicher.

Aber Spargel ist voll der Hammer *yummy*

Habe jetzt auch wieder die Finessen abonniert, damit ich noch einige Tricks und tolle Rezepte bekomme.

@Bellatrix: wenn Du schreibst Du kochst nur damit vielleicht hast Du auch noch ein paar Tipps für mich :0)

@Edi: Wir würden ihn auch nicht mehr hergeben wollen, allein was mein Mann an Brot isst und wir dadurch nicht immer vom Bäcker alles kaufen müssen dafür lohnt es sich. Mit dem kochen muss ich denke ich einfach noch etwas probieren. Ich kann den Mixi nur empfehlen :0)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich koch nun schon seit 5 Jahren mit dem Thermomix und kann gar nicht mehr anders kochen.

Ganz so schlimm ist es nicht, weil er macht ja noch keine Pommes und viele Sachen mach ich auch noch im Wok ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir sind keine Pommesesser! Eine Bratpfanne und den Backofen brauch ich natürlich auch, aber mein Ceranfeld ist meist einer Erweitung der Arbeitsfläche. Die Hälfte ist stetig mit ner Glasplatte abgedeckt.

Dragonfly, hm Tipps ist schwierig, bei Fragen kannst mich gerne anschreiben! Und sonst einfach ausprobieren!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine Mutter hat schon seit Jahren einen Thermomix und anfangs wurde auch viel damit gekocht/gemacht... z.B. komplettes Manü mit Kartoffeln, Gemüse und Fleisch oder auch beim Backen oder so wurde es viel benutzt.

inzwischen steht er im Wirtschaftsraum und wenn dann werde ick ab und zu dazu genötigt (wenn ick mal zu besuch bin) was darin zu machen. Also z.B. Eierstich für Suppe oder mal eine Philadelphiatorte (sehr lecker und kaum Arbeit mit Thermomix, nur zu empfehlen! :awink:). Mehr wird damit eigentlich nicht mehr gemacht.

Hmm... vllt. sollte ick mir den mal schnappen, meine mum benutzt ihn -wie gesagt- eh nicht mehr. :lol:

Ick weiß noch das man darin superschnell und superlecker Lauchcremesuppe machen kann... *magenknurrrr* :nod:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

Wir hatten gestern eine Thermomixvorführung und ich war jetzt bei der zweiten Vorführung immer noch total begeistert so dass ich mir den gestern gegönnt habe :abiggrin:

Ich habe das I-net bereits durchgeforscht ob es auch negative Meinungen darüber gibt, hab allerdings noch nichts gefunden. Ist hier jemand dabei der negative Erfahrungen gemacht hat???

Ich freu mich schon wenn er in 14 Tagen bei mir in der Küche steht :abiggrin:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Jara

Wofür brauchste negative Meinungen? Damit Du Dich ärgern kannst, das Du es bestellt hast? *gg*

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Jara

Für Wäsche waschen:pound:

Sorry, ich schreib jetzt nix mehr versprochen gg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Selbstständig Kaffee kochen kann er auch nicht.

- - - Aktualisiert - - -

Im Ernst, ich finde Sahne schlagen ist er nicht so toll. Ansonsten hab ich noch nix gefunden...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe heute gerade Philipps Brei darin gekocht (bei meiner Freundin) der ist echt super geworden und ging ruckizucki. Ich bin begeistert...brauche die 1000€ aber eher für was anderes.....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja teuer ist er auf jeden Fall, aber sein Geld wert.

Ich hab ihn ja jetzt ein gutes 3/4 Jahr, und hab auch noch nichts richtig negatives zu berichten.

Ich finde aber auch das die Sahne z.B. nicht so gut wird, oder der Milchschaum bekomme ich auch nicht so toll mit dem Thermomix hin.

Aber alles andere.... einfach genial das Teil.

Und die Finessen liebe ich total, da wird bei uns immer recht viel draus gekocht.

Das einzige was meinen Mann nervt ist das er recht laut ist, und bei uns wird eben viel damit gemacht. Bin sogar am überlegen mir einen zweiten Mixtopf zu kaufen, da irgendwie das Ding immer in der Spülmaschine ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

laut fand ich den auch!!! aber da er so rasant schnell hexelt ist es ja auch schnell vorbei mit dem Krach :arolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Smilie, das hab ich mir auch schon überlegt, weißt du, was der kostet?

Ja, leise ist er nicht. Aber auch nur, wenn er richtig häckselt und da ist jeder laut, weil das Zeug ja gegen die Wand knallt..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.